Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie lange halten Stoffsicken??

+A -A
Autor
Beitrag
bollerman12
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mai 2006, 07:49
Es gibt Lautsprecher mit einer harten Aufhängung die
Stoffsicken haben.Wie lange halten die?Es werden bei
Ebay alte Klassiker unter den Lautsprecher angeboten welche
schon 27 Jahre alt sind,wie lange halten noch solche
Lautsprecher?Lautsprecher mit Gummi/Schaumsicken kann man reparieren,aber bei Stoffsicken geht das doch nicht weil
die ist doch bestandteil der Membran oder??
bollerman12
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Mai 2006, 11:02
Als Beispiel seien die Pioneer Boxen HPM-100 genannt die ende der 70'er Jahre herausgekommen sind.Die sollen gut sein lohnt sich aber so etwas noch??


[Beitrag von bollerman12 am 16. Mai 2006, 12:26 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2006, 11:20
Hi!

Meines Wissens gibt es das Zerbröselungsproblem bei den von Dir beschriebenen Sicken nicht. Das betrifft wohl nur die Schaumstoffsicken.
Letztere LS sind Liebhaberstücke. Den Klang muss man mögen. Hatte selbst mal ein Paar aus dieser Serie.

Grüße

Hüb'
bollerman12
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Mai 2006, 12:23

Hüb' schrieb:
Hi!

Meines Wissens gibt es das Zerbröselungsproblem bei den von Dir beschriebenen Sicken nicht. Das betrifft wohl nur die Schaumstoffsicken.
Letztere LS sind Liebhaberstücke. Den Klang muss man mögen. Hatte selbst mal ein Paar aus dieser Serie.

Grüße

Hüb'


Ja,danke ersteinmal für die Info."Den Klang muss man mögen"
wie ist das denn direkt gemeint,verfärben die Boxen,wenn
es Bassbetont ist hab ich kein Problem damit,wie klingen
die im Vergleich zu heutigen Boxen wie die JBL Northridge?
Hab gehört das man die HPM-100 auch als Monitorboxen
verwenden kann.
bollerman12
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mai 2006, 15:43
Hier ist der HPM-100

http://cgi.ebay.de/1...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Für gebraucht und dem Alter ist der mir aber schon zu teuer.
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 16. Mai 2006, 15:51
Die HPM-100 selbst kenne ich leider nicht. Hatte mal ein "kleineres" Modell zu hause. Die klang sehr "groß" und etwas höhenbetont. Dauerhaft wäre das nichts für mich gewesen.

Grüße

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wie lange halten die Lautsprecher von Teufel?
viar am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  6 Beiträge
Wie lange leben Lautsprecher?
gummibaer am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  15 Beiträge
Wie lang halten Lautsprecher?/ Audioplan Kontrast 2
Lumibär am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  3 Beiträge
Halten das meine Hochtöner aus ? Clipping?
Boxtrot am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  11 Beiträge
Boxen und Elektronik richtig sauber halten
be.mobile am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  10 Beiträge
Canton LE wie lange noch
Galend am 23.10.2002  –  Letzte Antwort am 28.10.2002  –  3 Beiträge
Was halten Boxen aus?
kingkool am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  6 Beiträge
Wie lange dauert die Reperatur bei Wharfedale??
Akalazze am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  6 Beiträge
Wie lange hört ihr durchschnittlich täglich Musik?
S.P.S. am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  13 Beiträge
Wie lange habt ihr eure Lautsprecher?
Highente am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkeinefarben
  • Gesamtzahl an Themen1.344.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.506