Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kappa 8 vs JBL L90

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 11. Apr 2005, 20:32
Hallo zusammen,

ich überlege, mir eins dieser LS Paare anzuschaffen. Da sie etwa auf dem gleichen Preisniveau liegen, würde mich interessieren, was ihr von den LS haltet.
Ein Paar Kappa 7 besitze ich bereits, bin von den durchsichtigen Höhen begeistert, mnachmal stört mich jedoch der etwas boomige Bassbereich und der unausgewogene Bereich der unteren Mitten.
Nun würde mich der Unterschied zwischen Kappa 7 und 8 interessieren, lohnt sich ein Umstieg?
Wie sieht es mit den "legendären" L90 aus? Sind sie klanglich besser als die Kappas?
Ich höhre vornehmlich höherwertige Rockaufnahmen (Pink Floyd, Dire Straits, Supertramp......), aber auch Mal Klassik......

Vielen Dank im Voraus :-)

Gruß


edit armindercherusker : Klarname entfernt
MH
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2005, 22:01
hi,

mir persönlich gefällt die L90 besser. Der Bass ist JBL typisch abgrundtief allerdings kommt er in schnellen Passagen (Speedmetal)nicht nach. Im Mitteltom (Stimmbereich) ist die 8A und 9A besser. Im Bass die JBL.

Gruß
MH
Friend_of_Infinity
Inventar
#3 erstellt: 12. Apr 2005, 12:31
Hi,

Die unausgewogenen unteren Mitten der Kappa 7 existieren bei der 8er nicht. Die 7er leidet darunter, dass der Woofer offensichtlich bis 800 Hz ackern muss, das ist nicht wirklich dessen Lieblingsarbeitsbereich.

Die 8er hat hat hier zusätzlich den Polygraph, der bereits ab 80 Hz eben bis 800 Hz mitspielen darf.

Den boomigen Bassbereich der 7er kriegst Du mit einem geeigneten Verstärker normalerweise etwas in den Griff. Was verwendest Du an der 7er und was willst Du für die ggfs. anstehende 8er verwenden?

Von JBL kenn ich nur die alte L80T und die alte L100T (aktuell so um 1987). Liegt die 90er dazwischen oder handelt es sich um eine andere Serie? - Ich vermute einen andere Serie, sonst kommt das mit dem gleichen Preisniveau nicht hin (die L80T, die ich meine hat damals Liste 1.200 DM pro Stück gekostet, die Kappa 8 aber 3.000 DM pro Stück).

Sollten wir von derselben Lautsprecherserie sprechen, muss ich eingestehen (bezogen auf L80T und L100T), dass ich die Kappas hochgradig bevorzuge! - Das beisst sich allerdings ein wenig mit der Meinung von "MH", daher gehe ich eher davon aus, dass die L90 nicht viel mit den von mir angesprochenen LS zu tun hat!?
MH
Inventar
#4 erstellt: 12. Apr 2005, 12:43
die L90 hat Listenpreis 6000 DM das Paar gekostet ist im Laden aber ähnlich wie die Kappa 8.2i (auch fast zeitgleiich) für 700 DM/Stk. verkauft worden. Die L 90 kostet bei ebay zwischen 500-600 Euro/Paar. Die L90 ist klanglich mit der Ti 5000 vergleichbar und macht für ihr kleines Gehäuse einen ziemlichen Bass. Ein guter Partyspeaker!!

Gruß
MH
Friend_of_Infinity
Inventar
#5 erstellt: 12. Apr 2005, 13:35
Dann ist es nicht der LS, den ich meinte und ich kann dazu leider keine Hörerfahrung beisteuern.
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 14. Apr 2005, 14:21
Erstmal danke für die Antworten!
Die Kappa 7 betreibe ich zur Zeit mit einem Sony Ta-F 700 ES, welcher in damaligen Tests durchweg ziemlich gut abgeschnitten hat. Der boomige Bassbereich könnte auch auf Raumreflektionen zurückzuführen sein, ich will nicht alle Schuld dem LS geben :).....

Was haltet ihr eigentlich vom ESS AMT Monitor..hat den schon einmal jemand gehöhrt? Das würde mich auf jeden Fall einmal interessieren, da ich den auch für ca 800€ bekommen könnte....

Gruß, Helge
lens2310
Inventar
#7 erstellt: 16. Apr 2005, 17:41
Kann die L90 empfehlen. Sehr guter trockener Bass, aufgrund des relativ kleinen Gehäuses aber nicht abgrundtief. Sehr gute Verarbeitung.
Die Infinity hab ich noch nicht gehört.

Harmanfreak
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Apr 2010, 20:33
hi wollt jetzt nicht extra nen neuen thrad aufmachen... wie schlägt sich die l90 denn gegen aktuelle lautsprecher? In der Preisklasse gäbs ja schon ne Canton GLE 490... Gruß
genher
Neuling
#9 erstellt: 05. Apr 2010, 07:23
Do not know about the pink slip, or is it for annual roadworthy? (Do not have them in Vic.)
Engine service sounds expensive unless they changed the plugs.
Coolant flush and refill seems a bit high.


_____________
[Url = http://www.multimedialo.de/] rear view [/ url]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL L90
zico54 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  10 Beiträge
Kappa 8 vs. Nuwave125 /Canton Karat
Rofli am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  21 Beiträge
Kappa 8
the_basemachine am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  30 Beiträge
Wert einer Kappa 8
am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  13 Beiträge
Infinity Kappa 8 a !
ollixx am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 9.2 vs. Kappa 8.2
Neutrino82 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  6 Beiträge
Kappa 8.2 vs RF 7
Zaianagl am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  4 Beiträge
8 kappa, refresh infinit demon
dmnfrkh am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  7 Beiträge
Impedanzschwankungen Infinity-Kappa 8/9
hasebergen am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  5 Beiträge
Hilfe!Kappa 8 Lautsprecher defekt!
thammy2 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Infinity
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrike112
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.589