Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wilson Audio Alexandria

+A -A
Autor
Beitrag
Sharangir
Inventar
#1 erstellt: 02. Jan 2008, 23:18
Keiser-Shop.ch

Naja, da ich grad im Lotto gewonnen habe, habe ich mir einfach zum Spass diese Lautsprecher gekauft, da die so verdammt teuer sind!


Hat die sonst noch jemand hier und möchte sich mit mir darüber austauschen, wie viel besser die sind, als beispielsweise meine Nautilus, die ich ebenfalls erstanden habe, da mir die Schneckenform so gefällt..

Ich denke, die Schnecken kommen in mein 50qm-Schlafzimmer und die Alexandria werde ich wohl als Frontspeaker für mein Homecinema benutzen.

Was würdet Ihr mir da für Rear-Speaker empfehlen?

Grüsse

PS: der Laden ist toll, habe die Alexandria für nur 180'000CHF statt 211'000CHF bekommen, das gibt noch nen Kleinwagen für meine Freundin oben drauf, sozusagen!


[Beitrag von Sharangir am 02. Jan 2008, 23:19 bearbeitet]
CS-Cinema
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2008, 23:21

Sharangir schrieb:
Keiser-Shop.ch

Naja, da ich grad im Lotto gewonnen habe, habe ich mir einfach zum Spass diese Lautsprecher gekauft, da die so verdammt teuer sind!


Hat die sonst noch jemand hier und möchte sich mit mir darüber austauschen, wie viel besser die sind, als beispielsweise meine Nautilus, die ich ebenfalls erstanden habe, da mir die Schneckenform so gefällt..

Ich denke, die Schnecken kommen in mein 50qm-Schlafzimmer und die Alexandria werde ich wohl als Frontspeaker für mein Homecinema benutzen.

Was würdet Ihr mir da für Rear-Speaker empfehlen?

Grüsse

PS: der Laden ist toll, habe die Alexandria für nur 180'000CHF statt 211'000CHF bekommen, das gibt noch nen Kleinwagen für meine Freundin oben drauf, sozusagen!


Fotos?^^
Sharangir
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2008, 23:25
sobald meine Nikon D2 XS geliefert wird, komme ich mit Fotos, versprochen!

Aber das dauert eventuell noch ne Weile.. war nicht an Lager!
Irae
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jan 2008, 23:45
Wie gut das man Stil nicht kaufen kann...
CS-Cinema
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jan 2008, 23:46

Irae schrieb:
Wie gut das man Stil nicht kaufen kann...



Sharangir
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2008, 23:53
Ach, komm schon, wer braucht schon Stil?

Im Badezimmer ist ein Onkyo NE5000 dafür zuständig, dass das Rauschen eines Wasserfalls aus 8 Lautsprechern schön gleichmässig von den Wänden widerhallt..

In der Küche steht ein Sony KDL-70X3500
damit meine Köchin keine Brille tragen muss, beim Fernseh-schauen, wenn sie unser Château Briand für den Mittag vorbereitet.
Irae
Stammgast
#7 erstellt: 03. Jan 2008, 03:08

Sharangir schrieb:
[...]das Rauschen eines Wasserfalls aus 8 Lautsprechern[...]



weniger wäre auch albern

*postcount +1*
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Jan 2008, 09:23
lieber reich und gesund als arm und krank...
Boogie0815
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Jan 2008, 14:17
Da wird einem ja schlecht!
Alligatorbirne
Stammgast
#10 erstellt: 06. Jan 2008, 15:52

Badezimmer ist ein Onkyo NE5000


Pass auf, dass er nicht in der Badewanne landet, sonst wars nen kurzes Leben als neureicher.
Vom Luxus umgebracht.


[Beitrag von Alligatorbirne am 06. Jan 2008, 15:52 bearbeitet]
mw83
Inventar
#11 erstellt: 06. Jan 2008, 19:05

Alligatorbirne schrieb:

Badezimmer ist ein Onkyo NE5000


Pass auf, dass er nicht in der Badewanne landet, sonst wars nen kurzes Leben als neureicher.
Vom Luxus umgebracht. :D


kannst ja dann mal schauen wie Laststabil der Badende ist
Sharangir
Inventar
#12 erstellt: 06. Jan 2008, 21:43
Badewanne?

Beim Jaguzzi auf dem Dach sind nur ein paar kleine Bose-Lautsprecher, im Hallenbad haben wir auch nur ein paar Piega C40 aufgestellt.. Klassik zum Schwimmen ist einfach etwas wunderbares.
Und in den Badezimmern haben wir keine Badewannen, nur verglaste Duschen..


mal eine Frage zwischendurch:
Nimmt das hier jemand ernst?

Alligatorbirne
Stammgast
#13 erstellt: 06. Jan 2008, 21:50

Nimmt das hier jemand ernst?


Auf jedenfall.
Blau_Bär
Stammgast
#14 erstellt: 21. Jul 2009, 10:55

Sharangir schrieb:

Hat die sonst noch jemand hier und möchte sich mit mir darüber austauschen, wie viel besser die sind, als beispielsweise meine Nautilus,...


Wenn interesse an ernsthaftem Austausch bestehen sollte, herzlich gern.

Viele Grüße
Jörg
MH
Inventar
#15 erstellt: 21. Jul 2009, 13:39
Neidfaktor 100%
Mitleidsfaktor 200
c3pojs
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 21. Jul 2009, 14:27

Im Badezimmer ist ein Onkyo NE5000 dafür zuständig, dass das Rauschen eines Wasserfalls aus 8 Lautsprechern schön gleichmässig von den Wänden widerhallt..


bestimmt angenehm entspannend bei prostata problemen
gruß c3
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Die neuen Lautsprecher sind da!
wieso1 am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  37 Beiträge
Was sind meine "überarbeiteten" Lautsprecher noch wert?
Heeki am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  16 Beiträge
Wie kann ich die neuen Lautsprecher sowohl für computer als auch für Stereoanlage benuten?
Bond20 am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  20 Beiträge
Was sind die hier wert?
arthur_dent am 10.12.2002  –  Letzte Antwort am 15.12.2002  –  15 Beiträge
Sind die Boxen wirklich besser´?
Mikeman am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
B&W Nautilus Signature - Preis
red_faction am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  32 Beiträge
Was sind die noch Wert?
Bonzai82 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  2 Beiträge
warum sind die so leise
alfa.1985 am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  4 Beiträge
KEF und die Musikrichtung
zetlok am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  5 Beiträge
Quadral Lautsprecher die sich als ASW entpuppten
dufs1961 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  33 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLeNiggle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.558