Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wenn ihr die Wahl hättet?

+A -A
Autor
Beitrag
Snuckies
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2006, 11:17
Hallo. Ich stehe jetzt kurz vor der Entscheidung mir neue Standlautsprecher zuzulegen. Kann mich aber nicht richtig entscheiden. Es handelt sich um folgende Lautsprecherpaare.

1) KEF Q4 in Silber

2) Elac FS 57

Ich habe mir beide Lautsprecher hinreichend angehört und beide haben so ihre Vor- und Nachteile. Auch der Preis bei beiden ist ok. 300 Euro für das Paar. Neu mit Garantie. Nur leider kann ich mich nicht entscheiden. Vielleicht gibt es ja jemanden der mir da helfen kann. Würde mich über objektive Meinungen freuen. Aspekte wie Design etc. spielen erstmal eine untergeordnete Rolle. Es geht mir um Erfahrungen usw. Also dann. Danke. Thorsten.
S.P.S.
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2006, 13:44
Hallo,

Hast du dir die LS auch zu Hause angehört?
Und dann würde ich bei soetwas schon ein wenig auf die Optik eingehen.
Ich stell mir nix ins Zimmer, was mir nicht gefällt, auch wenns noch so gut klingt


Snuckies
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jan 2006, 14:14
Ja na klar werd ich auch nach der optik entscheiden. ich wollte ja eigentlich nur meinung bezüglich klang etc. außerdem sehen beide sehr schick aus. die kef q4 wirken aufgrund der form etwas hochwertiger. die elac schlank und einfach ohne schnick schnack.
High-End-Manny
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Jan 2006, 15:22
Halöchien,

ich würde ganz klar die Elac nehmen!!! Klingt für meine Ohren einfach neutraler!
S.P.S.
Inventar
#5 erstellt: 13. Jan 2006, 19:09
Guck, und genau deshalb bringt sowas nicht.

ich würde ganz klar die Elac nehmen!!! Klingt für meine Ohren einfach neutraler!


Für seine Ohren.

Der nächste empfielt die Klipsch und dann der nächste wieder Elac usw.
Welche ist denn billiger

Schoppi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Jan 2006, 20:01

Snuckies schrieb:


1) KEF Q4 in Silber

2) Elac FS 57

Ich habe mir beide Lautsprecher hinreichend angehört und beide haben so ihre Vor- und Nachteile.


Hallo Snuckies,

Welche Vor- und Nachteile haben denn die beiden?

Gruß, Schoppi


[Beitrag von Schoppi am 13. Jan 2006, 20:02 bearbeitet]
Anbeck
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2006, 12:57
Hallo

Guck, und genau deshalb bringt sowas nicht.


ich würde ganz klar die Elac nehmen!!! Klingt für meine Ohren einfach neutraler!


Für seine Ohren.

Der nächste empfielt die Klipsch und dann der nächste wieder Elac usw.
Welche ist denn billiger

ganz genau hör auf dein Gehör!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Die Qual der Wahl
Onix1987 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  3 Beiträge
Stereo + Surround. Qual der Wahl, suche Lautspecher.
lelli am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  4 Beiträge
eine SCHWERE WAHL.........
Masja am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  8 Beiträge
Isophon die richtige Wahl für mich!
Holger1957 am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  4 Beiträge
Canton mit Magnat gute Wahl?
***flo*** am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  13 Beiträge
Wieder mal Qual der Wahl
cembe am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  4 Beiträge
Welche Wahl?
andre' am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 20.02.2003  –  5 Beiträge
Wer die Wahl hat... Dringend! Hilfe bei Kaufentscheidung
Viper77 am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  8 Beiträge
Discoboxen? Die Qual der Wahl...
JoKa1988 am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  17 Beiträge
Audiodata Partout oder Petite
thegreatbehind199 am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.274