Sicke Loch EL135II

+A -A
Autor
Beitrag
SchneiSim
Neuling
#1 erstellt: 16. Aug 2006, 13:36
Hallo,

o.g. Schmuckstück hat in der Sicke zwei kleine Löcher (da war eine sehr junge Dame dran der ich nicht böse sein kann). Die sind nur Kugelschreiberminen groß. Mit welchem Klebstoff sollte man so etwas verschließen?

Achja, das sind keine Schaumstoffsicken. Welchen verstärker würdet Ihr für die zwei LS empfehlen? Bisher am Start ein Phillips (keine Ahnung was genau, ca 10 Jahre alt, 400DM) und ein Yamaha RX v-590RDS. Mit Sicherheit kann mir hier ein Guru was nettes empfehlen... vll. etwas was man gebraucht bekommt?

Danke für die Mühe!

Simon
RickyBauer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Aug 2006, 14:55
Hallo,

habe selbst EL135II als Zweitlautsprecher (Schlafzimmer) immer noch in Betrieb. Ein etwas verspielter Vierpfotler hat mir die Sicken ich glaub vor etwa 10 Jahren perforiert.
Superkleber genommen, hält heute noch! Zum Glück Gummi-Sicken, Schaumstoff-Sicken fangen nach etwa 10 Jahren zu bröseln an. Die Elac´s sind schon 16 Jahre alt! und spielen und spielen, erst seit diesem Jahr mußten sie den Grand Pianos Domus weichen an der Hauptanlage.
Viel Glück beim reparieren.

Gruß Rickybauer
SchneiSim
Neuling
#3 erstellt: 17. Aug 2006, 16:20
hi, danke für das beileid. heisst das die löcher sollen bleiben? welchen verstärker empfielst du?


gruß
RickyBauer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Aug 2006, 16:25
Sorry, hab mich wohl nicht gut ausgedrückt. Ich meinte, verstreiche Superkleber über die Löcher bis diese zu sind, bei meinen ELAC´s wurde wie schon erwähnt durch Krallen etwa 2 Millimeter lange Risse zugefügt. Brauchste etwas Geduld bis die Löcher zu sind, hält aber. Bei mir schon 10 Jahre.

Nochmal viel Glück

Grüße RB
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicke reconen?
arneleiser am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  4 Beiträge
Thema: Welche Stand-LS würdet ihr mir empfehlen?
spooky1 am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  12 Beiträge
Membran/Sicke beschädigt
Christian92 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  4 Beiträge
Was sind das für Anschlüsse?
sash-14 am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 14.05.2003  –  12 Beiträge
Reparatur Sicke
Florett-rs am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  7 Beiträge
Was könnt ihr empfehlen Stand LS
gentux am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  4 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher.
1815rolf am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  4 Beiträge
Was könnt ihr für einen Studentenbude empfehlen
Ramses am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  9 Beiträge
Reparatur Sicke Infinity RS 2001, lohnt das?
micmax am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  3 Beiträge
Knick in Sicke/Membran was tun
bighope am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.721 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedRingRocker04
  • Gesamtzahl an Themen1.368.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.068.644