Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tweeter der Middle?

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 18. Okt 2006, 20:21
EY Leute was ist besser n horn oder mitteltöner mit membran? beides in der selben preisklasse und beides vom selben hersteller.
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Okt 2006, 07:10
Kann man so nicht beantworten. Kommt drauf an, was Du mit der Box ansteleln willst und was für Musikdarüber laufen soll. Gib noch ein paar Informationen.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 19. Okt 2006, 07:22
Ich hör hauptsächlich rock (the offspring) und möchte mit den boxen mein zimmer (20m²) und ein 40m² großes zimmer bei partys mit ca. 50 leuten beschallen
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 19. Okt 2006, 07:33
Moin

Sagt mir mal welche box besser ist:

http://www.lichtundt...2-3-Wege-Box.-600-W/

http://www.lichtundt...f925b0ed740.21595422

sind beide von omnitronic und haben nen 12" bass.

Hab nicht so viel geld aber für ein 20m² großes zimmer sollten die doch reichen. Und für kleine partys auch.

THX
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Okt 2006, 09:31
Servus
willst du meine Ehrliche Meinug dazu hören? Schrott
Käme auch selbstbau in Frage?

MFG:Robert
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 19. Okt 2006, 09:40
NE!!!!
richi44
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Okt 2006, 14:53
Schau Dich mal in ner Tierhandlung bei den Karnikelkäfigen um. Da ist das billigste Holzding teurer als hier die ganzen Boxen. Ein halbwegs anständiges Holzgehäuse kriegst Du kaum um den Preis. Und selbst bei der Box mit den Piezo-Quitschen müsste eigentlich der Tieftöner mehr kosten als hier die ganze Kiste.
Gibts n VW Golf um 1500€? Neu?
g0j3s
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Okt 2006, 15:20
Hi.
Ich weiß die boxen sind nicht die besten aber ich denke sie werden für Partys ausreichen.
Nimm wenn dann die OMNITRONIC TMX-1230 Box, 800W
Die mit den hörnern sind klanglich total grässlich.
(hab erfahrungen mit der bass-doppelpeizo kombination )
Das ist nämlich ein Tief-Mitteltöner und 2 Hochtöner...
Klingt nicht schön. Scheppernde höhen und keinen ordentlichen Tiefbass...

Die anderen sehen aber noch ganz gut aus und sollten deinen Ansprüchen genügen.
Wie gesagt nicht gerade "gut" aber in der Preisklasse bekommt man nicht viel.
Gruß


[Beitrag von g0j3s am 19. Okt 2006, 15:21 bearbeitet]
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Okt 2006, 15:36
doch,gebraucht
g0j3s
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Okt 2006, 15:40
ja ok
nur weiß ich nicht ob matze the predator was gebrauchtes kaufen möchte^^
naja kann er sich mal durch den kopf gehen lassen
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 19. Okt 2006, 15:41
Genau oder noch etwas sparen
g0j3s
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Okt 2006, 16:21
sparen wäre ne gute idee.
günstie PA-Boxen wären doch was.
dachte da an DIESE
Doppelt so teuer ok...
Aer mehr als doppelt so gut

Gruß


[Beitrag von g0j3s am 19. Okt 2006, 16:24 bearbeitet]
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 19. Okt 2006, 16:30
besser als diese Omnidinger
g0j3s
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Okt 2006, 16:35
jap. diese sind robust, schauen gut aus, sind praktisch, relativ leicht und klingen sehr geil!
Zwar "nur" 125 watt sinus.
Aber ich denke das sollte ausreichen.
Man bräuchte nurnoch adapter von LS-Kabeln auf Speakon-stecker.
Ich gehe mal davon aus, dass Matze The Predator nen Verstärker mit normalen LS-Ausgängen hat.
Gelscht
Gelöscht
#15 erstellt: 19. Okt 2006, 19:50
Kennt ihr gute boxen wobei man für 200€ zwei stück von bekommt???

sagt mal bescheid!
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 20. Okt 2006, 07:45
gib mal bei ebay Klipsch rb 25 ein
Gelscht
Gelöscht
#17 erstellt: 20. Okt 2006, 07:50
THX for tip!
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 20. Okt 2006, 07:52
bitte gern geschehen aber jetzt ich erstma einen
Gelscht
Gelöscht
#19 erstellt: 20. Okt 2006, 09:12
hast du schon mal was von img stage line gehört???
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 20. Okt 2006, 09:47
nö warum was ist das
Gelscht
Gelöscht
#21 erstellt: 20. Okt 2006, 09:50
das ist ne firma die für pa beschallung zuständig ist

aber wenn se unbekannt ist dann ist se wahrscheinlich...
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 20. Okt 2006, 10:18
kommt drauf an hast du ein Bild von der Firma bzw die Technischen Daten?
Gelscht
Gelöscht
#23 erstellt: 20. Okt 2006, 10:29
PAB-12MK2

Technische Daten LautsprecherboxenBass/MitteltönerØ 30,5cm (12") Maximale Belastbarkeit350WMAXNennbelastbarkeit175WRMSAllgemeinImpedanz8OFrequenzbereich45-20000Hz Mittl. Schalldruck (1W/1m)94dB Max. Nennschalldruck117dB Zul. Einsatztemperatur0-40 °C Abmessungen450x625x335mm Gewicht16,8kg Anschlüsse1 x SPEAKER, 1 x SPEAKER par. out (passender Stecker NL-2FC o.ä.) COSEW Computer Netwerke Elektronikwww.cosew.de


