Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochtöner kaputt, woher und welcher Ersatz?

+A -A
Autor
Beitrag
gustpet
Neuling
#1 erstellt: 15. Mrz 2005, 14:36
Hallo liebe Hifi-Freunde!

Der Hochtöner einer meiner Eltax Silverstone 220 Boxen ist kaputt gegangen. Woher bekomme ich denn im Internet einen guten Ersatz? Ich weiß auch gar nicht nach welchen Hochtönern ich suchen soll. Auf dem Hochtöner ist ein Widerstand von 8 Ohm und "Item 3830" angegeben.

Hoffe, dass ihr mir helfen könnt!
gustpet
Neuling
#2 erstellt: 15. Mrz 2005, 17:55
Na? Hat keiner nen Tipp?
Murray
Inventar
#3 erstellt: 15. Mrz 2005, 17:56
Wie wäre es mit dem Eltax-Support?

Murray
gustpet
Neuling
#4 erstellt: 15. Mrz 2005, 23:06
@Murray Danke für die Antwort.

Glaube nicht, dass Eltax nen vernünftigen Support bietet.
Muss doch noch irgendeinen Händler geben, der eine angemessene Auswahl an günstigen Hochtönern hat?!
Peter_H
Inventar
#5 erstellt: 15. Mrz 2005, 23:21
Naja, fragen kostet nix, nur ist der ELTAX-Support auf http://www.eltax.com/eltax.php gerade umgeleitet auf der TANGENT-Seite aufzufinden (die Eltax-Supportseite wird gerade neu aufgebaut):

http://www.tangent-a...b08a1f0f5de8636e6818


[Beitrag von Peter_H am 15. Mrz 2005, 23:21 bearbeitet]
gustpet
Neuling
#6 erstellt: 16. Mrz 2005, 15:55
Danke Peter_H!

Hab ihnen mal geschrieben.
Was macht man denn, wenn man sich einen Hochtöner besorgen will? conrad.de bietet ja auch nicht grad die riesen Auswahl...
Zum Einbaudurchmesser noch eine Frage: werden die Klemmen da mit gezählt oder nur der Kreisdurchmesser der Box erfaßt?
Herbert
Inventar
#7 erstellt: 16. Mrz 2005, 20:11
http://www.pollin.de haben HT-Kalotten in der Art, wie sie von Eltax, Magnat und anderen verwandt werden, Preis 1,95

Gruss
Herbert
gustpet
Neuling
#8 erstellt: 17. Mrz 2005, 18:44
Danke Herbert!

Die scheinen dort ja günstige Sachen zu haben. Aber ob das geeignete Quäker sind?! Hab da so meine Zweifel. Schon bei der Wattangabe von 40-70. Meine Boxen haben 100/200. Ich würde zur Not auch beide Hochtöner austauschen.

Aber das erstaunt mich jetzt schon! Weit und breit kein spezialisierter Händler, der Chassis verkauft?!
JoeJoe
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Mrz 2005, 19:27
Versuche es mal bei www.highend4u.com
Die können Dir sehr hochwertige Hochtöner von AUDES besorgen.
Nur ob das alles so zusammen passt ist eine andere Frage. Das beste ist immer noch der original Hochtöner. Darauf ist die Box halt abgestimmt.

JoeJoe
detegg
Administrator
#10 erstellt: 17. Mrz 2005, 20:30
... die Leistungsangaben eines 3-wege LS verteilen sich ca. 60:30:10 auf Bass/Mid/High - in Deinem Falle wird also ein Hochtöner mit max. 10...20W Belastbarkeit benötigt.

... jede 19mm-Kalotte sollte hier ihre Arbeit verrichten - wenn sie denn mechanisch passt.

... mehr als die von Herbert genannten 1,95 EUR solltest Du nicht ausgeben - für das Stück - aber auf jeden Fall beide tauschen.

... Deine ELTAX sind 87dB "laut" - möglicherweise muss die Lautstärke eines Ersatz-HT angepasst werden = Änderung an der Frequenzweiche - kannst Du löten?

Gruß - Detlef

PS: ich habe Deine LS unter "Eltax Silverstone 220" gefunden: http://www.eltax.com...Silverstone%205-Pack - sind das die Richtigen?
gustpet
Neuling
#11 erstellt: 19. Mrz 2005, 19:19
@JoeJoe Danke, aber mit dieser Seite kann ich überhaupt nix anfangen!

@detegg
Danke. Werd wohl diese Quäker bei pollin bestellen. Da mir der Aufwand für die Informationsbeschaffung(auch in div. Läden) langsam zu hoch wird...
P.S.: der Abbildung nach nicht. Meine Boxen sehen so aus wie die Millenium 200er. Oder einfach mal bei Amazon reinschauen, da sind sie auch abgebildet, werden dort aber fälschlicherweise als 3-Wege-System ausgewiesen.

Eltax-Support hat sich bei mir auch noch nicht gemeldet...
gustpet
Neuling
#12 erstellt: 22. Mrz 2005, 12:56
Hi nochmal!
Habe nach wie vor noch das Problem, dass ich die Maßangaben der Hersteller häufig als undurchsichtig empfinde.
Mein Hochtöner hat 11cm Außendurchmesser. 7,2 cm ist dann wohl die Einbaubreite?! Allerdings gehen dann an den Seiten noch Steckklemmen weg. Was diesen nochmal um ca. 1,x cm vergrößert. An der Box selbst sind dafür aber nochmal Aussparungen für die Klemmen da.
Welche Maßangaben sind also für meine Hochtöner wichtig? Oft steht ja einfach nur dort: Durchmesser: 7,2 cm. Ja Durchmesser von was? Gesamtdurchmesser oder Einbaubreite? Hätte nicht gedacht, dass es so kompliziert ist, einen Ersatz für einen defekten Hochtöner zu bekommen...
Herbert
Inventar
#13 erstellt: 22. Mrz 2005, 20:23

Ja Durchmesser von was? Gesamtdurchmesser oder Einbaubreite?


Wichtig: Einbaudurchmesser - passt das Chassis in das vorhandene Loch
witer wichtig: Aussendurchmesser - wird das Einbauloch komplett abgedeckt ("Fünfmal abgesägt und noch immer zu kurz"), ist genügend Material unter den Befestigungsbohrungen...

Gruss
Herbert
nebel23
Neuling
#14 erstellt: 11. Mrz 2007, 21:51
Erstma is dein hochtöner nicht 11cm groß sondern 104mm. Is schon ein großer unterschied. Ich hab das gleiche Problem wie du. Allerdings erst Zeit heute und versuche Morgen über Conrad wo ich die Boxen her hab anzurufen un zu fragen wo ich einen Ersatz her bekomme. Müssten die mir eigentlich ja segen können. Also du musst nach einer Hochtonkalotten mit Korbdurchmesser 104mm suchen, alles andere ist Egal. Un mich würde auch mal Intteressieren was daran kaput ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hochtöner kaputt ! und kein ersatz
grenz am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  4 Beiträge
I.Q. 5180 AT Hochtöner Defekt ! Ersatz woher ?
tone4me am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  7 Beiträge
I.Q TED 3 hochtöner kaputt/Ersatz wo?
vobi2326 am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  3 Beiträge
Hilfe - Nakamichi NA1S Hochtöner kaputt
soundselect am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  4 Beiträge
hochtöner kaputt?
gunna21 am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  6 Beiträge
Hochtöner kaputt?
Criterion am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2003  –  9 Beiträge
Hochtöner kaputt
Bassdusche am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  9 Beiträge
Woher WESTRA beziehen? (Ersatzspeaker)
IZSH am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  11 Beiträge
Hochtöner kaputt B&W DM 220 und nu ?
reverse am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  3 Beiträge
Magnat Hochtöner kaputt-garantier?
valus am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.118