Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


eingedrückte Membran

+A -A
Autor
Beitrag
Paul_Bäumer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Aug 2005, 12:29
Hey auf meiner Party gestern hat wohl jemand, der auf der Box saß mit der Ferse die Membran des Tieftöners leicht eingedröckt. Also die kleine "Beule" die die Membran besitzt. Wollte mal fragen inwiefern das schlimm sein kann. Höre keinen unterschied, hab auch etwas lauter aufgedreht, da schrammelt nix. Wollte mal wissen, ob ich sie wieder zurück drücken soll, oder so lassen.

Danke für die Hilfe....
neben bei sind uralte Sinfonia Regalboxen mit D´Apolito oder so Anordnung, nichts besonderes....
yourname123
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2005, 12:43
In manchen Fällen kann es auswirkungen auf den Klang haben, muss aber nicht.

Wenn du sagst dass man keinen unterschied hört kannst du es so lassen.

Kannst aber auch etwas zb. klebeband nehmen und auf die staubkalotte kleben und vorsichtig abziehen, fertig.
jepetto1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Aug 2005, 13:24
Moin,
die eingedrückte Kalotte lässt sich auch mit dem Staubsaugerschlauch rausziehen!

mfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eingedrückte Tweeter-membran
Gritze am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Membran beschädigt?
am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  7 Beiträge
Membran eingedrückt
df7nw01 am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  21 Beiträge
Kleine delle in Alu Membran, Rausmachen oder auswechseln?
Cassie am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  23 Beiträge
Lautsprecher Membran Bewegung Frage !
jiggi666 am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  3 Beiträge
Membran defekt
24.07.2002  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  8 Beiträge
A.R.E.S. Standboxen Membran löst sich
nayc am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  3 Beiträge
Alcone Chassis Membran Farbe?
Farix am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  4 Beiträge
LS-Membran verdellt !!!
SCSI-Chris am 20.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  10 Beiträge
Membran abgerissen
Joe-cool am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.252