Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschiede Klipsch rf62 und synergy f3

+A -A
Autor
Beitrag
POSCHE1
Neuling
#1 erstellt: 15. Jul 2007, 10:56
Hi @ all
Ich möchte mir gerne 2 neue Ls fürs Wohnzimmer kaufen und spekulieren zwischen den rf 62 oder den etwas günstigeren f3.
Der Raum ist recht groß und hoch (ca 32qm und zw 2,5 und 3m hoch) Als sub hab ich den ksw12 -welchen ich aber nur für dvd verwende ....
die ls möchte ich ca 70% für stereo musik nutzen.
Welche der 2 Ls findet ihr besser und worin bestehen die unterschiede im klang ...?

lg stefan
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2007, 11:00
das solltest du vllt besser selber hören

klipsch verfärben alle ein wenig
dr-dezibel
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jul 2007, 11:35

AHtEk schrieb:
das solltest du vllt besser selber hören

klipsch verfärben alle ein wenig



Sehr hilfreiche Aussage
Bastler2003
Inventar
#4 erstellt: 15. Jul 2007, 12:22

AHtEk schrieb:
das solltest du vllt besser selber hören

klipsch verfärben alle ein wenig



Nicht mehr wie andere Lautsprecher.
Keynoll
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jul 2007, 19:21
Die Reference Klasse liegt kategorisch über der Synergy-Serie. Die RFs bringen diesen Klipsch-tyischen Live-Character besser rüber, was manche Hörer aber auf Dauer nerven kann. Die Synergy wurde dort etwas entschärft.
Die Synergy finde ich persönlich etwas langweilig. Sie klingen irgendwie lahm.
Untenrum ist die F3 natürlich etwas voller, dafür ist der Bass der RF präziser.
Wenn schon Klipsch, dann die RF. Der Aufpreis lohnt sich.
POSCHE1
Neuling
#6 erstellt: 16. Jul 2007, 14:32
Ahaa .. ja ich dachte mir schon das sich der Aufpreis auf die Rf lohnen könnte.... jetz stellt sich dann wieder die Frage ob 62er oder 52er ....ich vermute für die Größe meines Wohnzimmers sind wohl die 52er zu klein...?
werner@atmosphere
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jul 2007, 13:59
Bei ca. 32qm sollte es schon eher ein Paar RF 82 sein - damit die Freude länger anhält







greetz . Werner .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RB81 und RF62
BenCologne am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  4 Beiträge
Klipsch RF62 - knarzen/rauschen
pieb am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  3 Beiträge
Klipsch RF62;Canton GLE490
Torsten_87 am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  2 Beiträge
Klipsch Synergy Sub 12 anschließen.
Icey_1 am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  15 Beiträge
Auswahl zwischen Klipsch RF62 und RF82
chuchundra am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  3 Beiträge
Klipsch RF62 an Marantz PM15S1 - Erfahrungen?
drvol am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  7 Beiträge
Klipsch
1maler am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  3 Beiträge
Nubert(/Klipsch) Standlautsprecher + geeigneter Verstärker
Manuel91 am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  40 Beiträge
Klipsch
dernikolaus am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  5 Beiträge
Der offizielle Klipsch Fanthread
plzhelpme am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedKarlvT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.725