Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DOVEDALE 3 (Wharfedale) : Qualität?

+A -A
Autor
Beitrag
sirene
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Feb 2006, 14:13
Kann mir jemand etwas zu diesen Lautsprechern sagen?
H60/B35,5/T30,5 Holzfurnier,3-Wege,70er Jahre?
Kippschalter für Middle und Treble 3 Positionen
Neupreis angeblich 1400,- DM

Wieviel Ohm? Wieviel Watt? Qualität/ Testergebnis(se)?

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Opus 2 und 3
ch am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  5 Beiträge
wharfedale
Anfängerpur am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  7 Beiträge
Soundcheck: Phonar P30, Wharfedale Pacific Evolution 40 und Wharfedale Opus 3
Casper_Jones am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  2 Beiträge
und wieder: WHARFEDALE oder NICHT?
jalitt am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  4 Beiträge
Wharfedale diamond 3 **HILFE** nicht 8.3 und nicht 9.3
lukas77 am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  4 Beiträge
Canton LE oder Wharfedale 9.5
DoomBringer am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  19 Beiträge
2x Wharfedale 10.1 + Yamaha RX-V467
EazyEazy am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  5 Beiträge
Boston A 360 vs. Wharfedale Diamond 10.7
the_pitt am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  5 Beiträge
RFT Qualität einordnen...
supaber am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  11 Beiträge
neue kompakt LS wharfedale, dali oder oderß
sic1606 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • E+P

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedwini-hamburg
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.444