Probleme mit Eckhörnern

+A -A
Autor
Beitrag
Harrysonne
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2008, 08:11
Hallo, habe ein paar Fragen an die Spezialisten:
Betreibe ein Pärchen Eckhörner, Baujahr 85, alles original, nichts ausgetauscht oder verändert. Seit einiger Zeit glaube ich (ich hoffe, es liegt nicht an meinen Ohren!), dass die eine Box etwas an Dynamik und auch an Lautstärke verloren hat. Habe dann mal die Lautsprecherkabel am Verstärker von links nach rechts vertauscht und es blieb alles beim Alten. Fragen:
Kennt jemand dieses Problem?
Kann das eventuell an der Alterung der Frequenzweichen liegen?
Gibt es einen Fachbetrieb (ich möchte die Teile nicht irgendeinem Radiohändler geben), der - beispielsweise die Weichen - überprüfen kann? Empfehlungen Eurerseits?
Danke im Voraus! Harry.
P.Krips
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2008, 19:16
Hallo,


Harrysonne schrieb:
Hallo, habe ein paar Fragen an die Spezialisten:
Betreibe ein Pärchen Eckhörner, Baujahr 85, alles original, nichts ausgetauscht oder verändert. Seit einiger Zeit glaube ich (ich hoffe, es liegt nicht an meinen Ohren!), dass die eine Box etwas an Dynamik und auch an Lautstärke verloren hat. Habe dann mal die Lautsprecherkabel am Verstärker von links nach rechts vertauscht und es blieb alles beim Alten. Fragen:
Kennt jemand dieses Problem?
Kann das eventuell an der Alterung der Frequenzweichen liegen?
Gibt es einen Fachbetrieb (ich möchte die Teile nicht irgendeinem Radiohändler geben), der - beispielsweise die Weichen - überprüfen kann? Empfehlungen Eurerseits?
Danke im Voraus! Harry.


bei dem Verhalten würde ich zunächst mal auf einen beschädigten Treiber tippen.
Also Treiber ausbauen, wenn nichts festzustellen ist, dann Treiber vertauscht in die Boxen bauen, wenn dann die andere Box spinnt ist es der Treiber, wenn immer noch die gleiche Box spinnt, könnte es die Weiche oder eine andere Ursache sein.

Gruß
Peter Krips
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
An ein Lautsprecherkabel zwei Boxen???
indianajones0712 am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecherkabel für Aktivboxen?
mefra am 12.01.2017  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  14 Beiträge
Alterung Quadrallautsprecher?
sr71 am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  9 Beiträge
Ist meine Box beschädigt?
Snuckies am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  8 Beiträge
Lautsprecher Alterung?
Kepler am 28.03.2003  –  Letzte Antwort am 21.07.2003  –  13 Beiträge
Probleme mit B+W CDM7
bidu am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  2 Beiträge
Probleme mit Lautsprechern
cat_millenium am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher auf Alterung testen
*Jimmy* am 03.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  5 Beiträge
Alterung ?
Paddy_Dignam am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  5 Beiträge
2 Boxen an ein und denselben Anschluss
pekinesss am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedAnnika100501
  • Gesamtzahl an Themen1.406.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.926

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen