Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&O ohne B&O Lautsprecher ?

+A -A
Autor
Beitrag
hannesbl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2007, 13:13
Hallo!

ICh bin B&O Fan (vor allem wegen der genialen Fernbedienung!!) und will gar keinen Streit vom Zaun brechen bzgl. PReis, Wert usw.
Meine Frage ist nur:

Kann ich an ein B&O System (Beovision Avant und Beocenter) auch andere Lautsprecher anhängen (Teufel Bspw.)?
Mir sind die B&O Teile a. zu teuer und b. klanglich schon ok aber nicht so gut.....
Klar die sehen gut aus, keine FRage, aber was gibt es da für Alternativen?
Bin ich an Aktivboxen gebunden?
Welche gibt es da?
Ziel ist es ein Surroundset anzuschließen ohne noch eine Fernbedienung irgendwo rumgurken zu haben
Bitte um Vorschläge da ich mich da noch nicht so gut auskenne.

LG Hannes

PS: Ähnliche Frage auch bzgl. LOEWE Auro.
KAnn ich an die Auro auch andere Lautsprecher anhängen oder bin ich an LOEWE gebunden?
ROBOT
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2007, 13:47
Hi,

also ich meine ich hätte irgendwo mal entsprechende Adapter gesehen, so das man an B&O Anlagen auch andere Komponenten / LS anschließen kann. Das geht also auf jeden Fall, weiss aber leider nicht mehr wer der Anbieter war.

Die auro hat einen 5.1 Cinch Ausgang, somit müsste ein vollaktives LS System oder Kombination 5 Kanal Endstufe + 5x normaler passiver LS + aktiver Sub machbar sein.
born2drive
Inventar
#3 erstellt: 20. Mai 2007, 14:59
Alle B&O LS sind Aktivboxen. Ich könnte mir vorstellen, dass du das Signal der Anlage über einen Adapter an eine Endstufe lenken könntest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
b&o beolab 8000
Novometix am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  2 Beiträge
B&O Lautsprecher
ion_tweeter am 17.03.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  7 Beiträge
B & O Lautsprecher schätzung
max_l am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  3 Beiträge
Andere Lautsprecher an B&O Anlage?
ben_bomber am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  9 Beiträge
B&O Beovox 800
dekadenz am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  3 Beiträge
B&O und Denon
euronautix am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  5 Beiträge
B&O???
Guenter2000 am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  56 Beiträge
Andere Lautsprecher an B&O Anlage
tprice am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  6 Beiträge
Andere Lautsprecher an B&O Beosound 3200
True23 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  7 Beiträge
B&O Lautsprecher an Kenwood Receiver?
997Carrera4S am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.214