Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sous Faber Cremona Auditor

+A -A
Autor
Beitrag
watzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2005, 21:29
Hi Folks!
Hab im Rahmen einer Aufrüstung meine B&W Nautilus 805 durch eine Sonus Faber Cremona Auditor ersetzt. Als nächstes ist der Amp dran (freu). Nachdem es überall heißt, die Auditor sei ein Wattfresser, hab ich mich schon geistig auf einen Wattboliden irgendwo zwischen Musical Fidelity A5 (2200 Euro) und Pathos Logos (4000 Euro) eingestellt. Zu meiner großen Überraschung spielt die Auditor nun aber auch an meinem Audio Analogue Puccini SE mit nur 2x 50/80 Watt so zufriedenstellend, dass vor allem in Anbetracht des günstigen Preises meines Amps wirklich nix fehlt. Genug Kontrolle, Bass und Dynamik und der Lautstärkerregler ist immer noch weit weg vom Endanschlag.
Dies läß mich natürlich gleich an eine kräftigere Röhre als Alternative denken, z.B. den Octave V70.
Mich würde daher sehr interessieren, was Ihr für Erfahrungen mit der Auditor habt, an was für Amps Ihr sie betreibt.
Mein Wohnzimmer is 25m² groß, deutlich gehobene Zimmerlautstärke geht, Mahler in O-Lautstärke leider aber nicht :-(( (die lästigen Nachbarn)

mit heifidelen Grüßen,

Christian Schurr


[Beitrag von watzi am 07. Nov 2005, 21:31 bearbeitet]
Dirty
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Nov 2005, 21:39
Ich habe auch eine Cremona Auditor, sie spielt an einem Opera Audio Röhrenverstärker, und zwar dem MI88 mit 2x50Watt ohne Probleme. Im Bassbereich spielt sie kontrolliert ohne aufzuweichen. Meiner Meinung nach sind leistungsstärkere RV auf jedenfall eine Kombination welche man ins Auge fassen kann wenn man drauf steht. Ich habe auch verschiedene Transistorverstärker getestet aber die Röhre hat mich überzeugt aufgrund der Klangfarben und des "Röhrenschmelzes" und die Leistung reichte allemal.

Gruß Dirty


[Beitrag von Dirty am 10. Nov 2005, 21:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonus Faber Cremona Auditor M
Jean-Luc am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  5 Beiträge
Sous Faber Cremona vs Isophon Vieta
Aug&Ohr am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  2 Beiträge
sonus faber cremona auditor für 30m² ? ausreichend ?
sonorsnoopy am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  3 Beiträge
SF Cremona Auditor und Röhre?
Highänder am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  3 Beiträge
Cremona Auditor?
machase am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  2 Beiträge
Sonus Faber Cremona
er0815 am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  13 Beiträge
Sonus Faber Cremona + Röhre
Aug&Ohr am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  6 Beiträge
Sonus Faber Cremona
derJonas am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  8 Beiträge
Sonus Faber Cremona
Vultureway am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  3 Beiträge
Sonus Faber Cremona & Kabelschuh
Aug&Ohr am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.797