Endstufe für Elektrostaten

+A -A
Autor
Beitrag
unkerich
Neuling
#1 erstellt: 22. Aug 2003, 11:37
Hallo zusammen,

ich habe die CLS II von Martin Logan und möchte sie mit der Luxman Endstufe M-05 betreiben. Passt diese Kombination, oder ist diese Endstufe für solche Elektrostaten ungeeignet und wenn ja warum?

Gruß und Dank
Ulrich
EWU
Inventar
#2 erstellt: 24. Aug 2003, 01:23
leih dir die Endstufe aus und probiers.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luxman M-05 und Martin Logan CLS II
unkerich am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  2 Beiträge
Elektrostaten von Martin Logan
george am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  16 Beiträge
Grundkurs Elektrostaten / Martin Logan Clarity
SchneemannNRW am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  4 Beiträge
Elektrostaten
correct am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  11 Beiträge
Martin Logan CLS
harmin4000 am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  17 Beiträge
Elektrostaten einspielen?
xlupex am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  3 Beiträge
Summit X , Martin Logan.
flashstorm am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  2 Beiträge
Martin Logan Request
hilairea am 23.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.07.2013  –  3 Beiträge
Elektrostaten / Magnetostaten
DaCHRlS am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  22 Beiträge
elektrostaten...
Henneman am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJannik's_Röhrentechnik
  • Gesamtzahl an Themen1.412.522
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.120

Hersteller in diesem Thread Widget schließen