Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Transonic Funkbox

+A -A
Autor
Beitrag
regurge
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2008, 21:27
Hallo,

hab mir vor kurzem diese Box gekauft:

http://www.yatego.co...0Y19bf58f8ae7e7473f0

wollte fürs Bad ein wenig Musik und wollte das mal probieren.

Ich bin kein Experte und hoffe bei der Kabelbeschreibung keine Fehler zu machen:

Der Sender hat 2 Cinchanschlüsse und einen komischen Anschluss mit dem ich dann den PC per USB verbinden kann.

Das Gerät funktioniert prima mit dem mitgelieferten 2x Cinch auf 3.5mm Klinke kabel und meinem Ipod.

Ich würde es aber lieber an meinem Receiver (Onkyo TX-SR504E)anschließen, weis aber nicht wirklich wie. Da mein Receiver keinen Anschluss für diesen Klinkenstecker hat.

Am allerliebsten wär mir natürlich wenn der Sender komplett über den Receiver läuft, sodass wenn ich z.b Radio höre der Sender an den Empfänger die Radiomusik, CD Musik oder was auch immer sendet.

Hab auch mal probiert einen kleinen Miniradio mit den Sender zu verbinden, dies geht aber gar nicht .. hat vielleicht was mit den Funkwellen oder so zu tun ...

Wenn ich den Sender mit den PC verbinde, funktioniert zunächst auch alles normal, bis ich dann wieder auf meine normalen Lautsprecher schalten möchte .. denn die funktionieren dann gar nicht mehr .. muss dann den Receiver abschalten und das USB-Kabel vom Sender entfernen, nachdem ich den Receiver einschalte gehen die normalen Boxen wieder.

Also im Moment funktioniert die Box nur mit dem Ipod richtig, würde es aber lieber in verbindung mit dem Receiver haben --> gibt es da eine Möglichkeit?


[Beitrag von regurge am 10. Mrz 2008, 21:30 bearbeitet]
Uwiest
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mrz 2008, 22:17

regurge schrieb:


Also im Moment funktioniert die Box nur mit dem Ipod richtig, würde es aber lieber in verbindung mit dem Receiver haben --> gibt es da eine Möglichkeit?


Dazu bräuchte dein Receiver einen Preout/Adaptor-Anschluss, dann könntest du deine Funklautsprecher mit Cinchkabel anschliessen.-hat er aber wahrscheinlich nicht.

Uwe
Torstiko
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2008, 08:05
Hi!

Ich kenne deine Funkboxen leider nicht, habe aber die Erfahrung mit ähnlichen Geräten gemacht, dass sich bei Nichtbenutzung der Sender abschaltet. Um ihn wieder einzuschalten muss ein gewisses Mindestsignal anliegen. Dass kommt automatisch, wenn du das Gerät wieder anstöpselst (Plop-Geräusch). Im normalen Betrieb scheint das Ausgangssignal bei dir zu leise zu sein.
Daher ist es sinnvoll, grade in der Versuchsphase, die Lautstärke etwas höher zu drehen.

Aus ähnlichem Grund habe ich schon etliche Sony und Sennheiser Funkkopfhörer als defekt zurückbekommen, da meist der Fernseher auf recht leise gestellt ist (Damit es auf dem Kopfhöhrer nicht zu laut ist). Bei Funkgeschichten regelt man aber die Lautstärke immer über den Empfänger.


EDIT: Hat dein Receiver keinen Kopfhörerausgang? Den müsstest du (möglicherweise mit einem Adapter) dafür nehmen können.

Gruß
Torstiko


[Beitrag von Torstiko am 11. Mrz 2008, 08:07 bearbeitet]
regurge
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Mrz 2008, 13:57
ja auf der Frontseite ist ein Kopfhörerausgang, aber brauch wohl noch einen Adapter dazu .. werd ich mal schaun .. danke
regurge
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mrz 2008, 08:38
mit dem Kopfhörerausgang klappt das nun prima. Kann die Box daher sehr empfehlen wer nur eine schlichte kleine Lausprecherbox für z.b die Küche, Bad usw.. braucht
Torstiko
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mrz 2008, 08:41
Gut zu hören.
Freut mich, dass es funktioniert.

Gruß
Torstiko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Z906 mit dem Fernseher verbinden
Crest91 am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  12 Beiträge
Musik über 3.5mm Klinke
triggers am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  10 Beiträge
Kennt jemand Transonic Intermarket
firebird987 am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  6 Beiträge
ddr-anschluss zu cinch/klinke?
divme am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  6 Beiträge
PC-Sound: Problem mit der Umschaltung zwischen Klinke und digital
Passwort_ändern am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  8 Beiträge
Klinke auf Klinke w/w
Appiah am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  10 Beiträge
Deckenlautsprecher-Kabel mit Verstärker verbinden
Cypher2Kill am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  29 Beiträge
Lautsprecher mit Klinke
Dihenad am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  3 Beiträge
2 Boxen an ein und denselben Anschluss
pekinesss am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  2 Beiträge
Cinch-auf-Klinke zu Verstärker zu leise
audiopathik am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.10.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Transonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedThorsten1811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.122
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.763