Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Standlautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Stones
Gesperrt
#1 erstellt: 08. Dez 2006, 16:43
Hi:

Rein aus persöhnlichem Interesse hätte ich gerne Vorschläge
von Euch, welche Standboxen am Besten für die Musikrichtung
Blues geeignet sind, unabhängig vom Preis.
Wer gerne Blues hört und dahingehend mit seinen Boxen
absolut zufrieden ist, sollte sich hier melden und einmal
seine persönlichen Höreindrücke schildern, was die Höhen.
Mitten und Tiefen und auch die Dynamik betrifft.
Eine Preismitteilung für das entsprechende Boxenpaar wäre
ebenfalls gut.Nicht vergessen, auch die Maße , Gewicht
und die Sinusleistung pro Box.

Viele Grüße

Stones


[Beitrag von Stones am 08. Dez 2006, 17:21 bearbeitet]
koli
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2006, 17:12
Hmm hhi hi ich hab grad ne Box gehört die Blues Line hiess

Die kam richtig gut , nur ein wenig teuer war sie schon.
Stones
Gesperrt
#3 erstellt: 12. Dez 2006, 09:55
Hallo:

Keiner mit guten Vorschlägen?

Gruß

Stones
koli
Inventar
#4 erstellt: 12. Dez 2006, 10:16
Hallo da keiner deinen Raum kennt, geschweige denn weiss wie dein Hörempfinden bei Dir wird es schwer zu sagen was da die richtige Box ist.

Warum nimmst Du nicht deine Lieblings CD und gehst in alle Hifiläden in deiner Nähe, das macht Spaß und man lernt neue Leute kennen.

So wirste vielleicht auch Deine Traumbox finden
schnuddel55
Stammgast
#5 erstellt: 12. Dez 2006, 11:41
hi stones,

für mich als blues fan waren immer isophons das nonplusultra.
z.b. die "europa"; allerdings etwas teuer.
meine absolut gleichwertige alternative waren (und sind)die PA-LS LE20 von echolette, von isophon hergestellt und in den 80ern von der münchner firma (ist heute dynacord)vertrieben.
2-wege, 30cm tief-mittelton chassis, hochton-horn, geschlossenes system, 60/80 watt (aber ehrliche) belastbarkeit, 8 ohm, 42x66x30cm (bxhxt), 21 kg.

(um missverständnissen vorzubeugen: das sind NICHT die G 3037, die ich abgeben will!)

für was anderes als blues sind die LE20 nix, aber alles was den blues ausmacht bringen die so extrem sauber `rüber, dass es feuchte augen machen kann - saiten-instrumente, bässe und die singstimmen klingen tatsächlich als wäre man live dabei und durch den relativ hohen schalldruck "kleben" die töne nicht an den ls sondern "entstehen" praktisch im raum.
und die aufstellung ist gegenüber bassreflex-systemen relativ unproblematisch.
die tief-mittelton chassis haben noch die besonderheit, dass die riesigen alnico-magnete mit einem Kurzschlussring im Magnetkern versehen sind - der schliesst den Rückstrom kurz, den jede Spule erzeugt.
das ergebnis sind sehr saubere, trockene bässe, die nie nerven und den amp schonen.

koli schrieb:

Warum nimmst Du nicht deine Lieblings CD und gehst in alle Hifiläden in deiner Nähe, das macht Spaß und man lernt neue Leute kennen.


ist schon richtig, nur bekommt man da halt nur das neueste zu hören und die wirklichen vergleiche kann man da m.e. nicht anstellen.
aber - ist halt subjektiv und das war ja hier auch gefragt.

gruss aus ffm
stef
koli
Inventar
#6 erstellt: 12. Dez 2006, 11:44
Ich wüsste einige Händler in NRW die auch gebrauchte in der Vorführung haben
pit999
Neuling
#7 erstellt: 12. Dez 2006, 13:46
Hallo

Obwohl das nun Eigenwerbung ist. Muss es eine Neue sein?

Ich hab gerade meine T&A TMR 230 bei eBay drin stehen. Die Wiedergabe bei Stimmen ist ein Traum und für den wahrscheinlichen Auktions-Endpreis gibt es keine vergleichbare neue Box - oder?

Piet
Stones
Gesperrt
#8 erstellt: 12. Dez 2006, 17:44
Hallo:
Vielen Dank für den Vorschlag mit der T A 230.
Ist sicherlich eine tolle Box, aber doch für mein Zimmer etwas überdimensioniert.

Viele Grüße

Stones
Stones
Gesperrt
#9 erstellt: 20. Dez 2006, 08:47
Hallo:

Kennt einer die ALR Take 6 oder die Monitor Audio db 8?

Viele Grüße

Stones
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standboxen?
Stones am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  3 Beiträge
Welche Boxen sind für den Verstärker geeignet?
escay am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  16 Beiträge
Was sind die besten Standboxen für 300??
MaLittau am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  66 Beiträge
Welche Boxen?
Stones am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  19 Beiträge
Welche Lautsprecher sind für mich geeignet?
cine-flo am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  4 Beiträge
was sind das für Hörner?
pesion am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  10 Beiträge
Höhen und Tiefen Probleme
CptBumsgewitter am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 17.10.2016  –  18 Beiträge
Marantz 2218 und welche Boxen?
Sebs am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  2 Beiträge
1970er LS Marke und Modell unbekannt - wer weiß mehr? Was sind das für Lautsprecher?
Sterling#0 am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  2 Beiträge
Welche Einstiegsboxen haben die schönsten Höhen
Preciousx am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedTorsten.74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.005