Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher- Einsteiger sucht gute Regallautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
All_vater
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Nov 2006, 16:22
Tach Leute,
ich habe zur Zeit eine Teufel 5.1 Anlage mit der ich zwar an sich ganz zufrieden bin, mit der man jedoch nur Filme genießen kann da die Brüllwürfel nicht viel hergeben.
Ich bin daher auf Suche nach schönen Regallautsprechern für um die 300 Euronen.
Ich habe mich schon ein wenig umgeschaut und bin auf die Nubox 311 und auf die Mission M32i gestoßen, da diese in meinem Rahmen liegen und ich zumindest von den Nubert bis jetzt nur gutes ghört habe.
Ich habe einen Pioneer Av-Verstärker, kann ich diesen denn auch für Stereowiedergabe nutzen?
Da ihr immer wissen wollt was man für Musik mit den Ls hören will:
Metal, Singer-Songwriter, Klassik ... also eigentlich alles bis auf Hip Hop und Techno Krams.

Danke fürs Lesen
Nixals'nDraht
Stammgast
#2 erstellt: 27. Nov 2006, 17:43

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wills Du nur Stereo mit den neuen Lautsprechern hören, mit Beibehaltung der AV-Elektronik, also AV-Verstärker bzw. Receiver und DVD?-Player? Für 5.1 und Film dann Umschalten auf die Teufelei? Die Nuberts sind für Stereo ok, auch können diese ggf. durch Zukauf weiterer Lautsprecher auf 5.1 erweitert werden. Evt. gleich in zwei größere LS für nur Stereo investieren??? Allgemein sollte ein AV-Verstärker eine Stereo-Direkt Schaltungsvariante haben, damit die (5.1, 7.1 oder sonstigen Mehrkanal- / Sound-Prozessoren aus dem Signalweg herausgenommen werden können, denn die verschlechtern 2-Kanal Stereo. Auch sind (gute) CD-Spieler in der Regel klangtechnisch besser als DVD-Spieler.
All_vater
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Nov 2006, 20:21
Naja also an sich will ich denn das Teufelsett in den Sand setzen also nur noch mit den Nubis oder mit den Missionen da hören.
Nixals'nDraht
Stammgast
#4 erstellt: 27. Nov 2006, 20:59
Dann nur noch Sterero?
All_vater
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Nov 2006, 21:02
Naja ich hatte da schon an Produkte gedacht die sich auf 5.1 ausbauen lassen wenn die Kohle mal wieder stimmt.
Habt ihr denn nicht noch nen paar Vorschläge welche anderen Boxen ok wären?
Was ist mit Canton?
LaVeguero
Inventar
#6 erstellt: 27. Nov 2006, 21:06
Hi!

Alternativen wären zum Beispiel die Dali Concept 2, Tannoy Fusion oder Monitor Audio BR.

Falls auch was gebrauchtes in Frage kommen sollte, hätte ich da selber was im Angebot. Einfach mal dem Link in der Sig folgen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher
dibei am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  6 Beiträge
Suche gute Regallautsprecher
Serpent am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  3 Beiträge
BM3-Besitzer sucht neue Lautsprecher!
Andrace am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  8 Beiträge
Regallautsprecher
Addinator am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  17 Beiträge
Einsteiger Lautsprecher
joesportif am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  11 Beiträge
Möglichst neutrale Regallautsprecher?
steiler_zahn am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  4 Beiträge
"Tuning" der Regallautsprecher [AKTIV]
Pash0r am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  5 Beiträge
Verstärker sucht Lautsprecher
Putodude am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  3 Beiträge
Einsamer Verstärker sucht Lautsprecher
EinerVonVielen am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  19 Beiträge
Guter und günstiger Regallautsprecher Welcher?
Thorsten1977 am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.593