Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Monitor Audio GS-20/GS-60

+A -A
Autor
Beitrag
Gehrt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jun 2007, 11:57
Hallo Monitor-Audio-Fans,

ich habe eine Bitte/ein Anliegen:

Gibt es jemanden in Kerpen oder Köln, der die GS-20 oder die GS-60 besitzt? Ich habe einige Boxen bei Händlern gehört, was mir persönlich mehr Verwirrung als klare Linien einbrachte. Jetzt habe ich mich, auch aufgrund des Aussehens, auf Monitor-Audio eingeschossen. Zuerst war ich bei der RS-8, dann habe ich die GS-10 bzw. GS-60 gehört. Das sind schon sehr leckere Teile und doch präziser, besser auflösend scheinbar homogener als die RS-8.
Bei Händlern kann man eigentlich keine Boxen wirklich hören, weil die Räumlichkeiten von bescheiden bis besch***en variieren. Da kam mir die Idee, dass es doch bestimmt nette "Mitleidende" gibt, die die o.g. Boxen besitzen und bei denen man vielleicht mal kurz vorbeikommen könnte, sich die Boxen in häuslicher und damit wesentlicher realistischer Atmosphäre anhören könnte. Das soll nichts abendfüllendes werden ich will auch keinem dauerhaft auf die Pelle rücken, sondern nur mal ein halbes Stündchen hören mit ein paar Fragen.

Also wenn es jemanden gibt, der sich "aufopfert", wäre das toll! Muss auch nicht unbedingt Kerpen oder Köln sein, kann auch Ruhrgebeit sein.

Gruß
Gehrt
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2007, 13:07

Gehrt schrieb:
Hallo Monitor-Audio-Fans,

ich habe eine Bitte/ein Anliegen:

Gibt es jemanden in Kerpen oder Köln, der die GS-20 oder die GS-60 besitzt? Ich habe einige Boxen bei Händlern gehört, was mir persönlich mehr Verwirrung als klare Linien einbrachte. Jetzt habe ich mich, auch aufgrund des Aussehens, auf Monitor-Audio eingeschossen. Zuerst war ich bei der RS-8, dann habe ich die GS-10 bzw. GS-60 gehört. Das sind schon sehr leckere Teile und doch präziser, besser auflösend scheinbar homogener als die RS-8.
Bei Händlern kann man eigentlich keine Boxen wirklich hören, weil die Räumlichkeiten von bescheiden bis besch***en variieren. Da kam mir die Idee, dass es doch bestimmt nette "Mitleidende" gibt, die die o.g. Boxen besitzen und bei denen man vielleicht mal kurz vorbeikommen könnte, sich die Boxen in häuslicher und damit wesentlicher realistischer Atmosphäre anhören könnte. Das soll nichts abendfüllendes werden ich will auch keinem dauerhaft auf die Pelle rücken, sondern nur mal ein halbes Stündchen hören mit ein paar Fragen.

Also wenn es jemanden gibt, der sich "aufopfert", wäre das toll! Muss auch nicht unbedingt Kerpen oder Köln sein, kann auch Ruhrgebeit sein.

Gruß
Gehrt


Hallo Gehrt,

warum fragst Du nicht einfach den Kölner Händlerkollegen ob er Dir die gewünschten Monitor Audio Lautsprecher für ein paar Tage ausleiht ?

www.euphonia.de bzw. www.benedictus.de

Viele Grüsse

Volker
Gehrt
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jun 2007, 13:18

klingtgut schrieb:

warum fragst Du nicht einfach den Kölner Händlerkollegen ob er Dir die gewünschten Monitor Audio Lautsprecher für ein paar Tage ausleiht ?


Hallo Volker,

das tut nur leider kein Händler ohne dass man einen Kaufvertrag quasi unterschreibt. Außerdem fühle ich mich immer noch "auf dem Weg".
Ausleihen geht dort nicht. Nur das aufwendigere Händler kommt vorbei, man kann ein bisschen hören, man unterschreibt einen Kaufvertrag für eines der Modelle, mit denen er gekommen ist und er fährt wieder.

Gruß
Gehrt
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2007, 13:31

Gehrt schrieb:

Hallo Volker,

das tut nur leider kein Händler ohne dass man einen Kaufvertrag quasi unterschreibt. Außerdem fühle ich mich immer noch "auf dem Weg".
Ausleihen geht dort nicht. Nur das aufwendigere Händler kommt vorbei, man kann ein bisschen hören, man unterschreibt einen Kaufvertrag für eines der Modelle, mit denen er gekommen ist und er fährt wieder.

Gruß
Gehrt


Hallo Gehrt,

hmm ok also ich mach das z.B anders...aber hast Du denn schonmal mit Benedict darüber gesprochen ? Er ist da imho auch Service orientierter .Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen das diese Aussage so von ihm gekommen ist.

Wenn Du noch "auf dem Weg" bist solltest Du natürlich sowieso noch anderes anhören...damit Du dann nachher weisst was der richtige Lautsprecher für Dich ist.

Aber Benedict wäre imho dann schon der richtige Mann in Deiner Nähe um dies herauszufinden.

Viele Grüsse

Volker
Benedictus
Inventar
#5 erstellt: 22. Jun 2007, 10:02
Hi,

ich hab doch gesagt, wir bekommen das schon hin.

Was ich in Essen mache, mache ich natürlich auch in Köln.

also bis später,

Benedikt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor Audio RS 8 - Update auf GS 20 sinnvoll?
supertino am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  2 Beiträge
monitor audio gs 20 + sub oder gs 60?
audimaxx am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  3 Beiträge
Monitor Audio GS
pepper-band am 31.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.06.2014  –  12 Beiträge
Alternativen zu Monitor Audio GS 60?
vm@x71 am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  94 Beiträge
Fragen zu Monitor Audio (GS 20)
Admen am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  16 Beiträge
Monitor Audio GS 60 Preis?
pistolpete007 am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  5 Beiträge
Monitor Audio GS 20 vs. Elac 209.2
Purzello am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  11 Beiträge
Vienna-Acoustics??? MA GS 60??
crazydoc am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  81 Beiträge
Monitor Audio GS-FX fully klappbar
Geri_65 am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  8 Beiträge
monitor audio gs 60
dave11 am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedTeeladen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.053
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.971