Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


4 ohm oder 8 ohm Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Vincenzo87
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2010, 01:15
Hallo liebe HiFi Liebhaber!

Ich möchte mir Standlautsprecher und Verstärker holen.
Habe welche von Teufel gefunden(Ultima60) die mir sehr gefallen. Die Lautsprecher haben 4 Ohm impedanz. Jetzt weiß ich aber nicht ob 8 ohm Lautsprecher besser sind und wollte hier um rat fragen. Als Verstäreker wollte ich mir den onkyo tx-sr 607 holen.
Der hat einstellungs möglichkeiten von 4ohm bis 16ohm impedanz.
Möchte die Lautsprecher als Stereo Lautsprecher nutzen und nen ordentlichen bass erziehlen, mit klaren stimmen.

Danke und Lieb Grüße Vincenzo87


[Beitrag von Vincenzo87 am 28. Feb 2010, 01:22 bearbeitet]
cr
Moderator
#2 erstellt: 28. Feb 2010, 01:27
Für 4 oder 8 Ohm gibt es kein Besser oder Schlechter. Es ist egal. Der Verstärker muß 4-Ohm-tauglich sein. Waren früher alle. Bei Sparstift-AV-Receiver gibt es Ausnahmen.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 28. Feb 2010, 02:19
Die Impedanz der Lautsprecher ist kein Qualitätsmerkmal, sondern eine rein technische Auslegung.
Im Übrigen sind echte 8 Ohm-Lautsprecher sehr selten.
Beispielsweise sind nahezu alle B&W-Lautsprecher nach IEC- und DIN-Norm 4 Ohm-Lautsprecher, auch wenn B&W sie als 8 Ohm-Lautsprecher bezeichnet.
In den technischen Daten geben sie es sogar indirekt zu, das es 4 Ohm-Lautsprecher sind.

Also: Es ist völlig egal, ob 4 oder 8 Ohm.

Grüsse
Roman
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 28. Feb 2010, 16:12
Hi,
Passat schrieb:

Also: Es ist völlig egal, ob 4 oder 8 Ohm.

Mist,
wieder ein Auswahlkriterium weniger...
Was kann ich nur tun, um meinen Wunsch-LS (-Klang) zu finden?
....

Antwort:
Ums selbst hören im eigenen Raum kommst Du nicht drumherum (*).
Das ist ungefähr so, als ob Du, statt selbst zu kochen, in Zukunft überwiegend in einem Restaurant speisen möchtest.
Nur der eigene Test führt zum Ziel.


Gruss,
Michael

(*) = Das betrifft v.a. den Lautsprecher, weniger den Verstärker.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 Ohm oder 8 OHM
rainer_ge am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  8 Beiträge
4 Ohm oder 8 Ohm Lautsprecher?
Crashdummy am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  10 Beiträge
Impedanz? 4 Ohm? 8 Ohm?
Kueranh am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm- Ausgang
shigi76 am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
4-8 Ohm auf Lautsprecher ?
IF_I_HAD_A_HIFI am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
Impedanz: 4 . 8 Ohm
ChrisAB am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
Impedanz 4/8 Ohm
Wolfchen am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  6 Beiträge
4-8 Ohm
fühler am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
4 und 8 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker?
Dazed_and_Confused am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  6 Beiträge
6 oder 8 Ohm
QuinterX1 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedspacefrog110
  • Gesamtzahl an Themen1.345.376
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.245