Gebrauchtpreise bei B&W

+A -A
Autor
Beitrag
_gm
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 22:01
Hallo!
Ich spiele mit dem Gedanken, mir zwei B&W 803s oder 803d zu kaufen.
Ist aber auch so, dass sie doch recht teuer für mich sind und auch nach Gebrauchten oder Ausstellungsstücken gesucht habe.

- Was ich wissen möchte, was sind die B&W´s nach einem Jahr noch wert?
- Hat sich in der Serie irgendwann mal was nennenswert geändert, so dass man da aufpassen muss?

Ist für mich echt viel Holz und ich möchte für mein Geld möglichst viel B&W haben :-) ,daher wäre ich für eine Beratung dankbar.

Danke !!!

(der B&W Stammtisch ist gut und ich verfolge da viel, nur geht sowas da voll unter...)
Hifi-Tom
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2007, 21:30

- Was ich wissen möchte, was sind die B&W´s nach einem Jahr noch wert?
- Hat sich in der Serie irgendwann mal was nennenswert geändert, so dass man da aufpassen muss?


Hallo gm,

Gebrauchtpreise orientieren sich nach Marktpreisen, wenn durch
Angebote der Verkaufspreis von Neuen sinkt, so sinkt auch der von Gebrauchten. Somit ist eine Einschätzung, was in einem Jahr sein kann nicht seriös möglich.


Ich spiele mit dem Gedanken, mir zwei B&W 803s oder 803d zu kaufen. Ist aber auch so, dass sie doch recht teuer für mich sind und auch nach Gebrauchten oder Ausstellungsstücken gesucht habe.


Suchst Du gute Boxen oder die Marke..., B&W, denn für das Geld bekommst Du sicherl. genügend Alternativen die besser sind.
Virtulo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jun 2007, 11:15
Nun eine der wesentlichen Vorteile bei B&W ist halt die Preisstabilität.

Auch nach Jahren erzielen sie wesentlich bessere Preise als Konkurrenzprodukte. Aber teuer sind sie, das ist nun mal so.

Sicher gibt es Lautsprecher, die sehr gut sind und weniger kosten. Trotzdem werden viele B&W verkauft und das wäre ja nicht so, wenn die Qualität und der Klang schlecht sind.

Also gönn sie dir ruhig, der Wertverlust wird sich bei gebrauchten Exemplaren nach einem Jahr in Grenzen halten.
jd17
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2007, 14:23
wenn man lange ebay auktionen beobachtet und in foren und anderen verkaufsplattformen forscht, ist es schon möglich, vernünftige B&Ws günstig zu bekommen. man darf sich dann natürlich nicht so stark auf farben etc festlegen. ich hatte z.b. mit meinem center sehr viel glück. ich wollte gern calvados und scheinbar nur wenige sonst. hab ihn mit 8 jahren restgarantie und in absolut makellosem zustand für 140€ bekommen.

man braucht einfach geduld und darf sich nicht so sehr festlegen.
z.b. würde ich in deinem fall drüber nachdenken (da du ja auch die kleinere 803s in erwägung ziehst) ob es eine (wesentlich günstigere, aber trotzdem geniale) 804 nicht auch tun würde...

viel erfolg beim handeln!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
von B&W 803D zurück zur 803S oder 804S
boxenmann am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  82 Beiträge
B&W 803D Verstärker?
bithifi am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  3 Beiträge
Bi-Amping B&W 803D
803ster am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  5 Beiträge
B&W 704
hogr am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  6 Beiträge
B&W 803D eingetroffen (Vergleich 803S)
boxenmann am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  83 Beiträge
Canton oder B&W
Duckshark am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  8 Beiträge
B&W 803S vs 803D
kroethe am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  2 Beiträge
B&W Serie 700
Bootsie am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  24 Beiträge
Wertanfrage B&W DM604 (1. Serie)
RoadsterTobi am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  4 Beiträge
B&W 803D / 804D - Raumgrösse
whoami234 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.871 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedRalf_Weil
  • Gesamtzahl an Themen1.371.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.114.332