Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Regalbox auf Ständer mit Gummiunterlage?

+A -A
Autor
Beitrag
Zebra777
Stammgast
#1 erstellt: 03. Dez 2006, 14:09
Hallo liebe Hifi-Fans,

ich habe mir zu meinen Heco Celan 300 Kompaktboxen jetzt zwei schöne Alu/Gusseisenständer bestellt (Höhe 80cm). Die Standfläche der Boxen ist allerdings größer als die Auflagefläche der Ständer...

Mir ist aufgefallen, dass das bei den meisten Ständern so ist. Die darauf abgestellten Boxen sind meist größer als die Auflagefläche. Jetzt kann man ja eine hochwertige Klavierlackbox nicht einfach da draufschrauben :-)

Bin Laie und frage euch jetzt, ob die Boxen einfach mittig auf den Ständer gestellt werden... ohne Befestigungsmaterial? Oder gibt es spezielle Gummi- / Antirutschmatten, die man auf die Grösse der Box (Unterseite) zurechtschneidet und dann drunterlegt?

Gibt es da einen empfehlenswerten Internetshop, die so was spezielles anbieten? Oder reicht eine Unterlage aus dem Baumarkt?

Danke für eure nette Hilfe.

mfG
Stefan
RonnyB.
Stammgast
#2 erstellt: 03. Dez 2006, 14:31
Hi Zebra,
da biste ja wieder

Du würdest dich wundern, schrauben ist bei manchen durchaus die Lösung. Mit kurzen Schrauben, einer dünnen Unterlage als Puffer und leicht vorgebohrt ist das durchaus nicht die schlechteste Lösung.

Dann gibt es wiederum Ständer, die zur Box hin mit Spikes ausgestattet werden. Das sind dann aber sehr oft Komplettlösungen, da sich in den Boxen schon die passenden Aufnahmen dafür befinden.

Wenn du also deine Box nicht beschädigen möchtest, versuchs doch mal mit Klettband.

Gruß Ronny
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 03. Dez 2006, 14:41
Eine praktikable Lösung : Power Strips von z.B. Tesa ( gibt auch andere Marken ! )

Halten gut, lassen sich rückstandsfrei entfernen und entkoppeln besser, als wenn die LS nur raufgestellt sind.

Ich habe 4 Stck. pro Box genommen.
Zuerst auf die Position des Ständers mit Bleistift auf die Box-Unterseite aufgetragen,
dann die Stripes auf den Ständer und dann zusammengedrückt. Hält prima.

Es gibt zwar Aussagen, daß es sich mit Spikes besser anhört ( oder weniger Vibrationen gibt ) aber ich
höre keinen Unterschied bei meinen Focus 140 auf Heco-Ständern ( auch 80cm ).

Gruß
Zebra777
Stammgast
#4 erstellt: 03. Dez 2006, 15:09
Danke für euren guten Tipp :-)

Also dann werde ich mir morgen Powerstrips im Baumarkt kaufen und die Hecos mit jeweils 4 Strips festkleben. Die Dinger halten ja bombenfest :-)

Also meine schöne Klavierlackbox werde ich ganz bestimmt nicht anbohren :-)) Das würde mir das Herz brechen...
RonnyB.
Stammgast
#5 erstellt: 03. Dez 2006, 15:12

Zebra777 schrieb:
Das würde mir das Herz brechen...


Kann ich verstehn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktboxen und Ständer..
Sargnagel am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 08.11.2003  –  2 Beiträge
Lautsprecher auf Ständer befestigen - was ist ideal?
ciorbarece am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Linn Majik 109 mit Ständer, Spikes
GPfaudler am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  2 Beiträge
Kef Q1 mit Ständer oder Q3?
llrda am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  7 Beiträge
Ständer für die nuBox 381
jochen35 am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  3 Beiträge
Arcus TM 66 - Ständer sinnvoll?
celindir am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  8 Beiträge
Was bewirkt ein Ständer genau
Knarf am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  5 Beiträge
Regalbox für Quad ?
MacLefty am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  2 Beiträge
Rear-Kanal mit Stand- oder Regalboxen mit Ständer?
wega.zw am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  6 Beiträge
Lautsprecher auf STänder
Hilikus am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedAroena
  • Gesamtzahl an Themen1.345.206
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.119