Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Umfrage
Was ist Eure Lieblings Gehäusefarbe für Lautsprecher?
1. Echtholzfurnier Esche Schwarz (8.3 %, 13 Stimmen)
2. Echtholzfurnier Buche (13.4 %, 21 Stimmen)
3. Echtholzfurnier Kirsche (29.3 %, 46 Stimmen)
4. Echtholzfurnier Nussbaum (7.6 %, 12 Stimmen)
5. Mehrschichtlack Weiss (3.8 %, 6 Stimmen)
6. Mehrschichtlack Silber (5.7 %, 9 Stimmen)
7. Mehrschichtlack Schwarz (6.4 %, 10 Stimmen)
8. Hochglanz Weiss (7.6 %, 12 Stimmen)
9. Hochglanz Schwarz (15.3 %, 24 Stimmen)
10. Hochglanz Nussbaum (2.5 %, 4 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

Was ist Eure Lieblings Gehäusefarbe für Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Vincent7.1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Feb 2008, 21:30
Ich wollte mir ein Paar Lautsprecher zulegen in einer der o.g. Ausführung, nun sagte man mir dass diese auf Grund zu geringer Nachfrage nicht lieferbar sei. Bin mal gespannt wie sie in dieser Abstimmung abschneidet.

Welche Ausführung ich meine werde ich zum Ende der Abstimmung bekannt geben um das Ergebnis nicht möglicherweise zu beeinflussen.

Gruss und Danke fürs Voten.
Rotel_RA-980BX
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2008, 21:38
Hallo,

also ich hätte mal lust auf Kirsche,
oder eine art Wurzelholz.



Früher fand ich Schwarz gut,
weil es zu allem passt.

Mittlerweile hab ich LS in Schwarz,
Kaminrot und Granit-Effekt.
white-pony
Stammgast
#3 erstellt: 05. Feb 2008, 22:55
Hochglanz schwarz!
Ubi2004
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Feb 2008, 23:01
Klare Sache, Nussbaum.

Gruß, Ubi
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Feb 2008, 23:06
Klare Sache: Kirsch!
Frankman_koeln
Inventar
#6 erstellt: 06. Feb 2008, 02:10
klare sache : buche oder ahorn !!
eddie78
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Feb 2008, 08:05
Jep, AHorn oder Birke wär auch mein Favorit. Steht aber ja leider nicht zur Auswahl.

Wegen Kombinierbarkeit bin ich aber auch bei silber und schwarz hängengeblieben...
Rotel_RA-980BX
Inventar
#8 erstellt: 06. Feb 2008, 10:36
...

Kirsche setzt sich wol durch


oder?
lonestarr2
Stammgast
#9 erstellt: 06. Feb 2008, 12:37
klare Sache: der zum Wohnraum passende Ton

frueher schwarz, derzeit silber

edit:
Korrektur: der WAF-Ton
(der fehlt in der Liste...)


[Beitrag von lonestarr2 am 06. Feb 2008, 12:38 bearbeitet]
matze_122
Neuling
#10 erstellt: 06. Feb 2008, 14:10
aber ich würde auch silber sagen siet einfach geil aus
Rotel_RA-980BX
Inventar
#11 erstellt: 06. Feb 2008, 14:21
@ matze_122

also ich komm mit Silber net klar,
es sieht ( meistens ) billig aus.

Es sei den es ist echtes Metall,
dann sieht's gut aus!

Aber will hier niemanden auf den Schlips treten.

Recht auf frei Meinung!
"Solange es das noch in Deutschland gibt"

Jodokus
Stammgast
#12 erstellt: 06. Feb 2008, 14:33
Buche ist super, weil es zu den meisten Einrichtungen passt. Kommt also der Kompatibilität zu gute.

Ansonsten ist schwarz natürlich immer geil, aber nur wenn man genug Platz hat. In kleinen Wohnungen sind große schwarze Etwasse ganz schöne Lichtschlucker und wirken zu raumnehmend.
kai_san
Stammgast
#13 erstellt: 06. Feb 2008, 14:41
Meine sind Klavierlack Weiss, passt super zu unserer Einrichtung. Danach hätte ich Ahorn gewählt, wenn's nicht so teuer wär, sogar Vogelaugen-Ahorn, m.E. die geilste Farbvariante.

Gruß, Kai
Werner_W
Stammgast
#14 erstellt: 06. Feb 2008, 15:19
Dunkeles Walnuss ist dekorativ


Gruß
Werner
waage1966
Stammgast
#15 erstellt: 06. Feb 2008, 15:23
Schwarz in Klavierlackoptik!
born2drive
Inventar
#16 erstellt: 07. Feb 2008, 13:00
Schwarze Esche!
Habe all meine LS in schwarzer Esche (2x JBL l890; 2x JBL E60).

