4Ohm oder 8 Ohm ?

+A -A
Autor
Beitrag
Henkel
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jun 2007, 20:13
Hallo,

habe mir Boxen gekauft bei denen als Nennscheinwiederstand 4 Ohm in der Anleitung steht. Also muss ich meinen Amp ja auch auf 4 Ohm einstellen!??? Oder???
Außerdem würde ich gerne noch wissen was die Nennbelasbarkeit und was die Musikbelastbarkeit ist??


Danke schon mal im Vorraus
Argon50
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2007, 20:16
Hallo Henkel!

Steht alles dutzendfach im Forum beschrieben!

FAQ der Rubriken lesen und Suchfunktion benutzen beantwortet deine Fragen sehr schnell, ausführlich und genau.

Ja, du solltest den AMP auf 4 Ohm stellen!

Grüße,
Argon

Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 25. Jun 2007, 20:17
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4Ohm und 8 Ohm kombieniert!
motec303 am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  9 Beiträge
4oder 8 Ohm?
locke am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  2 Beiträge
4 ohm oder 8 ohm Lautsprecher
Vincenzo87 am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  4 Beiträge
Impedanz 4/8 Ohm
Wolfchen am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  6 Beiträge
2*8 und 1*4ohm kombinieren?
gaon am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  7 Beiträge
4Ohm Boxen an einen 8 Ohm Lautsprecher
dirtyfinger am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  4 Beiträge
Impedanz 4 Ohm, Verstärker 8 Ohm
morpheus27 am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
6 Ohm oder 8 Ohm
khfranzen am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  4 Beiträge
4 Ohm oder 8 OHM
rainer_ge am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  8 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
Pizzaface am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMysnake
  • Gesamtzahl an Themen1.382.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.722