Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaputte Hochtöner?

+A -A
Autor
Beitrag
chelge
Neuling
#1 erstellt: 15. Mrz 2007, 14:01
Hallo,
wie hören sich eigentlich Kaputte hochtöner an?

Bei meine LS höre ich manchmal ein knacken. Kann das auch von der CD kommen (Orginal-Musik CD. Kein mp3 oder so)?

Mfg chelge
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2007, 14:56
von einem kaputten Hochtöner hört man NIX mehr, und das hört man mehr als überdeutlich

ein Fehler in der Schwingspule würde IMHO auch zu einem Totalausfall führen, mir ist zumindest kein Fehler bekannt, der bei einem HT nicht zum Ausfall führt.

Aber vielleicht kennen anderen User hier noch eventuelle probleme?


Was noch sein, kann, dass in der Frequenzweiche ein kleiner Fehler durch Alterung ist, durch einen Tausch der Kabel am Verstärker hört man ja sehr schnell, ob das Problem mitwandert oder nicht.


Ansonsten, wenn es nur sehr sporadisch vorkommt, wird es denke mal nur ein Fehler vom CD Laufwerk sein, also wahrscheinlich springt da kurz die Fehlerkorretur an und hatte einen Fehler nicht ganz korrigieren können, was dann ab und an in einem leichten Knack sich äußern kann.
Accuphase_Lover
Inventar
#3 erstellt: 15. Mrz 2007, 16:59
Bei HT ist noch ein anderer Fehler denkbar, nämlich Alterungserscheinungen der Membransicke. Manche Sicken sind mit einem Anstrich zur Resonanzbedämfung bestrichen. Dieser kann im Laufe der Zeit verhärten und so die Schwingung der HT-Membran behindern. Das hat dann dramatischen Pegelrückgang zur Folge und somit kommen die Höhen nur noch schwach aus dem Lautsprecher.

Bei Frequenzweichen altern vor allem die Elektrolytkondensatoren, was sich ebenfalls durch Hochtondämpfung bemerkbar machen kann.

Knackgeräusche könne eigentlich kaum vom Hochtöner stammen. Bei thermischer Schwingspulenüberlastung gibt's wie Poison Nuke schon sagte, i.A. einen Totalausfall des Chassis.

Das Knacken hat wohl eine andere Ursache wie CD-Player, Amp, Kontaktprobleme usw.

Grüsse
chelge
Neuling
#4 erstellt: 15. Mrz 2007, 17:41
Danke für eure Antworten.

mfg chelge
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaputte Lautsprecherboxen
PeNau am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  22 Beiträge
kaputte Boxen
hank123 am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2003  –  4 Beiträge
Kaputte Kalotte
CrackMan am 30.06.2003  –  Letzte Antwort am 03.07.2003  –  7 Beiträge
Hochtöner-Probleme bei Nubis?
MasserT am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  4 Beiträge
hochtöner
cheep am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  3 Beiträge
Sind meine Hochtöner hinüber?
irchel am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  4 Beiträge
Kaputte Box?
stallion007 am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  2 Beiträge
Hochtöner kaputt
Bassdusche am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  9 Beiträge
hochtöner zu leise
loritas am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  9 Beiträge
hochtöner kaputt?
gunna21 am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.882
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.212