Ein paar Boxen an Receiver und Vollverstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
thechangingman
Neuling
#1 erstellt: 02. Feb 2004, 21:19
Hallo!

Ich betreibe z.Zt. mein 5.1 System JMLab Cobalt an einem Marantz Receiver. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Standboxen auch noch zusätzlich an einen Vollverstärker anzuschließen? Receiver also für das Heimkino und wenn ich mal eine ordentliche CD hören will, soll der Verstärker die Mains antreiben. Oder müsste ich die Lautsprecherkabel immer umstecken?

Danke für Hilfe
Andreas
fhhien
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Feb 2004, 10:27
hallo,
lautsprecherkabel umstecken ist eine unkomfortable möglichkeit.
es gab von der fa. qed eine umschaltbox für diese zwecke, mit der man problemlos zwischen zwei verstärkern hin- und herschalten kann. das ist elektrisch völlig sicher und es besteht auch nicht die gefahr, dass beide verstärker parallel laufen.
das gerät kostete neu ca. 75 euro (qed modell ma-19)
ich hätte ein neuwertiges ma-19 zu verkaufen für 50 euro + versand.
es ist erst ein paar wochen alt, aber ich benötige es nicht mehr, da ich neuerdings surround und stereo in getrennten räumen betreibe.
originalrechnung ist noch vorhanden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC BOXEN AN RECEIVER
starbuck1976 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  7 Beiträge
bi-wiring am vollverstärker
stronglight am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  23 Beiträge
Unterschiedliche Boxen an gleichen Receiver
Iche am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  4 Beiträge
schwache Boxen an starken Receiver?
sisa am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  2 Beiträge
Neue Boxen an Vintage Receiver (Marantz)
friction78 am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  3 Beiträge
Suche ein Paar Stereo Boxen
styleo am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  5 Beiträge
a/v receiver + boxen
jesk am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  6 Beiträge
Zwei Verstärker, nur ein Paar Boxen. Lösung?
MusicFreak-HH am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  4 Beiträge
4 Lautsprecher an Yamaha-Receiver
heinerman am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  6 Beiträge
JBL Control One an Yamaha Receiver
kally2005 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedFelabeat
  • Gesamtzahl an Themen1.417.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.814

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen