Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kennt jemand die BERLINer bude ADAM?

+A -A
Autor
Beitrag
bekr
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jun 2006, 13:30
also edel sehen die teile aus das muß man den jungs lassen aber wie hören die sich nur an?
leider nur 2xberliner händler und mal austria:(

http://www.adam-audio.com/german/professional/
_axel_
Inventar
#2 erstellt: 23. Jun 2006, 13:51
mit der suchfunktion solltest du einiges dazu hier finden.
zwaps
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jun 2006, 15:05
Kenne ich. Ja.
Hörzone
Inventar
#4 erstellt: 23. Jun 2006, 15:23
Hallo

also ich habe auch die Hifi Lautsprecher von Adam im Programm.. ein bisschen was auch in der Vorführung.
die Studio Linie sowieso..
Gruß
Reinhard
bruckner
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Jun 2006, 17:57
Habe neulich die A.D.A.M. "COLUMN" gehört, in der aktiven Variante (ca. 3500 Euro / Stück).

Angesteuert wurde sie direkt von einem Benchmark DAC1.

Der Bass ist nicht impulstreu, überpräsent, Phantomschallquellen diffus.

Hörte am selben Tag eine kleine, aktive ME-Geithain mit ident. CD´s. Kurz: sie konnte alles besser.

Am meisten erstaunte, daß sie nichts - was die A.D.A.M. leider tat - unterschlug.

Mir wurde von berufener Stelle gesteckt, daß A.D.A.M. sehr angesagt wäre - "...der Hochtöner ist sooooo stylish."
Die Messwerte wären dagegen weniger als bescheiden.

Das kann ich nach dem Hören der Column nachvollziehen.
Hörzone
Inventar
#6 erstellt: 23. Jun 2006, 18:58
Hi
ich kenn beide sehr gut, zumindest die aktiven Adams und die aktiven Geithains..Gibt hier im Forum einen Thread zum Thema Adam vs. Geithain vs Klein und Hummel, haben wir vor ca 1 1/2 Jahren bei mir im Studio gemacht.
Die aktive Column hab ich noch nicht ausgiebig gehört, die passive hab ich in der Vorführung (allerdings nicht wirklich bewußt gehört)

Gruß
Reinhard
hoki
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jun 2006, 20:04
hallo,

ich habe vor ein paar jahren mal die alte "pencil" gehört.

die lsp klingen im ersten moment sehr effektvoll:

sehr kraftvoller, etwas zu dick aufgetragener bassbereich und eben diese gewisse "luftigkeit" in den höhen, die manche von einem besonderen hochtöner ("A.r.t.") erwarten.

aber ich hatte den eindruck, dass die adams irgendwie nicht "rund" zusammenspielten. die diffuse räumliche darstellung kann ich ebenfalls bestätigen.

fazit: es war von allem subjektiv reichlich vorhanden...bass...mitten...höhen...aber eben nicht "stimmig"...

etwas ketzerisch ausgedrückt: so eine art "audiophil" abgestimmter loudness-sound

mfg,

hoki
Hörzone
Inventar
#8 erstellt: 24. Jun 2006, 06:53
die Hifi Serie von Adam ist sicherliche dem entsprechendem Käuferkreis angepasst.
Die aktive Linie ist nicht diffus, ich müßte die passiven mal wieder anschliessen..
Gruß
Reinhard

P.S. Messwerte: ein K+H oder Geithain hat klar die besseren Meßwerte, das stimmt


[Beitrag von Hörzone am 24. Jun 2006, 06:54 bearbeitet]
bruckner
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 24. Jun 2006, 15:03

Hörzone schrieb:
die Hifi Serie von Adam ist sicherliche dem entsprechendem Käuferkreis angepasst.
Die aktive Linie ist nicht diffus, ich müßte die passiven mal wieder anschliessen..
Gruß
Reinhard

P.S. Messwerte: ein K+H oder Geithain hat klar die besseren Meßwerte, das stimmt


Die COLUMN gehört zwar zur Hifi-Linie, aber die - wie geschrieben - gibt es auch als aktiv, und klingt dann trotzdem diffus.

K+H und MEG sind eine ganz andere Hausnummer. Und MEG residiert im Penthouse. Tschuldigung, über alle Maßen "Klagenfurt" konsumiert...
Hörzone
Inventar
#10 erstellt: 25. Jun 2006, 06:50

bruckner schrieb:

Hörzone schrieb:
die Hifi Serie von Adam ist sicherliche dem entsprechendem Käuferkreis angepasst.
Die aktive Linie ist nicht diffus, ich müßte die passiven mal wieder anschliessen..
Gruß
Reinhard

P.S. Messwerte: ein K+H oder Geithain hat klar die besseren Meßwerte, das stimmt


Die COLUMN gehört zwar zur Hifi-Linie, aber die - wie geschrieben - gibt es auch als aktiv, und klingt dann trotzdem diffus.

K+H und MEG sind eine ganz andere Hausnummer. Und MEG residiert im Penthouse. Tschuldigung, über alle Maßen "Klagenfurt" konsumiert...


kann ich nichts dazu sagen.. denn die Column ist trotzdem keine S4A
Hast du beide in den gleichen Räumen gehört? (ich natürlich schon..)

Gruß
Reinhard
bruckner
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 25. Jun 2006, 14:41

Hörzone schrieb:


P.S. Messwerte: ein K+H oder Geithain hat klar die besseren Meßwerte, das stimmt

...

kann ich nichts dazu sagen.. denn die Column ist trotzdem keine S4A


Wenn es tonale Unterschiede zwischen den A.D.A.M.-Modellen gäbe, wäre dies - mit den bescheidenen Meßwerten zusammen - ein tolles Plädoyer für A.D.A.M.!

Übrigens, ich hörte die ME-G MO-2 (UVP 1510 €).
Bei www.hoerzone.de gibt es die auch, zum Spitzenpreis.
Bayern hat anscheinend die Mehrwertsteuer durch die Bärensteuer ersetzt. Von wegen: Fell über die Ohren...
Da lohnt sicher immer ein Besuch!
Hörzone
Inventar
#12 erstellt: 25. Jun 2006, 16:14
[quote="bruckner"]


Übrigens, ich hörte die ME-G MO-2 (UVP 1510 €).
Bei [url]www.hoerzone.de[/url] gibt es die auch, zum Spitzenpreis.
Bayern hat anscheinend die Mehrwertsteuer durch die Bärensteuer ersetzt. Von wegen: Fell über die Ohren...
Da lohnt sicher immer ein Besuch![/quote]


du scheinst nicht willens meine Frage zu beantworten... eher auf Polemisieren aus zu sein.
Gabs ein Preissenkung bei Geithain? Das wäre mir neu, ich schau morgen nach. Die 906 hat derzeit einen Listenpreis von fast 1300 Euro und die MO2 liegt zwischen 904 und 906.
Wo hast du denn die gekauft?

Gruß
Reinhard


[Beitrag von Hörzone am 25. Jun 2006, 16:16 bearbeitet]
bruckner
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 25. Jun 2006, 17:25

Hörzone schrieb:

bruckner schrieb:



Übrigens, ich hörte die ME-G MO-2 (UVP 1510 €).
Bei www.hoerzone.de gibt es die auch, zum Spitzenpreis.
Bayern hat anscheinend die Mehrwertsteuer durch die Bärensteuer ersetzt. Von wegen: Fell über die Ohren...
Da lohnt sicher immer ein Besuch!



du scheinst nicht willens meine Frage zu beantworten... eher auf Polemisieren aus zu sein.
Gabs ein Preissenkung bei Geithain? Das wäre mir neu, ich schau morgen nach. Die 906 hat derzeit einen Listenpreis von fast 1300 Euro und die MO2 liegt zwischen 904 und 906.
Wo hast du denn die gekauft?

Gruß
Reinhard


Sorry, UVP von 1510 € für die MO-2 ist ganz neu - erst seit 01.11.2005! ! !

Kann man als autorisierter ME-G-Händler schon verschlafen.

Windig, windig..., kein Wunder, bei dem Föhn da unten.

Aber - Vorsicht!, jetzt gutmenschelt es so, daß Kofi seinen Brioni vollheulen würde, wenn er nicht gerade beschäftigt wäre, mit dem Verlagern von 1. Welt-Arbeitsplätzen in die 3. - im Münchener Spitzenpreis von 1700 € ist der Versand schon drin!
Hörzone
Inventar
#14 erstellt: 25. Jun 2006, 18:31
nach wie vor keine Antwort auf Fragen.... da weiß man doch glatt was man von dir halten kann Auch deine Beiträge in den anderen Threads zeugen von deiner Intension...
Lohnt sich nicht, Bruckner, leider hat dein Vorbild eine ganz andere Qualität als du
Gruß
Reinhard
uem
Stammgast
#15 erstellt: 27. Jun 2006, 11:12
Hallo Reinhard

================================
Gibt hier im Forum einen Thread zum Thema Adam vs. Geithain vs Klein und Hummel, haben wir vor ca 1 1/2 Jahren bei mir im Studio gemacht.
=================

Ich habe obigen Thread leider nicht gefunden.
hast Du mehr Info / evtl. den link zum thread ?

Danke & Gruß

Urs
Hörzone
Inventar
#16 erstellt: 27. Jun 2006, 11:31
Hallo Urs
nicht sofort....
ich mach mich mal auf die Suche..

@Bruckner: wo du Recht hast, da hast du Recht.. die MO 2 hat in der Tat einen Preis von 1510, der ist in der Liste falsch eingepflegt. Aber, ich glaube darum gings dir nicht wirklich
Gruß
Reinhard
Hörzone
Inventar
#17 erstellt: 27. Jun 2006, 14:14
Martin hat freundlicherweise den LINK parat..

http://www.hifi-foru...read=5134&postID=0#0
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt Adam S5VA Mk2
stefanhü am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  5 Beiträge
Adam Audio
felixlaband am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  5 Beiträge
Adam A5 gegen Adam A5X
Fux123 am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  59 Beiträge
Adam A7x + Sub oder Adam A8X
Infin1 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  3 Beiträge
Adam Art Column
filzbilz2 am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  53 Beiträge
Adam Artist 6
Airwalker1 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  4 Beiträge
Kennt jemand...
Seavel am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  3 Beiträge
Kennt die LS jemand???
Daniel030 am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  14 Beiträge
TSM kennt die jemand?
kappe am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  42 Beiträge
Kennt die jemand?
sigma6 am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedjogi61900
  • Gesamtzahl an Themen1.345.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.263