Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


zwei Geräte an eine Lautsprecheranlage anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Moss_Andrews
Neuling
#1 erstellt: 23. Sep 2007, 07:15
Hallo!

Bin neu hier im Forum, bin auch Musikliebhaber, aber leider kein Techniker. Deshalb möchte ich euch mal mit einer Frage nerven:

Ich habe meine komplette CD Sammlung auf ein Laptop überspielt und daran eine Z4 Anlage (2.1) von Logitec angeschlossen. Funktioniert bestens.

Nun fehlt mir aber das Radio und daher habe ich meinen kleinen Nachttischwürfel mal an die Logitec Anlage angeschlossen und war ganz begeistert von dem Sound, den so ein kleines 20 EUR Radio doch hervorzaubern kann.

Nun würde ich gern in ein ähnliches Radio investieren und dieses dann an die Z4 Anlage des Laptops anschließen.

Also zwei Geräte (Laptop und Radio) an eine Lautsprecheranlage schließen.

Praktisch gibt es keine Probleme, denn ich höre ja entweder Radio oder Musik von der Festplatte.

Meine Frage ist nun:
Wenn trotzdem mal beides laufen sollte, also das Laptop, von dem Musik gespielt wird und zusätzlich das Radio, weil man aus irgend welchen Gründen das erste Gerät vorher nicht ausgeschaltet hat: Gehen dann die Lautsprecher kaputt? Geht da sonst irgend etwas kaputt? Oder würde es dann einfach nur so sein, dass man tatsächlich zwei verschiedenene Songs über eine Lautsprecheranlage hören könnte?

Ich danke schon mal für die Antworten und bin sehr gespannt.
Moss_Andrews
Neuling
#2 erstellt: 24. Sep 2007, 05:45
Sorry, aber ich muss noch mal nachhaken:

kann mir keiner sagen, ob man zwei Geräte an ein Lautsprechersystem anschließen kann ohne Gefahr, dass bei (versehentlicher) Nutzung beider Systeme die Lautsprecher oder sonst etwas kaputt gehen kann?
Eggger
Stammgast
#3 erstellt: 24. Sep 2007, 06:05
Hat das Z4 denn 2 Eingänge oder willste die mit nem Y-Adapter verbinden?

Wenn es nur einen Eingang hat dann würd ich mir lieber ne kleine Umschaltbox kaufen.

Ich glaube(keine Garantie) wenn 2 Signale anliegen könnte zuviel Strom fliessen und dir könnts den Eingang zerschiessen.

Bin mir da aber nicht so sicher, bin nicht so der "Elektriker"

mfg
EGGGER
yooman
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Sep 2007, 07:58
Die Gefahr den Eingang zu zerschiessen ist eher gering, das Radio oder Soundkarte abrauchen ist jedoch sehr wahrscheinlich.
RaceKing
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Sep 2007, 13:05
Einen wunderschönen guten Tag.

Hier werde ich mal helfen. Z4 von Logitech hat einen zusätzlichen AUX Eingang.

O-Ton : Kabelfernbedienung: Praktische Bedienelemente für Lautstärke, Subwoofer, AUX-Eingang, Ein-/Ausschalter sowie Kopfhörerbuchse.
Geeignet für MP3: Schließen Sie einen MP3- bzw. CD-Player oder ein anderes mobiles Audiogerät an der praktischen Buchse an der Fernbedienung an.

Ich könnte mir vorstellen, das wen ich den AUX Eingang benutze, sich der normale Eingang von der Soundkarte abschaltet. Da ich nich in Besitz bin von der Z4, kann ich es mir so vorstellen.

Ich hoffe etwas mehr Licht ins Dunkel gebracht zu haben.

Danke für's lesen

Gruß Raceking

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ein Lautsprecherpaar an zwei Signalquellen anschließen ?
bargeld am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  3 Beiträge
vier lautsprecher an zwei kanälen anschließen
dj-mike am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  19 Beiträge
2 Verstärker an eine Box anschließen
matador am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  9 Beiträge
Lautsprecher an PC+Xbox anschließen?
OneManArmy am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  5 Beiträge
Ein Lautsprecherpaar an zwei Soundquellen anschließen
hans3610 am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.05.2015  –  5 Beiträge
heco 2302 sl - wie an eine neue anlage anschließen?
combat_barbie am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  5 Beiträge
Anschließen von Lautspr. an einen älteren Verst.
G-Falkner am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  4 Beiträge
Sony Subwoofer an Denon AVR-X1000 anschließen?
Neritia am 06.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  6 Beiträge
Lautsprecher anschließen möglich an Yamaha MCR-332
Aley89 am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  3 Beiträge
Aktivboxen mit Chinch anschließen!
Josy83 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.304