Meine neuen LS - Danke auch an eure Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
sm-guybRush
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2006, 00:31
Wollte euch mal kurz mein LautsprecherOrganisierWochenende nachberichten.

Vor ca. zwei Monaten habe ich einen Termin bei www.stassen.nl gemacht. (Die Audio-Freaks unter meinen Kollegen haben mir die Jungz empfohlen.)

Eigentlich wollte ich den Termin garnicht wahrnehmen, weil es mir zumindest am Freitag gar nicht so gut ging.

Egal - der Wecker klingelte, aus dem Bett gequält, geduscht, CDs eingepackt und los gings. Navi sei dank, war auch eine komplett gesperrte Autobahn in Holland nich weiter nervend.

Das Geschäfft selber (wenn man es denn so nennen will) ist nicht zu verfehlen, weil es sich um eine Villa handelt. Geparkt, geklingelt und mit einem warmen Kaffee empfangen worden. Die Jungz haben sich bemüht gutes deutsch mit mir zu sprechen. (Habe ihnen natürlich nicht gesagt, dass ich fliessend niederländisch spreche.8))

Dann hat mich ein Kollege erstmal durch das Haus geführt und die ganzen Höhrräume gezeigt. - UNGLAUBLICH. Jedes erdängliche Zimmerchen kann da wohl nachgestellt werden - inklusive recht geräumiges Privatkino. Kacheln, Parket, Teppiche, Laminat, PVC usw. - Echt n1.

Mit den Worten "Mit ihren Angaben (mein Amp ist ein Yamaha AX 1090 und €1500 wollte ich fuer die LS ausgeben) haben wir dann mal was vorbereitet." Und es wurde mir die Türe zu einem Raum geöffnet, der bis auf eine zweite Fensterseite dem meinen und somit von mir beschriebenen sehr ähnelte.

3 Verschiedene Amps waren angeschlossen:
NAD, HK und Cambridge

Und ca. 20 Paar Boxen, die nicht angeschlossenen im Raum nicht mitgerechnet.

Nach einer kurzen Einweisung in die Technik - also dem durchswitchen der Amps und des LS wurde ich mit einem weiteren köstlichen Kaffee und meinen mitgebrachten CDs alleine gelassen. - Ich Deppen hatte natuerlich eine Live-CD vergessen, was aber kein Problem war, da ich nach kurzem Hinweis darauf mit den Klassikern (Mike Oldfield, Dire Straits, Eagles, jede Menge MTV Unplugged Kram usw.) totgeschmissen wurde.

Danach habe ich mir so ca. 3 Stunden Zeit genommen alle LS ausführlich zu hoeren und zu vergleichen.

WICHTIG: Name und Testberichte waren mir dabei egal. Lediglich mein subjektives Empfinden war hier massgebend.

Wobei ich schon kurz erwähnen möchte, dass einige hochgelobte Boxen bei mir deutlich durchfiehlen. (KEF und B&W z.B.)

Nachdem ich zwei Paar in die engere Wahl geschlossen habe, (irgend was englisches - nicht B&W und nen Franzose der mir auch nichts sagte...) verlief ich mich einmal mit voller Absicht in den High-End Räumen um zu staunen um mich dann von den Beratern überraschen zu lassen.

Nach einem ausführlichem Frage und Antwort Spiel warum mir ausgerechnet diese beiden Boxenpaare zusagten, verschwanden sie mit dem Hinweis ich kann mich ja mal umschauen und kamen wenig spaeter mit einem weiteren Paar LS zurück.

Da ich angegeben hatte, dass auch Demo-Boxen kein Problem waeren, wenn man da preislich was macht, solle ich mir die mal anhoeren. - Ein kurzer Hinweis darauf, dass es sich bei den LS um eine Special Edition für nur einige Fachhändler in Europa handelt und das sie unter anderem eine deutlich bessere Frequenzweiche haben und daher etwas mehr SAFT bräuchten als die zuvor gehoerten, liessen sie mich wieder "machen".

Also Leute, ich habe weder den Hersteller geschweigedenn das Modell je zuvor gehoert. (Auch hier im Forum habe ich mal nachgefragt.)

Aber im vergleich zu allem was meine bescheidenen Ohren bisher so erlebt haben, war dass ein Sound wie aus einem Guss. Unglaublich present, dynamisch nicht zu aufdringlich, excellente Ortung und glasklare Stimmwiedergabe. Mein Freund - die Bassgitarre hat sich noch nie so natuerlich in meine Ohrmuschel gelegt!

"Davis Acoustics Axel 7 MKII SE (CH)"
http://prestige.pveditions.com/gen-pav/affiche-photos.php3?id=984
Die mussten es also sein.

So ging es also zu den finalen Verhandlungen mit dem Verkäufer. Vorher noch eben artig bei den Beratern für ihren Skill bedankt und mit einem letzten Kaffee bewaffnet ins "Gefecht" gegangen.

