Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Housemusik

+A -A
Autor
Beitrag
Maggi89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2007, 16:41
Ich suche Lautsprecher die es schaffen mit der Basslastigen Housemusik fertig zu werden.

Ich hatte da schon an die Magnat Quantum 500er Reihe gedacht.

Sind die geeignet für sowas oder eher nicht und wenn nicht weleche könntet ihr mir als Neuling empfehlen??

Sie sollten natürlich nicht zu Basslastig sein das heißt auch gute Hoch und Mitteltöner haben.

Ich habe mir sagen lassen das die Quantum 507 von Magnat ganz gut für sowas wären.

Könnt ihr da zustimmen??

Freue mich auf eure Fachmännischen Antworten^^


[Beitrag von Maggi89 am 03. Nov 2007, 16:59 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2007, 16:57
Hörabstand, Raumgröße, bevorzugte Lautstärke?
Maggi89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Nov 2007, 17:00
Hörabstand= Ungefähr 2-3Meter
Lautstärke= Gerne laut
Raumgröße= 25 m²
TimothyMcLuren
Stammgast
#4 erstellt: 04. Nov 2007, 11:57
Also ich höre auch House und ebenfalls sehr gern sehr laut. Kann dir die T+A Criterion TMR120 empfehlen, zumindest bei deiner Raumgröße.
Auf jedenfall ein Lautsprecher der alles kann, vor allem aber supergeile Bässe egal ob schnell, tief oder heftig!
Sind aber schon ältere LS daher günstig bei ebay zu haben.
Leider werden die Hochtöner nicht mehr hergestellt, sind aber auch leicht bei ebay zu haben.
Beim Kauf aber auf jeden Fall die Sicken der Bässe kontrollieren. Diese sind aus Schaumstoff und zerbröseln nach einigen Jahren. Ein neuer Bass kostet original 160€, eine guter Sickentausch 80€. (Meine 160er haben je zwei Bässe ---> 320€ für Sicken ausgegeben aber es lohnt!)
Maggi89
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Nov 2007, 14:48
Alles klar werde ich mal in erwägung ziehen.

Kann man auch die Magnat Qunantum 507 für Housemusik nehmen oder lieber nicht??

Das ist der Link zu den Magnat LS.

Hier


[Beitrag von Maggi89 am 04. Nov 2007, 20:07 bearbeitet]
Maggi89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Nov 2007, 20:08
Keiner ne Meinung dazu?
Nextman
Stammgast
#7 erstellt: 05. Nov 2007, 16:25
Würd dir auf jeden Fall die Magant empfehlen.

Wo ich mich auch noch an deiner Stelle umsehen würd, wär bei Quadral. Meine Schwester hat da ein Paar bei sich im Zimmer stehen. Ich finde es gibt kaum einen besseren Lautsprecher für House in der Preisklasse.

Gruß
_thomas_
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Nov 2007, 17:01
kann auch quadral empfehlen, hatte selber mal aurum 7 und später aurum vulkan. für house und techno sind die perfekt (gerade wegen dem mächtigen quadral-bass )!
kanone
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Nov 2007, 20:02
Ich hab die Magnat 507 seit ca. 2 Jahren und bin super zufrieden. Ich nutze SIe sowohl als Stereo-LS als auch in einem 5.1 System und kann sie für beide empfehlen. Sie haben einen sehr guten Bass und geben Musik sehr originalgetreu wieder.
Maggi89
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Nov 2007, 21:04
Danke für die Zustimmung.

Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage welcher Verstärker??

Er muss richtig Power haben und auch nen guten Bass und Klang wiedergeben. Preisklasse bis 600€.

Habt ihr auch da Ratschläge für mich??

Wäre nett
kanone
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Nov 2007, 21:23
Suchst du einen Stereo- oder Surroundverstärker?
Maggi89
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 05. Nov 2007, 21:34
Stereo, da ich nur die beiden Boxen kaufen will.
Stereosound
Inventar
#13 erstellt: 05. Nov 2007, 21:38
wenn stereo dann würde ich Denon Kaufen

entweder nen gebrauchten bei ebay (PMA1260 z.B.) oder eben auf www.Denon.de schauen


wobei ich von den älteren Modellen sehr überzeugt bin habe selbst nen Pma860 der schon sehr gut geht der 1260 hat ja nochmal n gutes stück mehr Power!


für Dolby find ich Yamaha Modelle nicht schlecht hab nen RX-V395RDS der zwar nicht sonderlich viel Leistung hat aber in meinem Ohren sehr schön klingt.(Du kannst ja auch nen größeren als den 395er kaufen )


Hoffe dir geholfen zu haben
Maggi89
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 05. Nov 2007, 21:42
Ja danke hast mir sehr weitergeholfen.

Jetzt kann ich entlich nen gescheiten Verstärker suchen^^
bembel_d
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Nov 2007, 08:53
ich schließe mich der suche einfach mal an...

nachdem ich mir vor kurzem einen neuen verstärker geholt habe, wird es "demnächst" zeit, ein paar neue LS zu kaufen.

höre auch viel elektronische musik, aber seit längerem auch immer mehr spanische/kubanische musik, "ältere" songs wie sie oftmals auf quentin tarantino soundtracks zu finden sind und ab und zu auch das ein oder andere klassik-stück
summa summarum: suche einen alrounder, der aber grad bei elektronischer musik aufzutrumpfen weis

die bisherigen vorschläge habe ich mir notiert und versuche sie probezuhören.
aber viell. fällt dem einen oder anderen ja noch etwas ein

noch ein paar daten:
raumgröße: knapp 30m²
verstärker: rotel rc-1082 vorstufe und rb-1072 endstufe (2x 100watt an 8ohm)
budget: ~ 1500

mfg
Daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum 507
am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 507
fro am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 507 Frage
hannes01 am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  23 Beiträge
Magnat Quantum 507 schwerer machen
majorocks am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  7 Beiträge
Magnat Quantum 500 oder Satellitensystem für 5.1?
MassiveAttack am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 505 oder 506?
LarsSW am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 505 ?
Sound__Ozzy am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  15 Beiträge
Magnat Quantum 903
alexxxander am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  6 Beiträge
Blitzkaufberatung (Magnat Quantum 907)
hernochs am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  8 Beiträge
Wandabstand der Magnat Quantum 507 ?
sascha4318 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Quadral
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedalex1027
  • Gesamtzahl an Themen1.345.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.863