Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher-Studio in Darmstadt/Frankfurt

+A -A
Autor
Beitrag
topspeed123
Neuling
#1 erstellt: 18. Sep 2007, 19:42
Hallo und guten abend,

wo gibt es in oder um Darmstadt - Frankfurt (Südhessen) ein HiFi-Studio mit guter Auswahl an Boxen?? Media-Märkte und ähnliches mal auser acht gelassen.........

Bin nicht mehr auf dem Laufenden, war lange Zeit out of time....

Für ein paar Adressen bin ich Euch dankbar.
eddie78
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Sep 2007, 04:42
Ich kenn jetzt nur hier in OF den Hifi im Hinterhof und in Frankfurt die hifi-profis.
dididark
Stammgast
#3 erstellt: 19. Sep 2007, 05:16
Hallo,


mir fallen da folgende ein.

Hifi-Profis in Darmstadt

Hifi-Dillity in Aschaffenburg

Hör-An in Aschaffenburg


gruß dididark
Amin65
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2007, 12:24

topspeed123 schrieb:
Hallo und guten abend,

wo gibt es in oder um Darmstadt - Frankfurt (Südhessen) ein HiFi-Studio mit guter Auswahl an Boxen?? Media-Märkte und ähnliches mal auser acht gelassen.........

Bin nicht mehr auf dem Laufenden, war lange Zeit out of time....

Für ein paar Adressen bin ich Euch dankbar.

Welche Preislage hast Du Dir vorgestellt? Soll es ein ernstzunehmender LS sein, den man nicht alltäglich findet oder ein Massenprodukt von der Stange?


Grüße, Amin
topspeed123
Neuling
#5 erstellt: 19. Sep 2007, 19:04
@ eddie78
@ dididark
danke für die Adressen..., schau ich mir mal an. HiFi-Profis und HiFi im Hinterhof kommen mir wieder in Erinnerung....

Hallo Armin, mittlere Preisklasse sollte genügen, jetzt suche ich erst mal 2 kleine Studio-Monitore. Später dachte ich an zwei Standboxen, größeres Volumen -steh da eben drauf- , zur Zeit tönt es im WZ über JBL-Sateliten, das ist zwar für die DVD's ganz lustig, aber für Klassik-Rock fehlt mir da der "Knall" - wenn Du verstehst was ich meine.....

....ich kann mir die Dinger mit der entsprechenden Bestückung auch selbst bauen, beste Materialien und prof. Geräte stehen zur Verfügung, nur kenne ich da auser dem legendären Isophon Orchester 2000 keinen vergleichbaren Speaker zum einbauen......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprechertest: Hifi-Studio in NRW
Killkill am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  17 Beiträge
Hilfe ein Studio Monitor!
pruedi0 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher Übersicht im Internet und Frankfurt Umgebung ?
fjord am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  4 Beiträge
Studio Boxen!?
Flori am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  22 Beiträge
Es lebe der Studio-Monitor!
yournecs am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  26925 Beiträge
Studio Monitor...
Audi_Coupe am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 10.05.2003  –  3 Beiträge
fisher studio standard box 5.500DM
zottel6666 am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  2 Beiträge
JBL-L830 ? Studio? L
Obsti am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  2 Beiträge
Tannoy Studio Monitore Sickenreparatur
Rafcast am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  2 Beiträge
Studio Monitore Frage zum Abstand
hiphi2 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedStarwatcher73
  • Gesamtzahl an Themen1.345.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.613