Ist die Polarität genormt?

+A -A
Autor
Beitrag
JanHH
Inventar
#1 erstellt: 09. Nov 2007, 16:29
Hallo,

ist die Polarität von Lautsprechern eigentlich irgendwie verlässlich genormt? So nach dem Motto "+ bedeutet Membran bewegt sich nach aussen"? Wäre ja durchaus interessant, wenn man verschiendene LS zu Surround-Systemen kombiniert, oder mit Subwoofern zusammen betreibt..

Gruß
Jan
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Nov 2007, 18:53
bei subwoofern ist in der regel die phase einstellbar.

lautsprecherchassis sind oft irgendwie gekenzeichnet.

da man z.b. durch die weichen so oder so phasendreher hat muss man oft die chassis verpolen damit es in den Übernahmebereichen nicht zu destruktiven interferenzen kommt. so gesehen ist die polarität natürlich schon wichtig.

da die wellenlänge im mittel/hochton kleiner ist als der abstand zwischen den lautsprechern ist eine einheitliche phase wohl so oder so... etwas merkwürdig.
das.ohr
Inventar
#3 erstellt: 09. Nov 2007, 19:06
generell sollte es so sein, wie du geschieben hast, dass sich die membrane nach aussen bewegt, wenn man + an den pluspol hält ...

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen - Polarität
Deepack am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  7 Beiträge
Frequenzgangmessung genormt?
Live-musikhörer am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  6 Beiträge
Polarität ?bei Lautsprechern.
hobby58 am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  3 Beiträge
Eoher weiß ich die Polarität der Boxen ?
Iceman01 am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  2 Beiträge
Bass ist viel lauter wenn ich die Polarität falsch anschliesse?
wuni am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  12 Beiträge
LS Stecker für Braun L710
Sammy_Sin am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  4 Beiträge
Kabelschuhe
Sup am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  7 Beiträge
Phonar Bananenstecker
mirador am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  3 Beiträge
Problem mit Bananenstecker
ChrisR am 14.04.2015  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  10 Beiträge
Welche ist die richtige?
DMCM am 03.04.2003  –  Letzte Antwort am 03.04.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedMoeFoeJoe
  • Gesamtzahl an Themen1.410.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.850.113

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen