Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sonus Faber Cremona

+A -A
Autor
Beitrag
derJonas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2004, 21:27
Hallo Forenuser,

vielleicht kann mir jemand von euch helfen:
Ich suche nach Testberichten der Sonus Faber Cremona.
Falls jemand die Berichte aus den Zeitschriften HiFi&Records, Image-HiFi, Audiophile oder ähnliches hat und zudem einen Scanner besitzt, so würde ich mich sehr freuen, wenn derjenige mir einen solchen Bericht zusenden könnte.

MfG Jonas
Killkill
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2004, 21:38
Hi Jonas,
ich habe zwei Testberichte, ich glaube Stereo & Hifi & records. Aber ich habe keinen Scanner, dafür aber Kopierer und Faxgerät...

KK
Matze81479
Stammgast
#3 erstellt: 07. Apr 2005, 19:56

Ich suche nach Testberichten der Sonus Faber Cremona

Ist zwar ne etwas späte Antwort. Aber es soll ja immer wieder neue Fans dieser tollen italienischen Lautsprecher geben ;-)

Hier findet ihr derzeit gleich acht Reviews zur Cremona. Und auch zu allen anderen S.F. Speakern gibts Reviews, Manuals etc.: http://www.sumikoaudio.net/sonus/idx_awards.htm

Gruß
Matthias
ratte
Stammgast
#4 erstellt: 08. Apr 2005, 22:22
heute kamen meine neuen. Da sind jetzt Stoff-Verhüterlies dabei, die man als Staubschutz über die Lautsprecher stülpen kann. Bei meinen alten gabs das noch nicht. Kenne sowas von Sportautos. Bei Lautsprecher war mir das bis heute fremd.

Matze81479
Stammgast
#5 erstellt: 09. Apr 2005, 07:37

Da sind jetzt Stoff-Verhüterlies dabei, die man als Staubschutz über die Lautsprecher stülpen kann. Bei meinen alten gabs das noch nicht. Kenne sowas von Sportautos. Bei Lautsprecher war mir das bis heute fremd

Stoff-Verhüterlies auf Sportautos? Hmmm, was fährst du denn???
Du meinst sicherlich die Stoffhüllen, die man zur Lagerung der Cremonas oder bei längerem Nichtgebrauch drüber stülpen soll. Oder hast du etwa versucht, die akustischen Auswirkungen zu analysieren, wenn du die Cremona beim Düdeln in ihre Condome steckst?!?!?! Ich glaub des moag se net so arg ...

Aber natürlich viel Spaß mit den Neuen!!! Sag mal, hörst du Unterschiede zu deinem alten Paar? Ist der Einspiel-Effekt groß? Kommt ja selten vor, dass jemand diesen Effekt genau umgekehrt (von eingespielt auf fabrikneu) beurteilen kann.

Gruß
Matthias
ratte
Stammgast
#6 erstellt: 09. Apr 2005, 13:33
Hi,

ich hab nur 'nen S2000 (da gäbs das Tuch gegen Aufpreis), aber ein Bekannter sammelt italienische Sportautos, die haben immer ein Tuch drüber in der Garage. Damit die armen Dinger ja kein Körnchen Staub abbekommen. Der ist einer von der Sorte, die die Felgen mit der Zahnbürste reinigen und nur bei schönstem Wetter fahren.

Zum Klang der neuen: er ist anders! Die Höhen weniger seidig, einen hauch schärfer. Der Bass ist etwas straffer, einen hauch weniger voluminös. Es wird sich zeigen, ob es am Einspielen liegt. Stereophile hatte ja mal geschrieben, dass gut 100 Stunden nötig sind, bis sie so sind, wie sie sein sollen. Könnten von mir aus auch so bleiben. Betonung ist wirklich auf "anders", nicht schlechter oder besser. Wobei der generelle Charakter natürlich gleich blieb. Auch in der Abbildung erkenne ich keinen Unterschied.
Gabs bei der Cremona eigentlich irgendwelche Evolutionsstufen? Ich weiss von nix. Allersings hatten meine alten die Seriennummer 500irgendwasl, die neuen jetzt 2700irgenwas. Es liegen also schon ein paar Paare dazwischen.

gruss
ratte
Sargnagel
Stammgast
#7 erstellt: 10. Apr 2005, 12:48
Meine Cremona ist ihre leichte Schärfe im Hochton auch nach über 100 Betriebsstunden nicht losgeworden. Die Seriennummer war glaube ich irgendwo um 2500....

Mittlerweile höre ich wieder mit Dynaudio ( Special 25 ), für mich einfach die perfekt abgestimmten Lautsprecher. Ich habe im Laufe diesen und des letzten Jahres wirklich einige Lautsprecher getestet, aber an die Ausgewogenheit der Dynaudio kamen sie alle nicht heran. Nachfolgend hatte ich diese Lautsprecher testweise bei mir zu Hause:

Burmester 995 MK II: Zu "dünn", etwas verhangen, schnell und druckvoll, aber wenig Tiefbass.

Burmester 961 MK II: Voluminös, offen, räumlich, mächtiger Bass, leider daher zu gewaltig für meinen Raum.

Isophon Enigma: Schöne Stimmen, aber insgesamt zu "hell", wenig Tiefbass.

Focal Electra 927 Be: Wunderbarer Lautsprecher mit leider geringer Tendenz zu "spitzen" Höhen, sauberer Bassbereich.

Audiophil Cantata: Sehr harmonisch, "rund" und warm abgestimmt , Mängel bei der Dynamik - etwas träge.

SF Cremona: Sehr audiophil, druckvoller und trockener Bassbereich, Viva-Hochtöner aber etwas spitz.

Dynaudio Contour S 1.4: Dynaudio-typisch sehr ausgewogen, stark im Grundton und Bassbereich, aber etwas bedeckt im Hochton.

Meine Erfahrungen, kurz und bündig zusammengefasst.

Gruß,
Sargnagel
ratte
Stammgast
#8 erstellt: 10. Apr 2005, 13:23
Ich glaub nicht, dass dem so ist. jetzt, wo sie 3 Tage durchgespielt hat, erscheint mir alles ähnlich zu meinen alten. Kann natürlich auch Gewöhnung sein. Die Höhen sind wieder schön seidig, oblgleich keine Spur von "Socke davor", wie ich es schon bei so mansch anderen, v.a. englischen LS vernommen habe.

gruss
ratte
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonus Faber Cremona + Röhre
Aug&Ohr am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  6 Beiträge
Elektronik für Sonus Faber Cremona?
mene am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  10 Beiträge
Sonus Faber Cremona / Electrocompaniet
leiti01 am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  4 Beiträge
sonus faber cremona auditor für 30m² ? ausreichend ?
sonorsnoopy am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  3 Beiträge
Sonus Faber Cremona
Vultureway am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  3 Beiträge
Boxenabdeckung Sonus Faber Cremona
kyussupreme am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  7 Beiträge
Womit betreibt ihr eure Cremona von Sonus Faber ?
tsa am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  13 Beiträge
Sonus Faber Cremona nur für Klassik geeignet?
Matze81479 am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  170 Beiträge
Sonus Faber Cremona M (modificato)
moidan am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2013  –  140 Beiträge
Sonus Faber Cremona
leiti01 am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.214