Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DIE Boxen an DEN Receiver - geht das?

+A -A
Autor
Beitrag
pumpkinhead
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2006, 06:39
Heute kommen meine Jamo D-570. Nun habe ich mir mal meinen Receiver (Yamaha RX-460) angesehen, und folgendes festgestellt...

Speaker a or b: 8 Ohm Min(imum?)/Speaker (pro Speaker?)
Speaker a and b: 16 Ohm Min(imum?)/Speaker (pro Speaker)

Derzeit werden meine beiden Magnat Zero 1 Würfel durch einen Magnastar-Sub Double Action Woofer geschleust, der folgende Werte hat...

Nenn/Musikbelastbarkeit: 2x 80/120 W
Sensitivity: 1,8 W
Impendanz: 4 Ohm
Frequenzbereich: 28 - 100 Hz
Übernahmefrequenz: 100 Hz
Prinzip: Bassreflex-Compound System

Jetzt meine Fragen...

1.) Kann ich die Jamos, die ja eine Impendanz (was genau ist das? ) von 4 Ohm haben, mein Speaker-Out aber eine Impendanz von 8 Ohm/Speaker fordert, überhaupt direkt an den Receiver anschließen (Ohne das was kaputt geht)?!?

2.) Kann/muss ich, wenn 1.) nicht geht, die Jamos durch den SUB durchschleifen?

3.) Wenn ich sie durchschleifen MUSS, leidet dann der Sound?

Mann-O-Mann, bitte keine ironischen Kommentare, denn ich bin so schon gestraft genug...

Danke für Eure Fürsorge!

J.C.
d2mac
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jun 2006, 07:10
Mach dir keine übermässigen sorgen, dein Verstärker wird die direkt angeschlossenen Jamos schon vertragen.
Sicherlich ist der Widerstand der LS gemäss den Angaben auf dem Verstärker zu niedrig, so dass man theoretisch für gleiche Leistung nut halb so weit aufdrehen muss und den Verstärker leicht überlastet.
Wenn du lange Volllastattaken vermeidest, wird dein Receiver keinen Schaden nehmen.
Und wie bei jedem Hifigerät gilt, wenns den Ton verzerrt ist irgendwas am Limit, dann runterdrehen.
pumpkinhead
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jun 2006, 08:10
@d2mac: Dank Dir.

Hab eben (waru eigentlich erst jetzt? ) die Suchfunktion benutzt und bin schon schlauer!

Außerdem kann ich mich dran erinnern, das wir mal ne Party gefeiert haben, und ich ein Paar fette Konzertboxen an meinen Receiver angeschlossen hab. Nach ein bisschen drehen am Volumerädchen hat der gute RX-460 dan einfach "Klack" und "Aus" gemacht. Der hat wohl so ´ne Art Sicherung, damit er bei zu starker Belastung nicht abraucht.

Kann hier dicht gemacht werden und ich entschuldige mich für meine Faulheit, erstmal selbst zu suchen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschiedliche Boxen an gleichen Receiver
Iche am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  4 Beiträge
schwache Boxen an starken Receiver?
sisa am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  2 Beiträge
endstufe an receiver?
automatikk am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  2 Beiträge
PC BOXEN AN RECEIVER
starbuck1976 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  7 Beiträge
Passen diese Boxen an meinen Receiver?
Hinsky am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  3 Beiträge
2 Boxen und Subwoofer an einem Verstärker - geht das?
dawn am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  5 Beiträge
Geht das? Receiver zu stark?
dohdoh am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.08.2003  –  7 Beiträge
Unsicherheit bzgl. Receiver/Boxen-Kombi
Saturday am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  7 Beiträge
Geht das?
corey am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  5 Beiträge
Anscluss von alten Boxen an AV Receiver
slummy_79 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.717