Der Verkäufer (welch Überraschung) betonte nochmals, das die LS eigentlich aus einem ganz anderen Qualitäts- und somit Preissegment kommen.

Auf die entscheidende Frage antwortete er €1600 (ich freute mich schon innerlich) als er "das Stück" folgen lies.

Aber auch ich darf ja einmal im Leben (lasst das nicht meine Freundin höhren) Glück haben. Die Jungz von Stassen lösen nämlich grade ihren "0815" HiFi-Laden in Venlo auf. Daher machte er mir einen Preis (und er sah richtig stolz dabei aus) von €850 das Stück mit voller 5-Jahres Garantie.

Danach wurde es wirklich lustig, denn ich wies ihn darauf hin, dass ich doch vorher gesagt habe, was ich ausgeben möchte. Und nachdem erstmal preislich nichts mehr möglich war, wollte er mich auf die zwei zuvor beachteten Lautsprecherpaare hinlenken, was ich jedoch subtil-freundlich ablehnte, weil er mir ja nun gezeigt hatte, wie meine Musik denn klingen könnte.

Er zog sich also mit einem Taschenrechner bewaffnet mit einem Kollegen zurück um sich zu beraten. (Wie oben erwähnt hatten die jungz ja keinen Plan davon, dass ich alles verstehen konnte... :D) Das musste ich aber auch nicht. - Denn mit einem freundlichen Grinsen vom linken bis zum rechten Ohr und "€1550" über den Lippen kam er mir nicht nur räümlich entgegen.

Fazit: Spitzen Laden, jegliche Art von Vorführräumen, High-End Geräte jeder Preisklasse, geskillte Berater, Top Atmosphäre, preislich sehr gut (wenn man auf ersteres - wie ich Wert legt) sogar excellent. Viel "Ruhe" und Zeit um sich "seine" neuen Komponenten sorgfälltig auswählen zu können.

Mein persönliches Highlight seit langem. - Sollte ich jemals wieder - und davon ist sicher auszugehen HiFi-kaufen, dann dort!

Somit verabschiede ich mich mit neuem (eigentlich erstem Spitzen-Equip) und danke allen von euch, die mich dabei ebenfalls beraten haben.

Akustischen Gruß,

Mario



ps. CDs hatte ich folgende mitgenommen: (von allem etwas)
Dream Theater - Scenes From a Memory
Jewel - Spirit
Robbie Williams - Swing when you're winnig

pps. Wer Rechtschreib- und/oder Grammatikfehler findet, darf sie sogar behalten!


[Beitrag von sm-guybRush am 03. Nov 2006, 00:46 bearbeitet]
lxr
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2006, 00:40
sauber ! glückwunsch.... hast du auch ein bild von den Davis Acoustics Axel 7 MKII SE ...finde da irgendwie nix

gruß alex
sm-guybRush
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Nov 2006, 00:49
gleich bearbeitet - aber hier nochmal einzelnd:

(ein bild der nicht SE)

http://prestige.pveditions.com/gen-pav/affiche-photos.php3?id=984

*wink*


[Beitrag von sm-guybRush am 03. Nov 2006, 01:01 bearbeitet]
Lapinkul
Inventar
#4 erstellt: 03. Nov 2006, 01:24
Also gefunden habe ich mal folgendes:
LS

Wären optisch dann aber eher die Vinci?!
sm-guybRush
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Nov 2006, 01:42
schaut euch mal meinen neuen avatar an
Lapinkul
Inventar
#6 erstellt: 03. Nov 2006, 11:15

sm-guybRush schrieb:
schaut euch mal meinen neuen avatar an :D


Der sieht etwas gedrungen aus
mamü
Inventar
#7 erstellt: 03. Nov 2006, 14:39
Herzlichen Glückwunsch zu deinen neuen LS.

Sehr unterhaltsamer Bericht.

Viel Freude damit.



Gruß, Marc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Testmusik für LS ? Hilfe!
Pewaves am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  6 Beiträge
Brauche eure Hilfe
rock3r89 am 31.03.2017  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  2 Beiträge
Brauche Eure Hilfe
essenfrank am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  5 Beiträge
!!! Hilfe, LS richtig aufstellen !!!
f+c_hifi am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  48 Beiträge
Hilfe bei LS Kauf
whisper am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  20 Beiträge
Hilfe muß "blind" kaufen
woodstock2 am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  10 Beiträge
Monitor-Hilfe erbeten
plönlein am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  7 Beiträge
brauche hilfe!
mosef am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  5 Beiträge
LS Decken und Wandhalter
nco am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  5 Beiträge
Bräuchte mal eure Hilfe/Verstärker!!
vagabund69 am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.872 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitglieddreinuesse
  • Gesamtzahl an Themen1.365.133
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.000.692