Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


8 kappa, refresh infinit demon

+A -A
Autor
Beitrag
dmnfrkh
Stammgast
#1 erstellt: 22. Okt 2006, 15:46
hallo!
es geht, wie der titel verrät, um die wiederbelebung von einem paar infinity 8 kappa.
soweit ich mich jetzt durch das forum gekämpft habe müssten es kappa 8 aus der ersten serie sein.
das problem: die boxen waren bis jetzt in betrieb obwohl die bass sicke zu 90 prozent ausgebröselt ist!
(ich wars nicht!)
ich hab sie noch nicht angehört, aber vorsichtig hab ich die bassmembran bewegt und sie hat leise gekratzt.
wie ist dass denn mit diesen boxen, die sinds ja wert sie zu reparieren aber reicht das in dem fall nur die sicke zu tauschen?
sollten die anderen töner auch kontrolliert werden (hab ich nicht gemacht)?
kriegt man eventuelle ersatztöner?!

vielen dank schonmal,
michi, yo
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2006, 17:23
Du kannst nochmal testen ob die Tieftöner auch kratzen, wenn Du sie im liegenden Zustand bewegst, also wenn die Schwingspule vertikal steht.

Wenn ja, dann is da wohl mehr hin als nur die Sicke. Wenn nicht, dann reicht es, wenn Du die Tieftöner zu Anello, oder wie die alle heißen, schickst. Einfach mal auf Ebay gucken.

Ersatztieftöner könntest Du noch bei www.rw-soundsystem.de bekommen. Aber teuer!
dmnfrkh
Stammgast
#3 erstellt: 22. Okt 2006, 20:04
ok cool, die nächste chance damit herumzuspielen ist am mittwoch.
zum reparieren kenn ich schon eine (sehr nette) werkstatt in wien, da würde ich das dann machen lassen.
aber wie sieht das mit diesen dome-speakern aus, kann, besser: muss, man die auch erneuern lassen?
vielleicht kennt die dinger jemand.
vieln dank schonmal
michi

schöner avatar übrigens don pedro!
Don-Pedro
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2006, 20:34
Bis auf die Verfärbung der Polydome (Die grossen Nöbbel unterliegen diese Burschen eigentlich keinen nennenswerten Alterserscheinungen. Die Emit ebenso wenig.

Solange Du da keine Klangänderungen feststellst - und die würdest Du deutlich hören - solange is da nix faul.
Allenfalls die Frequenzweiche könnte bald mal neue Elkos oder ähnliches brauchen.
dmnfrkh
Stammgast
#5 erstellt: 25. Okt 2006, 05:24
ok, mal schauen, heute schraub ich die basschassis und bring sie in die werkstatt.
hören geht erst danach -wenn überhaupt. sind die boxen einer freundin, sie hat sie geerbt und in der zwischenzeit mit einem, ähem, veranstaltungs-technik-verstärker betrieben, um dj sets zu hören.
dafür kann ich aber überhaupt nichts!
sobald ich das erfahren hab bin ich ja schon auf den plan getreten. da kann die box ja ordentlich schaden nehmen denk ich.
hab schon mal abgebrannte magnat zero acht gehabt. haben innen ehrlich verbrannt gerochen!

interessant sind ja die einträge in einem anderen kappa8 thread wos um verstärker geht...das wird teuer. aber sicher auch sehr schön.
danke don,
michi
Marc-Andre
Inventar
#6 erstellt: 25. Okt 2006, 09:19
Hi,

wäre es nicht sinnvoller die Kappa, so wie sie ist, zu verkaufen und von dem Geld Sinngemäßere Lautsprecher zu kaufen? Abgesehen davon dass sie für diesen Zweck gänzlich ungeeignet sind wäre es wirklich schade drum

mfg

Marc
dmnfrkh
Stammgast
#7 erstellt: 25. Okt 2006, 10:49
ja, sicher, aber damit hab ich nichts zu tun. sie sind eben geerbt worden und ich bin engagiert mich darum zu kümmern dass die ganze geschichte wieder schön klingt. natürlich muss da neue elektronik her und alles!
dj üben kommt damit natürlich nicht mehr in frage.
ich halte euch selbstverständlich am laufenden.
michi, yo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kappa 8
the_basemachine am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  30 Beiträge
Wert einer Kappa 8
am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  13 Beiträge
Infinity Kappa 8 a !
ollixx am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  2 Beiträge
Kappa 8 vs JBL L90
am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  9 Beiträge
Impedanzschwankungen Infinity-Kappa 8/9
hasebergen am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  5 Beiträge
Hilfe!Kappa 8 Lautsprecher defekt!
thammy2 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  2 Beiträge
Kappa 8 vs. Nuwave125 /Canton Karat
Rofli am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  21 Beiträge
Infinity Kappa 8 - Bass-Sicken defekt - Hilfe!?
max.mueller am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  3 Beiträge
Konditausch Kappa 8, wer kann das?
andisharp am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  6 Beiträge
Infinity Kappa 8.2i
Tazmanian_Devil am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792