2. Platz:
schwarzer klavierlack

3. Platz:
Kirsche
Stones
Gesperrt
#17 erstellt: 07. Feb 2008, 13:05
Hey:

Kirsche oder Mahagoni

Viele Grüße

Stones
storchi07
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 07. Feb 2008, 13:50
rosewood oder kirsche
gambale
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 07. Feb 2008, 14:37
buche , leider gibt es unter den aktiven Studiomonitoren so gut wie nichts in Buche ... ( Geithain einmal ausgenommen...)
plasma1210
Stammgast
#20 erstellt: 07. Feb 2008, 15:04
Mamoroptik geflammt , wenns schnell gehen muss dann Buntsteinputz
storchi07
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 07. Feb 2008, 15:34

Stones schrieb:


....Mahagoni



regenwald abholzen
Zwillinge
Stammgast
#22 erstellt: 07. Feb 2008, 15:52
Ahorn fehlt in der Auswahlliste !!!

Warum?
Furby
Stammgast
#23 erstellt: 07. Feb 2008, 18:37
ich hab mir schon überlegt mal einen Effektlack zu nehmen...Zwar als Struktur....aber trotzdem..^^entweder Bicolor oder Flip Flop oder Dynamiccolor....die Preise sind sicher nicht billig...aber es wäre mal was..hat jemand schonmal Permut Lackiert ??also Whitepearl zb...nichts krelles...sondern schon was ruhiges...was nicht aggresiv macht...^^als Gäg wäre doch mal die Variante: Neongelb....das kann man nicht lange anschauen..und des leuchtet auch im dunkeln :-)

mein Kumpel hat Leutpartikel....wenn ich doch einen dunklen Lack nehmen sollte,dann misch ich davon was rein...des bringt im dunkeln einen Leuchteffekt...:-) wer hat sowas denn schon :P^^
armindercherusker
Inventar
#24 erstellt: 07. Feb 2008, 19:00
Kirsche oder ein freundliches Schwarz
Furby
Stammgast
#25 erstellt: 07. Feb 2008, 19:10
Korrekt ausgedrückt ist Weiß und Schwarz keine Farbe.....naa,wer weiß was die beiden sind ???^^
armindercherusker
Inventar
#26 erstellt: 07. Feb 2008, 19:15
Meines Wissens gilt das nur für blau
Furby
Stammgast
#27 erstellt: 07. Feb 2008, 19:27
mhm Kontraste sind weiß und Schwarz^^...Schwarz mag ich mal überhaupt nicht...es frisst Licht...Liebling für Staub und zeigt mir nichts warmes....ich bin eigentlich für jede andere Farbe Ahorn find ich auch toll...vorallem bei der Q7 von KEF find ich das Funier richtig toll^^...
Rotel_RA-980BX
Inventar
#28 erstellt: 07. Feb 2008, 19:47
@ Furby,

also Neon würde ich Dir abraten,
damit versaut man nur die Optik.

Aber es gibt da noch was:
Flip Flop Lack

http://www.harkam-la...bilder/flip_flop.jpg

die Farbe ( z.B.: rot, grün, blau, lila )
ändert sich für den Betrachter wenn der Lichteinfall,
oder die Blickwinkel sich ändern.

Das sieht schon scharf aus,
der Lack ist aber leider sehr teuer!


[Beitrag von Rotel_RA-980BX am 07. Feb 2008, 19:52 bearbeitet]
Furby
Stammgast
#29 erstellt: 07. Feb 2008, 19:51

Furby schrieb:
ich hab mir schon überlegt mal einen Effektlack zu nehmen...Zwar als Struktur....aber trotzdem..^^entweder Bicolor oder Flip Flop oder Dynamiccolor....die Preise sind sicher nicht billig...aber es wäre mal was..hat jemand schonmal Permut Lackiert ??also Whitepearl zb...nichts krelles...sondern schon was ruhiges...was nicht aggresiv macht...


das mit dem Neon war nur Gäg..ich mach mir doch nicht die viele Arbeit zu Nichte :P^^
Moosman
Stammgast
#30 erstellt: 07. Feb 2008, 20:44
Alles, was zum jeweiligen Aufstellungsort passt - bis auf Silber, was imho immer irgendwie nach gewollt und nicht gekonnt aussieht.
Furby
Stammgast
#31 erstellt: 07. Feb 2008, 21:07
mhm...ich hab Holz in der Nähe... also denk ich mir wäre das Perlmut ne geile Sache^^
plasma1210
Stammgast
#32 erstellt: 07. Feb 2008, 21:08

armindercherusker schrieb:
Kirsche oder ein freundliches Schwarz :)



oder ein aggressives pastellgrau wer Flopp braucht und preiswert , der bekommt Infos per PM
Furby
Stammgast
#33 erstellt: 07. Feb 2008, 21:09
aggresiv vorallem :P^^da wären wir wieder beim Thema Neongelb...Sprich Signalfarben :P^^
plasma1210
Stammgast
#34 erstellt: 07. Feb 2008, 21:15
Tagesleuchtfarben , so wie auf den Sankras gibt es mittlerweile auch in blau und grün und gelb , da sitzt du mit Sonnenbrille beim Musik hören , das knallt voll aus Auge
Furby
Stammgast
#35 erstellt: 07. Feb 2008, 21:19
das kanllt auch ohne Alkohol

naja...was solls...erstmal brauch ich die Front und Rückplatten noch damit ich die mit verschleifen und grundieren kann..dann seh ich weiter....ich kann ja auch ne Kirsche drauf airbrushen lassen und sagen,dass ist Kirsche lackiert
Rajiv_
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 14. Feb 2008, 16:15
Hängt wohl bei den meisten Leuten von der Einrichtung ab.

Bei uns stehen da etliche uralte (>100 Jahre) Möbel drin und also müssen die Lautsprechergehäuse da farblich dazu passen. Eiche dunkel wäre da ein passendes Holz oder RAL 8017. Leider hat außer ASW kaum ein Hersteller ein großes Farbsortiment und nicht alle Hersteller lackieren in RAL-Farbe nach Wunsch.

Habe Nußbaum-Furnier angekreuzt, da es meinen Vorgaben noch am nächsten kommt. Mahagoni geht ebenso wie Rosenholz schon recht weit ins Rötliche. Dies paßt auch nicht immer.

Rajiv


[Beitrag von Rajiv_ am 14. Feb 2008, 16:19 bearbeitet]
kaschak
Stammgast
#37 erstellt: 14. Feb 2008, 21:16
stereofonic
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 14. Feb 2008, 21:50
Da gibt´s gar keine Diskussion

Ebenholz is angesagt
armindercherusker
Inventar
#39 erstellt: 14. Feb 2008, 21:56

stereofonic schrieb:
...Eben

Holz
is angesagt :hail

storchi07
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 14. Feb 2008, 23:51
Rillenohr
Inventar
#41 erstellt: 15. Feb 2008, 00:36
Hab mich jetzt für elfenbein entschieden (weiß ist zu weiß), kann man leider nicht ankreuzen.
Die Originale sind schwarz, leider verkratzt. Die Gitter bleiben aber schwarz. Sieht sicher gut aus, elfenbein und schwarze Gitter...
stephanem
Stammgast
#42 erstellt: 15. Feb 2008, 03:00
Buche, bei den nächsten LS eventuell Klavierlack schwarz (weil sehr edel )
Volc0m
Stammgast
#43 erstellt: 15. Feb 2008, 04:15
hmm..... als KEFianer sag ich einfach mal:


dark apple fehlt!


Ausweichmöglichkeit: Kirsche.
btsv
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 15. Feb 2008, 05:43
Schwarz...
Freakylicious
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 15. Feb 2008, 12:34
Schwarz;)

Wahlweise in Hochglanz oder matt=P

Boxen müssen schwarz sein!das strahlt power und männlichkeit aus
brystonfreund
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 15. Feb 2008, 12:38
Hallo zusammen,

ich habe mir meine LS in "Rio Palisander" bauen lassen!

Sehr schöne Bilder und Hintergrundinfos gibts unter:
http://www.kohl-furnier.com/
gambale
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 15. Feb 2008, 15:19
auch wenn die Frage nach der Lieblingsfarbe gestellt wurde..

letztendlich zählt "Form follows Funktion". Wenn es beste Performance nicht in meiner Lieblingsgehäusefarbe gibt, muß ich halt darauf verzichten, gilt besonders für Profi-Equipment, das es meist leider nicht in edlen Hölzern gibt.....
Vincent7.1
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 25. Feb 2008, 13:19
Dank an alle die schon abgestimmt haben und noch abstimmen werden, wenn auch nicht für jeden Geschmack das passende Holz zur Auswahl steht.

Nochmals vielen Dank und Gruss

Vincent7.1


[Beitrag von Vincent7.1 am 25. Feb 2008, 20:58 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#49 erstellt: 27. Feb 2008, 11:51
kkk
holo_san
Stammgast
#50 erstellt: 27. Feb 2008, 17:25
wie, nur 10 stimmen für die designtechnisch vielseitigsten varienten schwarz und weiß?

naja, ein elegantes helles grau (kein silberton...) könnte ich mir auch sehr gut vorstellen - das würde bei mir dann auch genau zu schreibtisch, regalen sowie den weißen und hellgrauen wänden passen (NCS S1000/N)...
schlack
Stammgast
#51 erstellt: 27. Feb 2008, 18:37
die farbe ist mir egal

hauptsache mattschwarz
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche ist deine Lieblings Lautsprecher marke?
Servy123_ am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  5 Beiträge
Was sind eure Empfehlungen ?
Obstler92 am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  7 Beiträge
Lautsprecher
Hansli am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Was für Gehäuse haben Eure Lautsprecher?
DrNice am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  22 Beiträge
Sony Lautsprecher Eure Meinung!
obascheka am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  2 Beiträge
Was ist das für ein Lautsprecher ?
drivehard am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  5 Beiträge
Ahnungslos, Was Für ein LAUTSPRECHER ist das?
Skulle92 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  6 Beiträge
Was ist das für ein (Lautsprecher?) Teil?
d0um am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecher
Antiker am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Was sind diese Lautsprecher wert ?
mrclock am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Hama

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.803