Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ayon Seagull Erfahrung?

+A -A
Autor
Beitrag
VolleRöhre
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2007, 17:59
Hallo Lautsprecher-Profis!
Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Ayon Seagull? Die hat einen Keramikhochtöner und ist anscheinend ein ziemlicher Geheimtipp, der in ÖSTERREICH (jawui!!!!) gebaut wird.
Bitte unbedingt um Meldungen,
Danke und
pfiat enk!

ingo
turnbeutelwerfer
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2007, 20:23
Und was hast Du inzwischen erfahren selber??
Auch mir wurden die Speaker mehrmals als gut empfohlen mit einer Röhre!
Netter_Guido
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2007, 20:41
Hab nur die Homepage gefunden aber nicht wo die in D vertrieben werden und für die einzigen 3-Wege (Falcon) nur einen Test aus den Niederlanden.

Ayon

Edit: Im NL-Test steht was von 13.000 € für die Falcon .


[Beitrag von Netter_Guido am 04. Feb 2007, 20:45 bearbeitet]
aloitoc
Inventar
#4 erstellt: 05. Feb 2007, 07:31
Dahinter steckt der Stefan Fekete. Der Herr aus Wien hat die Lumen White und die Ayon Seagull und Falcon entwickelt.
Prinzip ist immer gleich, Keramil Chassis in einem unbedämpften Gehäuse. Der Fertigungsprozess der Keramikchassis lässt bisher nur Treiber mit max 20cm zu, deren Anzahl und Preis sich in den LS niederschlägt. Die Falcon hat zur Seagull die größeren chassis und eines mehr davon.

Gehört habe ich die Ayon leider noch nicht, jedoch die Revel Ultima, bei der mir der Bass fehlte und die Consensus Lightning. Auflösung und Kontrolle sind beeindruckend, die Consensus geht auch, für Größe und Chassis, abgrundtief in den Keller und sind dabei immer noch sehr schnell. Das Prinzip macht Sinn.

Meine Empfehlung: unbedingt hören!
TJE
Stammgast
#5 erstellt: 05. Feb 2007, 09:39
turnbeutelwerfer
Inventar
#6 erstellt: 08. Feb 2007, 23:11
Ist mal ein vergleich zu Dali Speakern zufällig gemacht worden, die Helix 800 , das ganze dann an einer 22 w Röhre??
olli_1963
Stammgast
#7 erstellt: 18. Sep 2008, 10:20
Mir gefielen seinerzeit die Butterfly im Vergleich zu Einsteiger Keramik LS besser.
Irgendwie sanfter, weniger hart und bissig.
olli_1963
Stammgast
#8 erstellt: 18. Sep 2008, 10:21
Mittlerweile wird die Butterfly nicht mehr gebaut.
olli_1963
Stammgast
#9 erstellt: 18. Sep 2008, 10:22
Die Seagull C wird auch nicht mehr gebaut.
Horus
Inventar
#10 erstellt: 21. Jun 2009, 12:53

olli_1963 schrieb:
Die Seagull C wird auch nicht mehr gebaut.

Aber ich hab' sie und bin sowas von sauzufrieden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ayon Seagull
Sebastian_S am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  2 Beiträge
Ayon Audio
TJE am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  2 Beiträge
Geheimtipp Aktivmonitor.
SV650 am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  40 Beiträge
Ayon
JürgenR am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  5 Beiträge
AVANCE Concrete 190 bitte um Erfahrung und Daten
apap am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  2 Beiträge
Hat jemand Erfahrung mit Mirage MBS?
Fabi72 am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  2 Beiträge
HAt jemand erfahrung mit der JM Lab Micro Utopia?
Killkill am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  11 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit der Spendor S5e ?
midimo am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  26 Beiträge
Stand-LS Erfahrung gesucht!!!
subwave am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 02.07.2003  –  17 Beiträge
Erfahrung mit Standboxen von Triangle?
Roi_soleil am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  18 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSchinkenspucker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.381
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.380