Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wharfedale 8.3 ?

+A -A
Autor
Beitrag
sizor
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Dez 2004, 16:10
Hi
habe die 8.3 er jetzt für 89 € gesehen taugen die was für meine Ansprüche ?

Höre Hauptsächlich HipHop und abundzu auch mal House etc.
Hätte gerne satten Bass ist das mit dem Teil möglich ?

Was könnt ihr mir noch empfehlen ? Max 200 € / Paar

mfG siZoR
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Dez 2004, 16:25
Hallo sizor...wenn Du für Deine Fragen mal die SUCHE hier im Forum verwendest, dann hast Du die Antworten sofort und wir brauchen nicht alles mehrfach zu posten...speziell zu diesem Thema!

Grüsse vom Bottroper
sizor
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Dez 2004, 16:35
sorry ... aber hab die suche mehrfach benutzt und nichts zu meinem "Problem" gefunden .
Wird die Box für mein Zimmer ( 17 qm ) reichen und hat sie einen satten Bass ?
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Dez 2004, 16:58
@sizor...so ganz kann ichs nicht glauben, den der entscheidende Thread steht direkt neben diesem hier!

http://www.hifi-foru...um_id=30&thread=7155

Grüsse vom Bottroper
Cha
Inventar
#5 erstellt: 15. Dez 2004, 17:12
Und um an nen wirklich satten Bass zu kommen musste schon mehr ausgeben. Da gibts nichts. Dem Dingen fehlt ja sogar im Vergleich zur 8.4 der Tieftöner.

Hör sie Dir doch an. Vielleicht reicht deinen Ansprüchen ja nen kleines Sub - Sat System. Wer weiss das schon. Musste Dir halt alles mal anhören.

Aber nen "satten" Bass der auch noch gut klingt + ne gute Alroundbox ist für den Preis einfach unmöglich zu bekommen.

Was verstehst Du denn unter satt? Soll der Bass nur laut sein oder auch noch gut klingen?


PS: Für Zimmergröße und Anspruch wären meiner Meinung nach 2 Regallautsrecher + Sub wahrscheinlich die beste Lösung, aber da kommst du mit dem genannten Budget nicht hin.
sizor
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Dez 2004, 18:57
eigentlich bin ich schon fast ein Bass fanatiker
deshalb weiss ich auch nicht ob mir die Box reichen würde .
Habe zuerst zu einer PA-Box tendiert nur habe ich da keine Anständigen gefunden zu einem gutem Preis
MikeDo
Inventar
#7 erstellt: 15. Dez 2004, 19:31

sizor schrieb:
Hi
habe die 8.3 er jetzt für 89 € gesehen taugen die was für meine Ansprüche ?

Höre Hauptsächlich HipHop und abundzu auch mal House etc.
Hätte gerne satten Bass ist das mit dem Teil möglich ?

Was könnt ihr mir noch empfehlen ? Max 200 € / Paar

mfG siZoR


Also ich habe sie gehört, mein Bruder hat sie an einer recht guten Yamaha Anlage.
War echt beeindruckt, was man für schlappe 90 Euro bekommen kann. Und Bass hat sie auch ganz gut rübergebracht . Der Raum in dem sie zu wirken hat, ist ca. 25qm groß. Und dafür fand ich es mehr als okay. Und die Bedenken bzgl. des Bass´ kann ich nur sagen, dass sie sie hat und das sogar ganz gut.
Man darf nicht vergessen, sie kosten 89,95 Euro/Stück. Und trotz alledem hat man ihnen ein bi- wiring/amping terminal gespendet.
Also ich kann sie für solch einen Kurs bedenkenlos empfehlen
Nur allzu langes Warten empfehle ich nicht, da sie sonst ausverkauft sind


MikeDo


[Beitrag von MikeDo am 15. Dez 2004, 19:47 bearbeitet]
sizor
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 15. Dez 2004, 19:43
und wie sieht es z.B aus wenn ich später nen subwoofer dazuhaben möchte ? wie kann ich den anschliessen ? habe einen
Technics Verstärker mit nur 2 kanälen geht das ? und wenn ja wie ?
thx schonmal für die vielen infos
sizor
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 15. Dez 2004, 20:07
so hab mich umentschieden
werde mir die 8.4 er holen da wird sich der sub hoffentlich erledigt haben wüsst aber trotzdem wie das funzt zusätzlich einen anzuklemmen
sizor
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 15. Dez 2004, 20:37
seh grad 39 € versand ist das normal ?!
gibts den LS nicht noch woanders ?
Cha
Inventar
#11 erstellt: 15. Dez 2004, 20:39
Händler
sizor
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 23. Dez 2004, 13:36
Sind heute gekommen
Da sie aber ein Weihnachtsgeschenk sind , darf ich sie morgen erst testen
dann werde ich aber wieder berichten .
woodstock2
Stammgast
#13 erstellt: 26. Dez 2004, 12:01
Hallo Sizor,
ich hatte das selbe "Problem" wie Du hab mich dann aber für die Wharefedale 8.3. entschieden da der Raum in dem sie stehen doch arg klein ist, also über Bass dürftest Du Dich bei der Box bestimmt nicht beschweren denn ich muß bei den 8.3.ern den Bass schon sehr rausnehmen und ich habe das Gefühl das sie sich mit jedem Tag besser anhören !!! Ich hoffe Du hast genauso viel Spaß mit den Wharfi`s wie ich !!!
Gruß Woodstock
P.S. fast vergessen, schreib auf jedenfall Deinen Eindruck von den LS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfadale 8.3 Feedback
Falk7 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  9 Beiträge
NuBox 310 versus Wharfedale 8.3
donperignon1993 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Frage zu Wharfedale 8.3
diddel72de am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  13 Beiträge
:: DALI AXS 5000 oder Wharfedale Diamond 8.3 ? ::
Bluestar am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  3 Beiträge
Wharfedale 8.3. ein LS ohne Bass
woodstock2 am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  6 Beiträge
Unterschied Diamond 8.2 und 8.3
kingkool am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  3 Beiträge
Wharfedale diamond 3 **HILFE** nicht 8.3 und nicht 9.3
lukas77 am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  4 Beiträge
Wharefedale 8.3. sind da !!!
woodstock2 am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  3 Beiträge
Mordaunt Short MS 906 vs.Wharfedale Diamond 8.3
Aragorn76 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  6 Beiträge
diamond 8.3 gibt komische geräusche von sich
Rechtschreibfehler am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedoptax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.419