Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Phonologue - ALT aber trotzdem TOP?

+A -A
Autor
Beitrag
maxus1
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Feb 2008, 13:33
Zur Zeit gibts in der bucht oder 2.Hand,diverse Quadral Lautsprecher aus der Phonologue Serie,mit Echtholzfunier,Bändchenhochtönern...

Sind diese noch zu empfehlen?
Preis beträgt ca. 400-600euro .. meine damit die "SHOGUN MK III oder IV..
kon1
Stammgast
#2 erstellt: 13. Feb 2008, 15:16
Ich hab mir vor einiger Zeit ein paar Quadral Montan MK3 in der Bucht ersteigert. Die sind natürlich sehr groß und beeindruckend und gefallen mir optisch sehr gut. Das ist natürlich Geschmackssache. Aber auch vom Klang haben sie mich komplett überzeugt.

ABER:
Ältere Quadral hatten ausnahmslos Schaumstoffsicken die mittlerweile bei den meisten am zerbröseln sind. Die muss man austauschen. Das kann teuer werden. Dann waren bei meinen Montans ein paar Kondensatoren platt. Die müssen auch ausgetauscht werden.
Ich hab die oben genannten Arbeiten selbst ausgeführt und bin bei etwa 300€ fürs Paar gelandet, inkl. Transportkosten.

Die Shogun sind natürlich ein gutes Stück kleiner. Wie die klingen weiss ich leider nicht. Sie werden übrigens deutlich billiger gehandelt als von dir angegeben. So ca. 150-250€ je nach Zustand. Bändchenhochtöner haben die allerdings nicht...
maxus1
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Feb 2008, 16:13
Die Shogun (weiss jetzt nicht genau welche MK)sind für 301€ weggegangen und hatten Bändchenhochtöner

HiFi-Sammler2000
Gesperrt
#4 erstellt: 13. Feb 2008, 17:41
Hi, also es gibt zu diesen lautsprechern sogar einen Fanclub. Ich denke, dass alleine das schon viel über die Lautsprecher sagt, schau doch mal auf die Seite, dort bekommst du auch alle Infos zu den ganzen lautsprechern aus der Phonologue-Serie.

Link ist in der Signatur.

Gruß Sascha
maxus1
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Feb 2008, 19:30
Wenn mein Teufel CEM PE verkauft ist,werd ich mir wohl Quadral Phonologue Lautsprecher holen - noch Ka welche....
HiFi-Sammler2000
Gesperrt
#6 erstellt: 13. Feb 2008, 20:18
Schau aber, ob du eher von den Neuen angetan bist, sprich ab MK VI oder vorher.

Dementsprechend solltest du dann kaufen, wenn den quadral wirklich etwas für dich sein sollte.
maxus1
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Feb 2008, 07:14
Jo bin von den angetan,bin aber noch Schüler,und hab nicht einfach mal ein paar Tausend Euro übrig
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Phonologue Aurum 5
*MusicTom* am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  2 Beiträge
quadral amun phonologue Variovent?
drroman am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  4 Beiträge
Testberichte/Daten für Quadral Phonologue
Ritschie_BT am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  9 Beiträge
Quadral Phonologue Amun
Prinz1111 am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  3 Beiträge
Quadral Phonologue Serie
Rob! am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  3 Beiträge
Quadral Phonologue Series
Jack_S. am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  5 Beiträge
Quadral Phonologue??? Suche Was
donperignon1993 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  3 Beiträge
Quadral Phonologue Gold Korun
OJ71 am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  7 Beiträge
QUADRAL MONTAN PHONOLOGUE MK4
kugel2005 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  6 Beiträge
Unterschied zwischen Quadral Phonologue "Gold" und Phonologue
Dynamikus am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedAndreas3724
  • Gesamtzahl an Themen1.345.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.723