Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eingedrückte Tweeter-membran

+A -A
Autor
Beitrag
Gritze
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Apr 2004, 12:31
Hallo!

Ich habe neulich einem Kumpel die Teile gezeigt, die in meinen selbstgebauten LS rein sollen. Der kennt sich auf dem Gebiet überhaupt nicht aus und hat die Membran des Tweeters mit dem Finger eingedrück. Die Membran ist sofort wieder rausgekommen aber ich weiß nicht ob im inneren vielleicht etwas beschädigt wurde (Spulen oder so). Leider konnte ich noch nicht probehören.
Ist so etwas nun sehr schädlich für Hochtöner oder verkraften die das auch schon mal?

Danke!
PapaSchlumpf
Stammgast
#2 erstellt: 12. Apr 2004, 12:33
Denke das wird nichts gemacht haben, direkt dahiner is eh nur der Magnet, und den krigt man nicht mit Finger kaputt.
Gritze
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Apr 2004, 12:37
Wow, dass war schnell!
Vielen Danke für diese Express-Antwort!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
eingedrückte Membran
Paul_Bäumer am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  3 Beiträge
Membran beschädigt?
am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  7 Beiträge
Membran/Sicke beschädigt
Christian92 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  4 Beiträge
Delle in Membran
Powderstar am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  7 Beiträge
Membran eingedrückt
df7nw01 am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  21 Beiträge
Lautsprecher Membran/Staubkappe beschädigt?!
rayzor am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  8 Beiträge
Membran abgerissen
Joe-cool am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  13 Beiträge
A.R.E.S. Standboxen Membran löst sich
nayc am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  3 Beiträge
arg. membran löst sich. HILFE!
lunatic69 am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  6 Beiträge
Membran defekt
24.07.2002  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedscheenefrau
  • Gesamtzahl an Themen1.345.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.373