Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zu blöd Lautsprecher anzuschließen!

+A -A
Autor
Beitrag
Sartassa
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2008, 20:49
Guten Abend, Jungs (oder gibt's hier auch Mädels?)

Wie schön, dass ich euch gefunden habe, denn ihr könnt mir sicherlich helfen!

Zunächst: Ich habe nicht die geringste Ahnung von der Materie... Habe mir einige Threads durchgelesen, aber bei so gut wie allen verstehe ich nur Bahnhof!

Deswegen, mein Problem:

Ich bin zu doof, meine neuen Lautsprecher an den Verstärker anzuschließen!!

Folgendes: Die alten, viel zu schwachen Lautsprecher, die bis letzte Woche am Verstärker hingen, sind kaputt gegangen (Musik zu laut gemacht). Heute kamen die neuen, meines Wissens bessere, Lautsprecher!
Die neuen haben hinten Lautsprecherklemmen (heißen die so?) - ein rotes für +, ein schwarzes für -!
Frage: Ist es richtig, dass ich das "Käppchen" der Klemmen hochschrauben, das abisolierte Ende des Lautsprecherkabels durch das Loch schieben und dann das Käppchen wieder drauf schrauben muss??
-So, habe ich das nämlich getan, davon ausgehend, dass das richtig sein wird!
Glücklicherweise bin ich nicht farbenblind, sodass ich rot und schwarz nicht verwechsele und auch am Verstärker habe ich das "rote Kabel in das rote Loch" gepackt und das "Schwarze in das schwarze Loch".
Bei der anderen Box genauso!

Meiner Meinung nach, war das dann fertig... aber die Lautsprecher arbeiten nicht!!

Habe dann noch ein Bisschen an der Kabeln gewackelt, bis ich mir eingestehen musste, dass ich wohl doch ein dummes Frauchen bin, dass mit Technik nichts anzufangen weiß...

Bitte, bitte sagt mir: Wie mache ich es richtig?
RS-Andi
Stammgast
#2 erstellt: 28. Feb 2008, 21:45
Hallo Sartassa! Naja, so einfach ist´s dann doch nicht! Du mußt schon einiges berücksichtigen! Aber Ich denke,wenn du davon keine Ahnung hast,solltest du das von jemanden Installieren lassen!Es hat jetz auch keinen Sinn dir zu erklären worum es geht, denn du hast nicht mal die Grundkentnisse! Sei mir bitte nicht böse, aber ist so!!!
Sartassa
Neuling
#3 erstellt: 28. Feb 2008, 22:05
Jetzt fühle ich mich total entmutigt!!

Bei den alten Boxen musste ich einfach nur die Kabel hinten in den Verstärker reinfummeln - und die Sache war gegessen!

Warum ist das denn jetzt so viel komplizierter - nur weil die neuen Lautsprecher kein "von vorne herein dran hängendes Kabel" haben, sondern ich erst eins dran basteln muss??
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 28. Feb 2008, 22:40
Hallo Sartassa ... und noch ein Willkommen im Forum !

Hat der Verstärker einen Kophörer-Ausgang ? Kommt dort was raus ?

Steht vielleicht ein Schalter falsch ? ( Lautsprecherwahlschalter A / B / A+B oder so )

Hast Du die Mute-Taste gedrückt ?

Hast Du mit den alten Boxen den Verstärker "gekillt" ?

Gruß
Sartassa
Neuling
#5 erstellt: 28. Feb 2008, 23:06
Danke für dein Willkommen!

Nein, ich denke nicht, dass ich den Verstärker gekillt habe!
Denn aus den alten Boxen kommt noch ganz, ganz leise Musik raus, wenn ich an der Lautstärke drehe!

Ja, ein Mikrophon-Ausgang hat der Verstärker, der ist vorne!
Aber da gehört ein "etwas größerer Klinkenstecker" dran, als beispielsweise der vom Mp3-Player!
Aber ich kann ja mal so dran "horchen", denn aus meinem alten Walkman kam bei entsprechender Lautstärke auch so - ohne Kopfhörer - Musik raus!

Lautsprecherwahlschalter A / B / A+B - weiß gar nicht, ob es den gibt! Mal gucken...

... Alles andere werde ich morgen (*gääähn*) überprüfen!

Aber Vielen Dank für die Antworten!
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 28. Feb 2008, 23:09

Sartassa schrieb:
...Ja, ein Mikrophon-Ausgang hat der Verstärker, der ist vorne...

nein - Kopfhörer

Sartassa schrieb:
...ein "etwas größerer Klinkenstecker" dran, als beispielsweise der vom Mp3-Player!...

Dafür gibt es Adapter von 6,3mm auf 3,5mm

Gruß
naKruul
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Feb 2008, 01:10
omgz!!! "Aber ich kann ja mal so dran "horchen", denn aus meinem alten Walkman kam bei entsprechender Lautstärke auch so - ohne Kopfhörer - Musik raus!"

is klar?!
Slorg
Stammgast
#8 erstellt: 29. Feb 2008, 01:19
Naja, nicht jede(r) interessiert sich so für das Thema.

Da finde ich es schon mutig, sich in einem "insider"-Forum als Laie zu outen.

Bis auf naKruul's Antwort waren die Reaktionen ja auch durchweg positiv...


Ich denke die Idee mit der "mute" Taste ist ein guter Ansatz. Wenn Musik noch leise zu hören ist, ist ja evtl. die Stummschaltung aktiv oder der Schalter für das Boxenpaar nicht gedrückt.

Na warten wir mal ab. Gute Nacht zusammen
armindercherusker
Inventar
#9 erstellt: 29. Feb 2008, 08:42

Slorg schrieb:
...in einem "insider"-Forum ...

welches Forum meinst Du ?

Gruß
Sartassa
Neuling
#10 erstellt: 29. Feb 2008, 08:45
Haha! Hahahaha!

Problem gefunden - und behoben!

Und mich selbst für dumm erklärt: Lautsprecherwahlschalter stand auf B, und ich hatte mich aber mit den Kabeln für A entschieden!

Und klar, war es "riskant" mich als Nichtwissende in ein Forum voller Profis einzuloggen! Aber hier kann man ja wohl davon ausgehen, dass man auch geholfen bekommt von Leuten, die wirklich Ahnung haben!

Ja, sorry - hatte Mikrophon und Kopfhörer verwechselt!

@naKruul: Wo ist das Problem? Lässt sich ein Walkman zum Vergleich nicht ranziehen?
armindercherusker
Inventar
#11 erstellt: 29. Feb 2008, 08:47
Glückwunsch !

So kriegen wir ( fast ) jedes Problem gelöst.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel T500 mk2 - Lautsprecher nicht empfehlenswert oder bin ich zu blöd?
onkeldog am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  21 Beiträge
IQ Satelitenlautsprecher, wie anzuschließen ?
tdf2001 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  4 Beiträge
Lautsprecher Klemmanschluss
vita85 am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  9 Beiträge
Lautsprecher
elex86 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Adapter um Hifi-Boxen an Fernseher anzuschließen
Grizzly28 am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  3 Beiträge
Adapter für Anlge, um mehr Boxen anzuschließen.
AlexGraumann am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  9 Beiträge
Bin zu blöd: Wie schließe ich KEF-Boxen mit Tri-Wiring-Terminal an?
suke am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
2 Lautsprecher alleine laufen lassen oder zu 4. möglich?
Raeman am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.06.2014  –  4 Beiträge
Lautsprecher richtig anschließen
F.Spitti am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  2 Beiträge
Lautsprecher mit tragbarem Gerät verbinden
JayDeee am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedPhilharmony_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.279