PAB-412

http://www.cosew.de/Images/DBMO/PAB-412.pdf
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 20. Okt 2006, 10:31
die macht mir schon einen besseren Eindruck
Gelscht
Gelöscht
#25 erstellt: 20. Okt 2006, 10:32
die sind auch sauteuer weißt du wo man die billiger kriegt
Gelscht
Gelöscht
#26 erstellt: 20. Okt 2006, 10:33
ICh hab da auch noch die omnitronic boxen tmx 1230 und tmx 1530. was ist mit diesen? sind deutlich billiger
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 20. Okt 2006, 10:36
ich geb dir mal einen Rat Omnitronic=Müll
Gelscht
Gelöscht
#28 erstellt: 20. Okt 2006, 10:37
das sagen voll viele aber keiner sagt warum
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 20. Okt 2006, 10:39
also dann mach ich mal den Anfang Piezo hochtöner schlechte Verarbeitung schlechter Klang schlechte Bässe schlechte Belastbarkeit einfach nur schlecht.
Gelscht
Gelöscht
#30 erstellt: 20. Okt 2006, 10:40
TMX 1230 und 1530 haben kein piezo
Gelscht
Gelöscht
#31 erstellt: 20. Okt 2006, 10:42
ich hab einen raum der 20 bzw einen der 40 m² groß ist. reichen da die boxen für kleijne party?
g0j3s
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 21. Okt 2006, 13:24
Also ausreichen wird es schon.
Alles was mehr als 100 watt rms hat müsste reichen.
Ich habe für mein ca. 18m² großes Zimmer 2 Standboxen mit jeweils 180 W RMS. Das reicht Dicke aus!
Nur der Verstärker muss mitmachen. Hab 2*200 W Rms endstufe.


IMG Stageline sind SEHR SEHR GEIL!
Sehr gute verarbeitung, super design, traumhafter klang, massig Power!
Nur zu empfehlen. Nur leider etwas teuer

Aber die Omnitronix sehen an sich noch ganz in Ordnung aus. Für Partys wird es allemal reichen, da auf Partys niemand auf Klang achtet!
Und wenn alle am feiern sind denke ich nicht, dass man dann noch die einzelnen Beckenschläge und Details raushört.

Ich finde die Boxen für kleine Partys recht angemessen
Gruß


[Beitrag von g0j3s am 21. Okt 2006, 13:28 bearbeitet]
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 21. Okt 2006, 14:50
Servus

Alles was mehr als 100 watt rms hat müsste reichen

von wegen auser mann hatt boxen mit ausreichent Wirkungsgrad also wieder PA


IMG Stageline sind SEHR SEHR GEIL!

besser als die Omnidinger aber das Gelbe vom ei sind sie auch nicht


Aber die Omnitronix sehen an sich noch ganz in Ordnung aus.

daß sehe ich anders
Gelscht
Gelöscht
#34 erstellt: 22. Okt 2006, 10:56
ich kauf mir doch nicht die TMX! keine von beiden!

ich wollt wissen ob jemand von euch erfahrung mit behringer boxen hat!

Behringer b 1220 kostet pro box 140 € hat 200 WRMS und n schalldruck von 95 db (fullspace) bei 1 w @ 1m

ist das der maximale oder der max. nennschalldruck oder was fürn schalldruck???

mfg Matze
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 22. Okt 2006, 11:06
Servus dass ist der Schalldruck die die Lautsprecher bei einem Watt bei einem Meter Entfernung abgeben
Gelscht
Gelöscht
#36 erstellt: 22. Okt 2006, 11:13
das weiß ich auch und das bei zehnfacherleistung der schalldruck um 10 zunimmt aber was bedeutet "full space"???
Gelscht
Gelöscht
#37 erstellt: 22. Okt 2006, 11:21
und ich hab da noch ne frage.

welche boxen sind deiner ansicht nach besser:

Technische Daten: PAB-15/3 [243680]

Bass/Mitteltöner 38cm (15")/16cm (6")
Belastbarkeiten
Maximale Belastbarkeit 300WMAX
Nennbelastbarkeit 200WRMS
Allgemein
Impedanz 8Ω
Frequenzbereich 50-20000Hz
Schalldruck (1W/1m) 94dB
Max. Nennschalldruck 117dB
Zul. Einsatztemperatur 0-40 °C
Abmessungen (BxHxT) 485x745x360mm
Gewicht 21,6kg
Anschlüsse 2xSPEAKER par.


oder diese hier:

BEHRINGER B1220 EUROLIVE

2 Wege Fullrangebox
Speaker 12” + 1”
Frequenzgang 50 Hz - 18 kHz (-10 dB)
Belastung 200 Watt (RMS)
Belastung 400 Watt (pink noise)
Impedanz 8 Ohm
Schalldruck 95 dB (full space) 1 W @ 1 m
Abstrahlwinkel 90° x 40°
Maße: 438 mm x 638 mm x 399 mm (W x H x D)
Gewicht: 23,25 kg

THX!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eingedrückte Tweeter-membran
Gritze am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
spezieller aufstellort - ent- oder ankoppeln? oder beides?
koenig_hirsch am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  7 Beiträge
Wer hat Kef q1 oder Kef q4 (oder beides)
tokibo am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  15 Beiträge
Mehrere Geräte mit ein und den selben Lautsprechern
ado089 am 22.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  3 Beiträge
Zu oft die selben LS-Namen gehört!
mdoublec am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  22 Beiträge
High Definition Heco Dome Tweeter
Sambista am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  5 Beiträge
Dynaudio Contour SC Tweeter
CiceroM am 14.08.2016  –  Letzte Antwort am 16.08.2016  –  2 Beiträge
2 Lautsprecher in selben Ausgang. Möglich?
xposition am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  2 Beiträge
Leichter Riss in der Bass-Membran
_Grilli_ am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  14 Beiträge
Knick in Sicke/Membran was tun
bighope am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Hertz
  • Omnitronic
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitglied___mchl___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.697