Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Nachfolger für RCL, aber......

+A -A
Autor
Beitrag
Evangelos*
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mai 2006, 19:01
Hallo zusammen,

ich habe seit etwa 2,5 Jahren die Canton RCL und bin "eigentlich" auch zufrieden, aber....

- sie klingt nur gut, wenn sie relativ frei aufgestellt
wird, was die Optik in unserem Wohnzimmer nicht gerade
fördert.

- ich habe ein ein Problem mit Frequenzen um die 35 Hz.
Raum dahingehend optimieren scheidet aus optischen
Gründen aus. Ohne der Blackbox gehts eigentlich ganz gut,
aber mit dem Teil grosse Probleme bei 35 Hz. Einen
Equilizer wollte ich probieren, hab ich aber noch nicht
gemacht. Ist bei der jetzigen Aufstellung aber sicher auch
nicht die Lösung..!

- seit wir vor einer Woche die Boxen optikfreundlich, sprich
jeweils in die Ecken gestellt haben ( etwa 30 cm zu jeder
Wand) ist der Bass sehr schwammig und aufgedickt (ohne BB,
mit ist es auf Stellung -2 immer noch viel zu viel).

Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden gewesen mit dem Klang der RCL (frei aufgestellt). Ich betreibe sie an einem
Arcam A90 und dem Arcam CD 73. Musik wird eigentlich fast alles gehört: Charts, Rock, Pop und Jazz.

Jetzt suche ich jedoch neue LS und bin am grübeln...
Die RCL wirds wohl demnächst mit schicken, schwarzen Sockeln
bei einem allseitsbekannten Auktionshaus zu ersteigern geben.

Es muss keine Standbox sein, gute kompakte würde ich der
Optik halber auch nehmen. Ich möchte eine fein auflösende Box, die ruhig "warm" abgestimmt sein sollte.
Da wir zwei Katzen haben (meine Infinitys fielen einer
Krallenwetzattacke zum Opfer) sollten Stand-LS ein Gitter
haben, die kompakten würden ja eh auf einem Ständer ruhen,
so dass hier auch eine Box mit Gewebeabdeckung in Frage kommt.
Ich höre eher selten Laut, und daher brauche ich keine wirklich hohe Pegelfestigkeit, schaden täts jedoch nicht.

Hier im Forum bin ich auf zwei kompakte gestossen, die ich mir anhören möchte:

- Monitor Audio GS 10
- ACOUSTIC ENGERGY AESPRIT AE300

bei Standlautsprechern habe ich bislang die LS von Nubert
entdeckt ( mit Gitterabdeckung wegen der Katzen)
- Nuline Serie

Preislich sollte sich der Spass um 1.000 - 1.200 Euronen
einpendeln.

Vielleicht kennt ihr gute LS, die man als Nachfolger der RCL, mit deren Stärken ( für mich satter, klarer Klang)
aber ohne den Schwächen der RCL (extrem Aufstellungskritisch, Bassüberhöhung bei 35 Hz.) noch in die Liste der obigen LS zum Probehören vormerken sollte.

vielen Dank schon mal für eure Tipps


P.S. Dass kompakte nicht mit viel Tiefbass aufwarten können,
ist mir soweit klar. Allerdings könnte hier vielleicht ein Sub abhilfe schaffen.

mit freundlichen Grüßen aus Nordhessen

Evangelos
nomat
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Mai 2006, 09:01
hast du mal versucht die RC-L eine langere Weile ohne BB zu spielen ? du sollst dich erst gewöhnen and den "engeren" Klang der RC-L ohne BB. viel weniger brumm brumm bei 35 Hz. versuch's 'mal !
Evangelos*
Stammgast
#3 erstellt: 23. Mai 2006, 09:17
Hallo Nomat,

ohne BB laufen sie, seitdem wir die LS weiter an die Wand
gestellt haben, allerdings ist dafür der ganze Bassbereich
unsauber geworden..... (wohl wegen der Nähe zur Wand sehr
aufgedickt und schwammig).

Gefallen mir zur Zeit so leider garnicht.

Ich bin übrigens auf die ASW Cantius 504 gestossen. Sehen
sehr gut aus (imho), nur wie klingen die. Kennt die jemand..?
Man findet im Netz kaum etwas über diese LS.


viele Grüße

Evangelos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton RCL
pstark am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  14 Beiträge
RCL Raumkorrekturkästchen.
-scope- am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  2 Beiträge
Endstufe für Canton RCL
Donkey am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  7 Beiträge
LS Kabel für Canton RCL
loon am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  5 Beiträge
Controller Canton Ergo RCL
Steffen123 am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  27 Beiträge
Audionet + Canton Ergo RCL
wump am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  7 Beiträge
Testberichte CANTON RCL
Cantöner am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  4 Beiträge
Canton RCL Umbau
Thomas-66 am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  77 Beiträge
canton rcl black-box
Phil67 am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  3 Beiträge
Canton Ergo RCL??
HifiRalli am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  69 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ASW
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.432