Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenschalter ?

+A -A
Autor
Beitrag
conscience
Neuling
#1 erstellt: 11. Jul 2009, 09:18
Moin,

ich hab da ein kleines Problem:

Ich würde gerne ein Boxenpaar im Wohnzimmer und eines im Schlafzimmer haben und zwischen diesen Paaren wechseln können, sodass der Ton entweder im Schlafzimmer oder Wohnzimmer zu hören ist. Nun bin ich leider nicht der Tontechniker (nur kleiner Informatik Student), daher die Dumme frage, ob es dafür bereits elegante Lösungen gibt oder ob man das basteln müsste. Mein Vater hatte bisher die Idee mit Relais oder sone Art Poti-Schaltun ... schalte quasi um auf das andere Paar geht das Poti der aktuellen Boxen runter und das andere wird angehoben ... so ne art fliegender Wechsel ...

Anbei noch eine PDF um das etwas anschaulich zu gestalten ...

Wäre echt cool, wenn da jemand noch ne Idee hat ... basteln könnt ich sicher einiges mit der Hilfe meines Vaters, also das sollte kein Problem sein, nur sind wir halt nicht die Ton-Techniker ... vor allem ich hab in Sachen ETechnik nur rudimentäres Wissen ausm Abi ...


[Beitrag von conscience am 11. Jul 2009, 09:19 bearbeitet]
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2009, 14:53
Ich gehe mal davon aus, dass die Anlage keinen Anschluss hat für "Speakers A" und "Speakers B"

Dann würde ich einfach sowas empfehlen:

Lautsprecherumschalter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Boxenschalter"
Siegel am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  13 Beiträge
EV Monitore im Wohnzimmer - gute Idee?
gjhgbzfnzfukn am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  20 Beiträge
iQ7 oder iQ9, das ist hier die Frage!
wölfchen am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  2 Beiträge
Können LS Aussetzer haben oder ist es dann immer das Kabel/Quelle?
BlueSyntax am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  4 Beiträge
PA Lautsprecher im Wohnzimmer?
chrissl76 am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  25 Beiträge
Gibt es Standlautsprecher, die auch im Nahfeld eingesetzt werden können?
DerVollstecker am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  12 Beiträge
kleine 3-wege Boxen für´s Schlafzimmer
dieMelli am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
Im Stereobetrieb ein oder zwei Lautsprecherpaare?
marcus.arminius am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  7 Beiträge
Im Wohnzimmer ist es zu laut *g*
anarchist am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 23.04.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecherfrage im Wohnzimmer mit Dachschräge
Nebelgeist am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.153