Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie gut sind meine Focal JM Lab?

+A -A
Autor
Beitrag
Mitcore
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2007, 22:32
hey,

ich habe große standlautsprecher erworben, die anscheinend aus einem bausatz entstanden sind. mir wurde schon bestätigt, dass es sich um focal chassis handelt und der bausatz angeblich von jm lab sei. ich hab hier gelesen, dass das soweiso mehr oder weniger der gleiche hersteller sei.
würde einfach nur gerne mal wissen, was jemand dazu sagt der mehr ahnung auf dem gebiet hat.

sie sollen schon ca. 15 jahre alt sein, sind 104cm hoch, 41cm tief und 28cm breit. schwarzes holzgehäuse, an dem keine verschraubung oder sonstige natstelle zu sehen ist. sieht aus wie ein teil. eine nach innen gewölbte graue hochtonkalotte, ein 10er mitten- und jeweils zwei 16er bassspeaker pro gehäuse. mit meinem 80er jahre boliden yamaha A-1000 rockt das haus und ich hab mehr dampf und dabei einen transparenteren sound als jemals zuvor. aber waren die dinger wirklich 500 euro wert?

hoffe irgendjemand hat lust mir was dazu zu sagen und vorausgesetzt, dieser jemand weiß wovon er spricht.

merci!

fotos:



http://img89.imageshack.us/img89/7677/dsc03975kb2.jpg
zuglufttier
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2007, 23:01
Ich kann dir nicht sagen, um welchen Bausatz es sich handelt aber ich weiß, dass die Bausätze von Focal aus der Zeit generell von sehr guter Qualität waren!

Die hier können dir bestimmt mehr sagen: http://www.audiovideoforum.de/viewforum.php?f=29

Ob 500 Euro nun gerade ein Schnäppchen gewesen sind, sei dahingestellt aber ne neue Box wäre definitiv schlechter für das Geld!
Flutje
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Nov 2007, 20:31
Hallo,

sieht mir aus wie´ne Focal Temptation mit neuem Hochtöner, weil in der Original war der aus Kevlar und gelb.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Focal JM Lab Electra 926
Lucky_Tube am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  8 Beiträge
JM Lab Electra 920
mario18 am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  4 Beiträge
Jm Lab Electra 926
FreddieMercury am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  3 Beiträge
Focal / JM Lab Laureate
chirhonix am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  5 Beiträge
Focal/JM Lab ELECTRA SE
tpoint am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  144 Beiträge
Jm Lab oder Eltax?
Bassdusche am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  14 Beiträge
B&W,Nubert,JM lab oder Elac?
JOUST am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  15 Beiträge
JM Lab DB 30.kennt die jemand?
Kelevra0606 am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  2 Beiträge
Jm Lab Utopia - die Box ohne Bass!
Blackhouse am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  48 Beiträge
Neue Lautsprecher - JM Lab oder canton...
fabja86 am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.145