Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zeitschriftentests im Gespräch

+A -A
Autor
Beitrag
Titan-Phonologue
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Sep 2006, 13:39
Guten Tag an alle HiFi-Begeisterten.

Ich habe die Stereo, Stereoplay und Audio im Abo und würde mich gerne über diverse LS-Tests unterhalten und austauschen. Zum Beispiel, ob jemand einen „getesteten“ LS schon einmal gehört hat und ob er den Aussagen zustimmen kann, oder generell über die Tests usw.

Mir ist klar, dass es sich hier um subjektive Eindrücke handelt, aber genau das möchte ich. Andere Subjektive Meinungen einholen.

Gruß TP
Childerich
Stammgast
#2 erstellt: 28. Sep 2006, 13:44
http://www.hifi-foru...um_id=33&thread=2420

hallo, wenn ich Dich richtig verstehe, dann meinst Du soetwas, oder?

Titan-Phonologue
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Sep 2006, 13:47
Guten Tag,

in der aktuellen Stereo ist ein test der neuen Focal Chorus 816 V und in der Stereoplay der Focal Chorus 714 V.

Also alleine die Aufmachung des männlich, markanten Design der LS gefällt mir sehr und nun möchte ich mal wissen, ob diese LS schon einmal von euch unter die Lupe genommen wurden.

Beide Zeitschriften überschütten den LS mit Lob, aber stimmt es? Es handelt sich hier ja "nur" um einen LS der kleineren Größe.

Und ist in beiden tests die Angabe der Größe (Höhe) Falsch???


Zu Childerich,
nein, denn da geht es soweit ich das verfolgt habe, doch nur um einen bestimmten Artikel einer Webseite (Händler).

Gruß TP
klaus_moers
Inventar
#4 erstellt: 29. Sep 2006, 15:20

Titan-Phonologue schrieb:
Guten Tag,

in der aktuellen Stereo ist ein test der neuen Focal Chorus 816 V und in der Stereoplay der Focal Chorus 714 V.

Also alleine die Aufmachung des männlich, markanten Design der LS gefällt mir sehr und nun möchte ich mal wissen, ob diese LS schon einmal von euch unter die Lupe genommen wurden.

Beide Zeitschriften überschütten den LS mit Lob, aber stimmt es? Es handelt sich hier ja "nur" um einen LS der kleineren Größe.

Und ist in beiden tests die Angabe der Größe (Höhe) Falsch???


Zu Childerich,
nein, denn da geht es soweit ich das verfolgt habe, doch nur um einen bestimmten Artikel einer Webseite (Händler).

Gruß TP


Hallo TP,

ich kenne gerade die aktuellen Ausgaben nicht. Die Chrorus 816 habe ich gehört und kann sie etwas einordnen. Prima Lautsprecher, den ich schon in einem anderen Thread gelobt habe. Sehr ausgeglichen und rund, eigentlich sehr stimmig.

Aber der Klang ist auch etwas Subjektives. Nur die Berichte in den Fachzeitschriften sind für mich reine Werbeaufmachungen. Fast alles ist sensationell oder eine Revolution ... bla, bla, bla ... - die Titelbilder kommen aus der Werbeabteilung und sollen nur verkaufsfördernd wirken. So dumm das jetzt vermutlich klingen mag, allein die AVB (AudioVideoBild) zückt schon mal die rote Karte, wenn etwas bei einem Gerät nicht stimmt.

In den anderen Fachzeitschriften gibt es die Spitzenklasse, die absolute Spitzenklasse und die Referenzklasse und und und ... - jeder Verstärker klingt anders, viele von uns hören ja so schlecht, Kabelthemen werden geschickt unter's Volk gebracht. Keiner Marke wird etwas schlechtes nachgesagt. Sehr auffällig. Dabei gäbe es doch viele Themen. Kundenservice, Reparaturprobleme, Qualitätsmängel ...

Einzig und alle die Musikkritiken finde ich persönlich immer ganz interessant.

Also, ich stehe den journalistischen Berichten der Fachzeitschriften sehr kritisch gegenüber.
Titan-Phonologue
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Sep 2006, 17:00
Guten Tag klaus_moers,

ich gebe dir Recht! Die Fachzeitschriften sind keine Fachzeitschriften mehr. Damals wurde so ein LS bis ins kleinste Detail auseinander genommen und es wurde über die FW, Chassis, Bauform und und und Berichtet und nicht solch ein Werbemüll geschrieben.
Damals gab es auch eine ganze Seite voller Messungen, heute sind es maximal drei, meistens aber nur eine oder zwei.
Es ist wirklich absolut schxxxx geworden.
Ich kaufe mir diese Zeitschriften nur, weil ich erfahren möchte, was es neues gibt und ziehe dann los zu diversen Händlern und höre selbst.

Und es ist tatsächlich so, dass die Stereo und Stereoplay zu blöd waren, die Größe der LS korrekt zu schreiben.
Entschuldigung, aber wie blöd muss man sein?

Ich selbst bin sehr enttäuscht, denn ich beschäftige mich in meiner Freizeit zu 70% mit meinem Hobby und lese auch gerne darüber und möchte mich auf dem Gebiet mehr und mehr weiterbilden.

Aber nun gut, ich kann leider nichts daran ändern.
Deshalb auch dieser Thread. Hier könnte man über die diversen LS-Tests schreiben und somit den ein oder anderen vor einem Fehler bewahren.
Wobei es auch Tests gibt, die ordentlich sind. Diese sind nur leider sehr selten und kaum noch zu finden.

Und vielen Dank für deinen kurzen Bericht über die Focal.

Gruß TP
klaus_moers
Inventar
#6 erstellt: 29. Sep 2006, 17:37
Hallo TP,

unser Hobby macht uns natürlich leicht empfänglich für solche Zeitschriften. Und das ist den Herausgebern sehr wohl bewußt - aber wenn man übertreibt schwindet die Glaubwürdigkeit. Meine hat zumindest darunter gelitten.

Ausserdem gibt es ja unser HIFI-Forum. Tausend mal besser als viele Zeitschriften - abgesehen von einigen Ausnahmen und wenigen Streitigkeiten.

Wo könnten Erfahrungen besser ausgetauscht werden als hier. Viele von uns habe dazu noch interessante Langzeiterfahrungen von vielen Produkten. Und sollte mal wirklich ein grosses Beratungsproblem auftauchen, sind viele mit Rat und Tat zur Stelle.

Ebenso bieten viele (wie auch ich) private Hörgelegenheiten an. So könnte man z.B. bei Interesse Produkte Probe hören oder mal mit eigenen Geräten vergleichen. Hier im Forum steckt mehr Wahrheit und Realität als in den Käseblättern. Ich arbeite selbst bei einem Markenhersteller und weiß, was für Einflußmöglichkeiten ausgeschöpft werden. Das Kapital bestimmt den Weg.

Geniessen wir doch einfach unsere Zeit hier und auch noch im realen Leben.

übrigens, nenne mich ruhig Klaus

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Concrete Audio N1 - Erfahrungen, Tests, Meinungen?
Maxjonimus am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 01.06.2016  –  3 Beiträge
Auna - warum schneiden die LS in Tests so gut ab?
piet85 am 25.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  40 Beiträge
B&W und Tests
crowl am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 02.08.2003  –  56 Beiträge
LS und Sub
beX am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  8 Beiträge
Subjektive Höreindrücke High End 2015
Chelzac am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  27 Beiträge
Cabasse - Händler? Eindrücke?
matte am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  3 Beiträge
Spikes Unter LS und über Granitplatte?
Igel60 am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  68 Beiträge
LS - Umschalten
f+c_hifi am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  15 Beiträge
Yamaha NS G40 MKII <---gibts Tests dazu?
SoulBlade am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  7 Beiträge
Yamaha NS-515F Eindrücke
chrislin am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitgliedleoderii
  • Gesamtzahl an Themen1.345.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.870