Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heftiger Chassishub bei Nubox 380

+A -A
Autor
Beitrag
Keynoll
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mrz 2007, 14:02
Hallo zusammen!

Heute morgen ist mir aufgefallen, dass der Tieftöner meiner Nubox 380 bei manchen Liedern ziemlich heftig schwingt. Habs vorher nicht bemerkt, weil ich die Abdeckungen drauf hatte.

Das passiert nich beim Oberbass, sondern an Stellen, wo eigendlich überhaupt keine Musik zuhören ist.
Auch wenn ich mal eine beschädigte CD höre, dann schlägt die Membran in dem Moment stark aus, wenn die CD mal "hackt".

Der Höhrpegel ist ungefähr Zimmerlaustärke und ich habe kein ABL (kommt aber heute oder morgen). Der Hub betrug mindestens 1 cm, vielleicht mehr.
xutl
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2007, 14:08
Da ein LS kein Eigenleben hat, sondern nur auf ein Signal reagiert, liegt es an was anderem.
Ein LS "leistet" schließlich auch nix, er wandelt um.

Irgenwoher kommen Impulse.

Woher die stammen........?
- Zuspieler
- Frequenzweiche (Kondensator)
- Verstärker
-
- Katze, die am Verstärker spielt
- kosmische Einstrahlung
-
-


DU kennst Deine Anlage.
WIR nicht.
hoor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Mrz 2007, 14:17
Werden wohl irgendwelche Subsonic Signale sein. Wenn du das ATM hast werden die wohl verschwinden, da das Teil glaube ich einen Filter dafür hat.
xutl
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2007, 14:29

hoor schrieb:
Werden wohl irgendwelche Subsonic Signale sein. Wenn du das ATM hast werden die wohl verschwinden, da das Teil glaube ich einen Filter dafür hat.


Die IMHO nicht vorhanden sein dürften.
---->
Irgendwo ist "der Wurm drin".
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 04. Mrz 2007, 18:19
Sowas wäre nur bei Plattenspielern normal. Ich nehme aber mal an, dass du keinen solchen betreibst.
Daher:
Kann man das bei mehreren CDs beobachten?

Es könnte sich um einen Defekt des Verstärkers handeln. Du solltest dem auf jeden Fall nachgehen, weil es auch eine Gefahr für die Lautsprecher bedeuten kann!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NuBox 380
Zerwas am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  14 Beiträge
nubox 380
blauauge am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  3 Beiträge
Nubert nubox 380 vs. KEF IQ 3
lowend05 am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  5 Beiträge
Nubox 380 vs Nubox 400
Staind am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  14 Beiträge
Frage zur NuBox 380
Floschi am 02.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.08.2003  –  4 Beiträge
NuBox 380, oder nicht ?
Thomaswww am 01.09.2003  –  Letzte Antwort am 04.09.2003  –  15 Beiträge
Probleme mit nuBOX 380
Martinez am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  15 Beiträge
Nubert NuBox 360/380
SuMMoN am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  5 Beiträge
NuBox 360 oder 380?
rakon am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  11 Beiträge
Äpfel mit Birnen - nuBox 380 gegen K+H O300
Proletheus am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedJayJuy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.406
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.902