Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


cnton Forum 701 DC welcher Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Ijon_Tichy
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2007, 17:57
Hallo!

ich kenn mich wirklich nicht gut aus. deswegen frage ich hier mal:

ich habe von meinem bruder jetzt ein paar Canton Forum 701 DC boxen "geerbt"

impedanz 4-8ohm
nennbelastbarkeit 140watt
musikbelastbarkeit 200watt

bisher liefen die boxen an einem akai am47 verstärker der jedoch den geist aufgegeben hat.

meine fragen:

was muss ich bei den kabeln beachten mit denen ich die boxen am verstärker anschliesse? (also +-pol an +-pol is klar..ich meine welche qualität, welche dicke etc.) die kabel sollen eine länge von 2,5-3,5 meter haben

was für ein verstärker passt gut zu den boxen?
ich interessiere mich vorrangig dafür was für einen gebrauchten ich mir bei ebay oder in einem second hand elekrogeschäft kaufen soll (marke, modell oder allgemein wieviel watt)
oder ist es empfehlenswert sich ein neues modell zu kaufen (kann ich die boxen auch in ein dolby-surround-soundsystem integrieren? was fehlt dann noch?)

ist dieses modell von canton denn gut? hat es einen guten ruf?

würd mich freuen wenn sich jemand 5 min zeit nimmt und mich von seinen erfahrungen berichtet

gruss, michael
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2007, 23:02
Hallo Michael !

Sind ja ´ne Menge Fragen . . .

Die Canton´s halte ich für solide und für gute Allround-Boxen.

Die Leitungen sollten 2,5qmm ( oder auch 4qmm ) Querschnitt haben - Baumarktqualität reicht aus.

Wenn Du einen gebrauchten Verstärker von Harman Kardon, NAD , Rotel , Marantz , Pioneer , Sony . . . . nimmst, ist es schon recht.
Er sollte ca. 80 - 120 Watt Nennleistung haben.
Denn Sofern Su nicht gerade eine discomäßige Beschallung willst, reicht das aus.

Wenn Du auf ein Surround-System hinaus willst, solltest Du natürlich gleich einen Surround-Receiver wählen.

Ich persönlich präferiere da Harman Kardon ; z.B. AVR xxx ( gibt viele verschiedene )


Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 1200 DC! Was haltet Ihr davon? Welcher Verstärker
s.bull am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  4 Beiträge
Fonum 701,Verstärker schaltet sich ab
René_S. am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  8 Beiträge
Canton 890.2 DC
Picco1067 am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  2 Beiträge
Canton Reference 7.2 DC
jamesh78 am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  6 Beiträge
Welche Standlautsprecher, Welcher Verstärker/Receiver ?
Jacob92 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  17 Beiträge
Welcher Lautsprecher???
jesteburger am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  11 Beiträge
Klangliche Unterschiede Canton Rference 5 DC und 5.2 DC
touri22 am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker ???
MC-Maik am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker???
Zyer am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  24 Beiträge
Canton ERGO 91 DC - Schutzschaltung Verstärker fliegt raus
Klimasel am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.549