"Boxenschalter"

+A -A
Autor
Beitrag
Siegel
Neuling
#1 erstellt: 24. Apr 2006, 07:53
Hallo zusammen

ich bin neu hier und habe über die "suche" leider nichts gefunden.
Ich suche einen "Boxenschalter" (weis leider nicht wie man es besser sagen soll).
Eine kurze beschreibung für was der sein soll
IWir habe ein Geschäfft das mit eine superbilligen Radio-cd Anlage mit Musik beschallt wird (2 boxen). Jetzt haben wir noch 2 weitere Boxen dazugeklemmt um auch im Lager Musik zu hören. Nur wenn ich im Lager mal Ruhe haben möchte, müss ich entweder die Boxen abklemmen oder das ganze Radio ausschalten.
Daher die Frage : Gibt es einen günstige und einfache Lösungen mit einem schalter die 2 Lagerboxen ein und auszuschalten ?

Sorry wenn die Frage im falschen Bereich steht.

Schonmal danke für die Antworten Lager
björn486
Stammgast
#2 erstellt: 24. Apr 2006, 07:59
"hab das ebay angebot mal rausgenommen... einen beitrag unter mir gibts genügend bessere "

oder mut zum selberbauen: kostenpunkt < 1 Euro


[Beitrag von björn486 am 24. Apr 2006, 08:02 bearbeitet]
Dauzi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Apr 2006, 07:59
Hallo und Willkommen im Forum

Hierhttp://cgi.ebay.de/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem
sowas z.b.

Hier sind allehttp://audio.search....077QQssPageNameZWLRS


[Beitrag von Dauzi am 24. Apr 2006, 08:00 bearbeitet]
Siegel
Neuling
#4 erstellt: 24. Apr 2006, 08:23
Vielen dank für die schnelle Antworten.

Gibt es sowas auch im Baumarkt (schluck ) oder wo anders ?
björn486
Stammgast
#5 erstellt: 24. Apr 2006, 08:27
In einem Baumarkt wage ich zu bezweifeln.

Ansonsten würde ich mal den nächsten Elektronik-/Hifi Laden aufsuchen die sollten sowas haben (obwohl?).

Ansonsten tuts auch der Blöd-Markt in diesem Fall.
Siegel
Neuling
#6 erstellt: 24. Apr 2006, 08:48
Ansonsten tuts auch der Blöd-Markt in diesem Fall.[/quote]

Gott nein so verzweifelt bin ich nochnet
Da zahl ich lieber ein paar € mehr und geh zu meinem Fachhändler.
A1B2C3D4
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Apr 2006, 14:33
@ Siegel:

Dort kostet so ein Umschalter ca 30 Euro.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Apr 2006, 14:46
Da würde ich den MM aber vorziehen-warum denn mehr ausgeben als unbedingt nötig
TCH
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Apr 2006, 13:18
Sind solche Umschaltboxen eigentlich problemlos auch "andersrum" zu verwenden, also um z.B. meine Hauptlautsprecher an zwei Verstärker (surround und separate Stereostrecke)anzuschließen ?

Wie sehen diese Kästen denn von innen aus ? sind die teureren (+30 EUR) vernünftig verdrahtet oder macht es keinen sinn, so ein Gerät bei einigermaßen hochwertiger LS-Verkabelung dazwischenzuhängen ?
A1B2C3D4
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Apr 2006, 14:21
@ TCH:

Ich glaube, nein.........
wishbone71
Stammgast
#11 erstellt: 25. Apr 2006, 15:26
Nein, bloß nicht, da so keine saubere Trennung der Verstärker gewährleistet ist. Das kann wohl böse für die Technik enden, wie hier am Ende des 1. Posts ausgeführt:

http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=66

Gruß
Christian
TCH
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Apr 2006, 09:39
O.K. dann hat sich das wohl erledigt. Danke fuer die Hinweise.
wishbone71
Stammgast
#13 erstellt: 27. Apr 2006, 08:18
Hallo,

ich nutze diesen Thread mal, um zu fragen, ob jemand dieses Gerät hier kennt:

http://www.dienadel....766.1064464318,0.htm

An sich wollte ich den gerade gekauften Onkyo-Stereo-Amp über Preout an den AV-Receiver hängen, nur leider hat mein Sony AVR keine Preouts und derzeit habe ich kein Geld für den angepeilten Pioneer 1015 oder den Denon 2106 bzw. ich warte/spare noch auf einen größeren (und wohl teureren) mit HDMI.

Mit diesem Gerät müßten sich die beiden Ketten Stereo/5.1 ja parallel betreiben lassen. Kann mir jemand was zu diesem kleinen Kasten sagen? Sind da durch den Umschalter nennenswerte Beeinträchtigungen zu erwarten?

Danke
Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenschalter ?
conscience am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  2 Beiträge
2 oder 4 Boxen benutzen?
Like_A_Hurrican am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  3 Beiträge
Kleine Boxen die "gut" klingen
Giraffenjacke am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  14 Beiträge
Klingen 4 Boxen nicht besser als 2 Boxen ?
Klaus59 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  8 Beiträge
suche Boxen
der-eine am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  2 Beiträge
Suche Boxen zum campen, die was taugen
lara110 am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  4 Beiträge
Musik aus allen Boxen! Wie geht das?
Peter_Pan am 10.03.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2003  –  7 Beiträge
Suche neue PA Boxen !
musikfan1998 am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  8 Beiträge
Musik hören mit Designer-Boxen!?!
Amin65 am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  14 Beiträge
Boxen Anschließen
klano33 am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.058 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedjaydi2017
  • Gesamtzahl an Themen1.398.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.622.007

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen