Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


canton chrono 509 dc / ergo 609dc

+A -A
Autor
Beitrag
black70'
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Feb 2008, 09:33
Hallo Canton Freunde,

ich konnte die Ergo 609DC in einem Media-Markt probehören. Hat mir sehr gut gefallen. Das Paar ist so um die 1000€ zu bekommen. Jetzt habe ich gesehen, dass die Chrono 509dc schon um die 700€ das paar zu haben ist. In der Stereoplay kommt sie noch besser als die Ergo 609 weg. Sind die beiden klanglich vergleichbar??

Gruß Black
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2008, 14:02
hallo,
ich kenne beide LS relativ gut und kann nur wieder betonen die Ergo spielt einfach deutlich besser!
Viel neutraler, soueräner(auch wegen der größeren Tieftöner) und einfach der reifere LS.
Das die Ergo auch noch spitzenmäßig verarbeitet ist und nicht optishc wie eine bessere GLE darsteht - Ehrensache.
also die 1000 sind sie auf jeden Fall wert, aber schau dich mal im Internet um, da sind viel vielleicht auch noch billiger zu haben. Wenn nicht, ich denke mit dem Vorgänger Ergo 902 (um 600euro) bist du immernoch besser dran als mit der chrono.
gruß
black70'
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2008, 09:35
jep,
die Ergo 902dc scheint ein "good buy"
zu sein. Ist bei ebay für 658€ (paar)inclusive Versand zu haben. Rein aüsserlich scheint sie identisch mit der 609dc. Ist sie vom Sound her auch vergleichbar?
Opium²
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2008, 13:41
hallo,
ich sage mal so: Im Klang unterscheidet sie sich von der 609 wie in der Optik - relativ gering und gescmacksache.
Alelrdings ist die 609 an der Frontseite grundet, die furneire sind glaube ich etwas anders aber sonst relativ gleich.
Verarbeitet sind beide Spitze, aber wie du schon vermutest hast vom Kalngbild durchaus sehr ähnlich, aber vor allem im MittelHochtonbereich sind noch Unterschiede zu hören. M.e. nach gebeb sie sich aber auch da nicht viel. Auf jeden Fall beides besser als die Chrono.
gruß
black70'
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2008, 10:01
ein weiterer Vorteil der ergo Linie ist wohl, dass die Bassreflexöffnung nach vorn geht. Ich denke mal die ergos sind daher in der Aufstellung unkritischer, oder liege ich damit falsch? Da meine Regierung auch ein Wort mitzureden hat, kommt leider nur eine wandnahe Aufstellung in Betracht.
Opium²
Inventar
#6 erstellt: 15. Feb 2008, 12:16
hi
also ob die Ergo wirkllich aufstellugnsunkritischer ist wage ich mal zu bzweifeln, wegen ihrer größeren Basschassis würde ich sogar fast noch das Gegenteil behaupten. Aber sehr wandnah sollte keine der boxen stehen
Am besten du leihst dir mal einen LS aus, dann ist die Sache klar.
gruß
black70'
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Feb 2008, 21:27
nur kann man sich die Canton-boxen im Saturn oder M-Markt nicht ausleihen, und das sind die einzigen die die Dinger auch da haben(wenigstens in der Nähe von mir -leider).

Kann man eigentlich sagen das die Ergo 607 bzw. chrono 507 den gleichen Klangcharakter, die gleiche Abstimmung wie ihre grösseren Brüder haben? Mit etwas weniger Bass könnte ich gut leben, und meine "Regierung" würde wohl dank des kleineren Gehäuses auch eher mitspielen.

Gruß Black
Opium²
Inventar
#8 erstellt: 21. Feb 2008, 20:39
hallo,
das auf jeden Fall.
Der Hauptunterschied innerhalb der serien liegt eigentlich nur in der Pegelfestigkeit und im Bass(fester und bei hohen Pegeln souveräner).
Nicht wenige bahaupten sogar, innerhalb der Serien klingt das "kleinere" Modell nicht selten sogar besser...
Jeh nach akustik ist das aber auch durchaus möglich das die kleinere homogenger klingt.
Aber die kleien 607 macht schon ordentlich Druck, also mit dem kleineren Modellen bist du sicher auch gut bedient.
gruß
Pitman1
Inventar
#9 erstellt: 21. Feb 2008, 23:31
Mal ne Frage zwischendurch: Wird es einen Nachfolger zur aktuellen Ergo geben ?

Grüße
Pitman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Chrono 509 dc
Jupiter1235 am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  7 Beiträge
Canton Chrono 509 DC: Frequenzverlauf
Osyrys77 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  4 Beiträge
Canton Chrono 509 DC+ Kabelbrücken
Qizzy am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 23.04.2014  –  7 Beiträge
Canton Chrono 509 DC Anschluß falsch
*Bernd* am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  5 Beiträge
Canton Chrono 509 DC Spikes/Absorber
neuling07 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  2 Beiträge
Canton Chrono 509 DC & Bi-Wiring
zEeoN am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  6 Beiträge
Canton Chrono 509 DC: Zu spitze Höhen
ScullyMulder am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2015  –  15 Beiträge
Canton Chrono 509 DC + Yamaha R-N500
Towlglass am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  4 Beiträge
Canton Chrono 509 versus 509.2
Fischgulasch am 28.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  2 Beiträge
Canton Chrono 511 DC
Seppster1611 am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.957