Lösung für Unterputzkabel??

+A -A
Autor
Beitrag
Heico_SC
Neuling
#1 erstellt: 11. Dez 2005, 21:21
´n Abend,erst mal!
Da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist möchte ich mich kurz vorstellen: 40 Lenze jung, beim Thema HIFI relativ unbedarft aber trotzdem neugierig.
Eigendlich sind alte Autos mein Steckenpferd aber wie das so ist....da unsere alten Boxen aufgrund eines erfolgreichen Mordversuchs unserer Kinder den Geist aufgegeben haben, muss jetzt Ersatz her!
Ich hab´mich schon für ein Paar KIF IQ 7 entschieden, aber um deren Potential auch wirklich auszunutzen stellt sich nun die Frage der Verkabelung.
Also... bisher haben wir unsere Boxen durch Unterputz-Kabel
mit "Steckdosen"-Anschluss versorgt.
Das das nicht die optimalste Lösung ist ,war mir schon klar,
aber es war bislang nicht anders machbar (Fliesen,Putzwand,Putzdecke).Gibt es denn noch irgendeine Möglichkeit aus dieser Situation das Optimum rauszuholen?
Was muß ich bei der Verkabelung zu den Dosen und zum Gerät
beachten(welche Stecker und Kabel sind empfehlenswert)?
Wie gesagt, ich bin auf diesem Gebiet wirklich ein Laie und würde mich über verständliche Tips freuen!!
Gruß Heico
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
IQ Lautsprecher ???
dr-nice666 am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 24.05.2003  –  5 Beiträge
Teufel Ultima 40 MK2 zu basslastig. Lösung?
HifiNeuling1984 am 30.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  20 Beiträge
alte Boxen gegen neue Einsteigerstandboxen
mr_markus am 20.03.2018  –  Letzte Antwort am 14.04.2018  –  44 Beiträge
Kabel (aber mal nicht das übliche Thema)
Sven am 30.10.2002  –  Letzte Antwort am 30.10.2002  –  4 Beiträge
Lautsprecher und Bi-Wiring / Bi-Amping, allgemeine Frage
randyandy040 am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  3 Beiträge
Frage eines Anfaengers Bi-Wireing etc.
hggehrke am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  13 Beiträge
alte IQ Boxen optimieren
Lainix am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  4 Beiträge
Bass-Chassis von Seas defekt - welcher Ersatz?
Markus... am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Denon AVR 1803 gesucht
twoparts am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  3 Beiträge
KEF iq 30 defekt nach 10 Tagen
Knuetzel am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedlayornos
  • Gesamtzahl an Themen1.404.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.739.765

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen