Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu den B&W DM601 S3

+A -A
Autor
Beitrag
lars92
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2006, 16:13
Hi Leute!
Ich habe die B&W DM601 S3, und hab 2 Frage:

-1) Gibt es wohl zu den Boxen Spikes, aber die Boxen haben kein Gewinde unten dran, werden die Spikes einfach druntergelegt?

-2) Haben die Boxen hinten 2x2 Anschlüsse, einmal "HF" (mit + und - ) und einmal "LF" (mit + und - ), an welchen muss ich da die Kabel anschließen? Aus der Anleitung geht (zumindest für mich) nichts klares dazu hervor. Hab jetzt beim anschließen an die HF gemacht, Boxen laufen auch, nur frag ich mich wozu der andere ist.

Danke schonmal!
hammermeister55
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2006, 16:21
Hallo Lars,

wenn du die güldenen Blechbrücken dranläßt, ist es egal,

hier wird auch teilweise emphohlen mit Brücken eins oben eins unten

anzuschließen.

Spikes lohnen sich in der Preisklasse nicht wirklich da das Gehäuse bei

grösseren Lautstärken selbst mitschwingt.

MfG

Rüdiger
lars92
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jul 2006, 16:32
Ok, danke.

Bringen Spikes da garnichts, oder nur wenig. Hab die Boxen im Moment im Holzregal stehen, das schon sehr gut spürbar mitschwingt.
hammermeister55
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jul 2006, 16:41
Hallo Lars,

wenn das Regal mitschwingt würde ich eher eine Entkoppelung durch ein

weiches Material wie Filz, Moosgummi, Silikon, oder andere Elastische

Materialien empfehlen.

Durch Spikes überträgst du die Schwingungen nur punktgenau.

Ich würde dicke Filzpucks oder 3-4 Fach Moosgummi Pucks empfehlen.

MfG

Rüdiger
lars92
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jul 2006, 16:57
Ok, dann werd ich das mal machen. Danke sehr!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W DM601 S3 FRAGE?
WURSCHTELPETER am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  10 Beiträge
B&W DM 303 vs DM601 S3
gerrik am 29.12.2002  –  Letzte Antwort am 04.01.2003  –  18 Beiträge
B&W DM601 S3 Boxen überlastet ?!?
AMG-Mercedes am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  37 Beiträge
b&w dm 603 s3
beam68 am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  2 Beiträge
Canton XL und B&W DM601 S3
Formula am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  2 Beiträge
B&W DM601 S3 Tiefmitteltöner stumm. -> reparierbar?
_Novalis am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  8 Beiträge
HK 670 und B&W DM602 S3
Nebukadnezar am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  2 Beiträge
hochtönter b&w dm601 kaputt
Doroh am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  5 Beiträge
B&W 601 S3 an Röhre?
Föcke am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  8 Beiträge
Neupreis B&W DM602 S3
kirbyjoe am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedLopa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.441