Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bose 901 Deckenmontage

+A -A
Autor
Beitrag
ouliki
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2007, 14:56
Hi,
ich höre 2 Bose 901 Serie VI und hatte den Gedanken die zwei an die Decke zu verbannen.... (immerhin hat das in Discos vor 50 Jahren (+-) mit den Dingern ja auch funktioniert).
Hat dazu jemand Gedanken, warum ich das tunlichst nicht tun sollte / oder doch - und 2. falls, ob (und wo) es vorgefertigte Montagesets gibt?

Helau
dr-dezibel
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2007, 19:35
Üblich ist das Aufhängen an der Decke mit Ketten.
Nähere Auskunft zur Befestigung gibt die Bedienungsanleitung:
http://www.bose.de/D...rs_DE_tcm44-4045.pdf

Mehr Info zur 901 hier:
http://www.hifi-foru...um_id=84&thread=6062
ouliki
Neuling
#3 erstellt: 10. Jan 2007, 10:54
Hi Dr. D.!

Vielen Dank.

"Bedienungsalietungen lesen" hat schon häufig geholfen... (rtfm). Ich werde es mir zu Herzen nehmen!

Habe gestern auch noch mit meinem Kameraden Suhrbier telephoniert, der umgehend "Ketten" schrie und mich verunglimpfte, darob ich an eine "geschlosserte" Deckenapperatur gedachte hatte.

Nun denn. Mal sehen ob meine Lebensmanagerin die Deckenvariante genehmigt, immerhin ist sie die Behaglichkeits- und Optikbeauftragte im Haus.

Hast Du selbst nun 901er erstanden - oder fährst Du lieber nen 911er, wie der Herr Suhrbier?

Gruß Meldung Gruß
dr-dezibel
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jan 2007, 19:55

ouliki schrieb:


Hast Du selbst nun 901er erstanden - oder fährst Du lieber nen 911er, wie der Herr Suhrbier?

Gruß Meldung Gruß



Leider noch nicht, muss auch noch etwas warten, weil ich kürzlich in ein paar Klassiker-Geräte investiert habe und demnächst auch noch ein Plasma-TV ansteht.
Aber im Frühjahr kommt eine 901 ins Haus (auf jeden Fall eine restaurierte Serie 3 oder 4 wegen dem tollen Furnier)
eulenfreund
Neuling
#5 erstellt: 06. Jul 2011, 10:21
Hallo,
ich habe bei ebay einen Bericht von wallihats100 gelesen unter der Rubrik
Bose 901 Deckenbefestigung.
Unter walli100@web.de kann Kontakt aufgenommen werden. Die halterungen sind sehr sinnvoll im Gegensatz zu Bose, die empfehlen, Löcher in die guten Dinger zu bohren!
eulenfreund
Neuling
#6 erstellt: 06. Jul 2011, 10:22
Sorry, das muss heissen
walli1000, nicht walli100
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker für die Bose 901 ?
Benzpaule am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  4 Beiträge
Bose 901 Boxen die 2.
stornello am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  5 Beiträge
Dual CV 1700 mit Bose 901
faltusius am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  3 Beiträge
Bose 901 IV - V - VI er Serie?
Jacki am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  22 Beiträge
Anschluss Bose 901 an Denon 4308
Morpheusone.77 am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  3 Beiträge
Bose 901 Serie 1 Probleme, bitte um Rat und Hilfe :)
Jetmanfx am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  23 Beiträge
NEU: Fragen zur Aufstellung und Anschluss einer Bose 901
stornello am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  18 Beiträge
Bose 901 - was taugt die?
dr-dezibel am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  4 Beiträge
Equalizer für Bose 901 Serie III
hifiursus am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  3 Beiträge
BOSE 901 Serie 2 dringend ! Preisfrage
maikHB am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.640